Revierpark im Bilde

Konzerte, Börsen, Sommerfeste

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Revierpark

Beitrag von PEDY1965 »

Yes !
:red_el: :yellow_el:
LGPedy1965

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Stand der Dinge. 18.08.2009. Nix mehr los im Wilden Westen des Revierparks.
Impressionen in Farbe und S/W.BildBildBildBildBildBildBildBildBild
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

piratenauge hat geschrieben:Stand der Dinge. 18.08.2009. Nix mehr los im Wilden Westen des Revierparks.
Verständlich. Die Ferien sind vorbei und die lieben Kleinen sind wieder brav in Schule und Kindergarten. :D

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

pito hat geschrieben:Was ich sehr vermisse sind diese simplen Holzbalken, die auf einem Kiesfeld lagen. Mit denen haben wir immer Blockhäuser mit 5 Etagen und mehren Zimmern gebaut. Unser Vater hat uns da gar nicht mehr weggekriegt.

Aber diese Balken mussten natürlich regelmäßig ausgetauscht werden, weil sie mit der Zeit bei Wind und Wetter vergingen. Und da war wohl irgendwann kein Geld mehr da und sie wurden abgeschafft. Tja, die Initialzündung für eine spätere Architektenlaufbahn können Kinder in Gelsenkirchen also nicht mehr bekommen. :x
Ja genau, da bin ich, zu Besuch in Gelsenkirchen, mit meinen Cousins (Jg. 1980 u.`84) immer bauen gegangen.....

und die große Rutsche mit den Wellen, fand ich gut. Und den Ausblick auf die Stadt, den ich schon mit 11 für fotografierenswert hielt. Ich muss mal anfangen, meine Archive aufzuarbeiten......

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Traurige Fotos, die Eisenbahn mochte ich auch gerne, bin sowieso ein Fan, von allem, was Räder hat..... :D

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1286
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Beitrag von Saubermann »

Jazzam hat geschrieben:..... bin sowieso ein Fan, von allem, was Räder hat..... :D

Ich glaub es selbst nicht, aber dazu schreib ich jetzt mal nix... :wink:
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

eigentlich unnötig, aber mit Liebe gemacht

Beitrag von kleinegemeine01 »

Im Aktivarium und im Freibad vom Revierpark Nienhausen haben sich ein paar Enten angesiedelt..
Vor ein paar Jahren hatte ich einmal das Vergnügen, im Solebad neben den Enten herumzuschwimmen. Hat voll Spaß gemacht :)
Da sich, verständlicherweise, aber ein paar Gäste über den Kot der Enten beschwert hatten, wurden sie eingefangen und umgesiedelt.
Trotzdem kam jedes Jahr ein Entenpaar dorthin zum Brüten zurück.
Nun wurde im Schwimmerbecken des Freibades das Wasser etwas abgelassen und besorgte Angestellte bastelten extra eine lange Leiter, um den Vögeln den Ausstieg zu erleichtern.BildBild
:wink:

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Beitrag von gelsenjung »

Bin mal wieder da, hatte wenig Zeit, aber nun...........
Hab ne Frage Betreff Nienhausen:
Dort fand am WE 12-14.10.1990? ein Elvis-Presley Festival statt, was mir Oskar Hentschel, Initiator des hiesigen Elvis Fanclubs bestätigte!
Zu sehen waren dort u.a. original Kleidung von Elvis sowie ein Auto von ihm!
Auch gab es Imitatoren usw.

Wer hat Fotos oder Videos von diesem Ereignis oder kann mir mehr dazu sagen?
War selber am 13.10.90 dort, aber kann mich nur schwach daran erinnern, weiss aber noch, dass die ganze Stadt Wochen vorher mit Plakaten dazu geworben hat!

Würde mich über Infos aller Art dazu freuen!

Nienhausen
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2009, 07:52
Kontaktdaten:

Neuigkeiten aus dem Revierpark

Beitrag von Nienhausen »

Bild
Der Revierpark Nienhausen wird zum Gesundheitspark Nienhausen

Der Revierpark Nienhausen entwickelt sich zurzeit zu einem Gesundheitspark weiter.
In der ganzjährig kostenlos geöffneten Parkanlage mit Wasserspielplatz, Minigolfanlage und vielen Rasenflächen, die zum Toben und Spielen einladen, entstehen ergänzende Angebote in den Bereichen Gesundheit, Fitness und Wellness.

Neun mal Wohlfühlen im Herzen des Reviers

Nach dem Ende des Ausbaus im Jahr 2011, genießen die Gäste neun verschiedene Bereiche unter einem Dach: Saunalandschaft mit dem Saunagarten, Sole und Baden, Wellness, Medizinische Therapie und Behandlung, Fitness (bisher actifit)
Freibad, Gastronomie, Seminarzentrum und Park.
Ein Barfußparcours, Walkingstrecken oder aber Kursräume im Freien laden bald zu Sport an der frischen Luft ein. Wer es lieber ruhiger mag, findet schon jetzt im Saunagarten des activariums Erholung und Entspannung. Das Solebad (35°), die elf unterschiedlichen Saunen sowie das im Sommer geöffnete Freibad mit Wellenbad bieten dem Besucher vielfältige Möglichkeiten zur Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens. Im ehemaligen Forum des Revierparks lädt ein Seminarzentrum zum Tagen und Lernen in einer grünen Atmosphäre ein.

Alle bisherigen Angebote werden weiterhin nutzbar bleiben, da Bewährtes bleibt und Neues hinzukommt.

Bild
Begleiten Sie die Entwicklung des Revierparks zum Gesundheitspark Nienhausen.
Weitere Informationen gibt es auf der Website:
www.revierpark-nienhausen.de

kwitsche
Abgemeldet

Beitrag von kwitsche »

piratenauge hat geschrieben:Stand der Dinge. 18.08.2009. Nix mehr los im Wilden Westen des Revierparks.
Weiter.
Die Parkterrassen und Arizona eröffnen bald.
Imbiss aktuell schon wieder offen.


Bild

BildBild

Benutzeravatar
blaumann
Beiträge: 1242
Registriert: 20.09.2007, 13:14
Wohnort: Schalke

Beitrag von blaumann »

kwitsche hat geschrieben:Imbiss aktuell schon wieder offen.


Bild
Der Christian ;)
von Urlaub im Kollertal wird derzeit abgeraten

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild
02.10.09
Der komplette alte Minigolfplatz verschwand unter echt buerscher, lehmiger, steiniger Erde.
(Aushub für einen Neubau, Nähe Bergmannsheil)

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Bild
Bild
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Alte und neue Revierparkschilder.[center]BildBildBild[/center]
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Antworten