Revierpark im Bilde

Konzerte, Börsen, Sommerfeste

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

Hab gerade meine Mittagspause genutzt ...

Ein paar Fotos vom Revierpark Nienhausen, kurz nach der Eröffnung 1974 (?)
Bild
Bild
Bild

Aus: Gelsenkirchen 100 Jahre jung, Stadt Gelsenkirchen Presseamt, ohne Jahresangabe.

Buch scheint aus dem Jahr 1975 zu stammen, da im Vorwort das Jahr 1875 genannt wird, in dem Gelsenkirchen Stadrechte erhielt.

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

michael hat geschrieben: :shock: , die Rutsche wurde doch nicht etwa aus diesem Grund entfernt?.
Die Rutsche gibt es nicht mehr? Seit wann?

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Kann mich noch an die Parkwächter erinnern....Die haben uns Jungens, wenn wir dort beim radfahren erwischt wurden, die Luft aus den Reifen gelassen und die Luftpumpen weggenommen 8) Glaube dafür würden die heute in den Knast gehen...hihi :wink: :D
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15608
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

war die Welt in den 70er wirklich so poppig bunt ??
haben wir solche Kleidung getragen ? ich befürchte ja. mich schüttelt es :igitt: :bäh:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Heinz...ich fürchte es war damals so :wink: Hemden mit Riesenkrägen...Hosen mit Schlag...au weia :lol: :wink:
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2265
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Glückauf,

dieses Bild mit den 5 Jungs auf dem Doppelturm aus Holzbalken hat mich bewogen, mich hier anzumelden. Der Junge mit dem gelben Oberteil: ist bekannt, wer dieser Junge ist (ich glaube ihn zu kennen). Und die anderen? Das würde mich schon sehr interessieren.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen,

viele Grüße, Claus.

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

Bretterbude hat geschrieben:Glückauf,

dieses Bild mit den 5 Jungs auf dem Doppelturm aus Holzbalken hat mich bewogen, mich hier anzumelden. Der Junge mit dem gelben Oberteil: ist bekannt, wer dieser Junge ist (ich glaube ihn zu kennen). Und die anderen? Das würde mich schon sehr interessieren.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen,

viele Grüße, Claus.
Dann schreib mir mal ne PN, was du so wissen willst und was du vermutest. Dann kann ich dir mehr sagen.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

pito hat geschrieben:Ah endlich ein Foto. Mit diesen Dingern habe ich ganze Paläste gebaut, mit mehreren Zimmern und Etagen. Heute könnte man sich wohl gar nicht mehr vorstellen sowas "gefährliches" so rumliegen zu lassen (Splitter, Einsturzgefahr ...)
Jau, die Dinger waren der Hit! Da war ich Stunden zugange. Mensch - das waren noch Zeiten! :lol:

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Emscherbruch hat geschrieben: Bild

Mittlerweile ist dort ein neuer Wasserspielplatz entstanden ( und Bäume sind gewachsen...)

Bild

Bild


Mit Wasserschnecken aus Edelstahl,

Bild

Spritzen,

Bild

und Pumpen

Bild

Ein Überbleibsel aus der alten Zeit:

Bild

Neue Schaukeln ( ...natürlich aus Edelstahl):

Bild


Das alte Trampelbecken ist geblieben!

Bild

War das eigentlich in den letzten Jahren noch in Betrieb?

Stromwort
Abgemeldet

Beitrag von Stromwort »

Die kleine Eisenbahn ist doch auch Antik, oder ?

Ich selbst hab damit als Köttel meine runden gedreht, mit meiner Tochter bin ich damit auch gefahren.
Weiss jemand wann diese Eisenbahn gebaut wurde ?

derohne
Beiträge: 67
Registriert: 23.04.2008, 13:41

Beitrag von derohne »

michael hat geschrieben: :shock: , die Rutsche wurde doch nicht etwa aus diesem Grund entfernt?.

Frage: Hat noch jemand ein Foto wo diese "Sommer Rodelbahn" druff iss ?,
nen Foto von der Go Kart - Trike Bahn oder der alten Seilbahn wäre auch super.

gruß
Michael
was für eine Sommerroelbahn? Go Kart? Seilbahn?? ich bin mit meinen 30 Jahren wohl viel zu jung :(((

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Bild
Bild
Lauter Spielzeug was in Bewegung gebracht werden muß.
Neben dem trockenen Kneippbecken kam ich mit einer Dame ins Gespräch,wir heulten uns ne Rund,ob der Bausünden der 70er.Dann erzählte sie noch ein Geschichtchen
Sie war mit dem Gatten im Hexenhäuschen zum Muschelessen,am Nachbartisch der OBWittke.Voll des süßen Weines erzählte er seinem Tischgenossen in einer Lautsrärke,die auch an dem Nachbartisch zu Hören war.das er doch einer ganz beschissenen Stadt vorstand,und das er das ja auch eigentlich garnicht wollte
Die Dame war immer noch erbost.
@Josel hättest du nie zu hören bekommen bei der Hundephobie :wink:
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Stromwort
Abgemeldet

Beitrag von Stromwort »

Bild

Auf diesem gescannten Bild aus 1994 ist ein Teil dieser Bahn zu sehen.

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

BildHat was...

Yibe
Beiträge: 388
Registriert: 19.09.2007, 05:21

Beitrag von Yibe »

in den 80er Jahren gab es doch in der Nähe des Kinderautoscooter auch noch so ein Basin, wo man mit so kleinen Bötchen für 50 Pfennig fahren konnte.
Bin letztens nach ewigen Jahren mal wieder in Nienhausen spazieren gegangen und diese Weltuntergangsstimmung, irgendwie alles verlassen, machte mich richtig traurig. :(
Für Menschen, die mir etwas bedeuten, gehe ich durchs Feuer...für andere gehe ich nicht einmal ans Telefon !!!

Antworten