Herbert Daniel

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10527
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Herbert Daniel

Beitrag von Verwaltung »

WAZ hat geschrieben:
GELSENKIRCHEN

Der Hof-Älteste
Bild
Herbert Daniel feiert heute seinen 80. Geburtstag in der Künstlersiedlung.

Zu diesem Anlass wird eine Ausstellung mit Karikaturen und Reiseimpressionen eröffnet.

Seinen 80. Geburtstag feiert heute der älteste Künstler im Halfmannshof, der Grafiker und Karikaturist Herbert Daniel. Ihm zu Ehren wird deshalb heute Abend, 18 Uhr, eine Ausstellung mit Arbeiten aus 50 Jahren eröffnet. Da hängen sie schön einträchtig nebeneinander - Daniels Porträts von Rau bis Warhol, von Alice Schwarzer bis Putin, seine delikaten Akte aus den 70er Jahren, seine Reiseimpressionen aus Nordafrika oder Paris sowie seine gesellschaftskritischen Kommentare zu Medizin oder Kommunalpolitik. Die Bandbreite von Daniels Schwarz-Weiß-Kunst (mit ein paar farbigen Kontrasten) wird eindrucksvoll dokumentiert.

Was schnell deutlich wird: Herbert Daniel ist ein Humanist, ein Menschenfreund, der selbst mit spitzer Feder den Respekt vor "dem Anderen" niemals verliert. Denunzierend oder diffamierend sind seine satirischen Bilder deshalb nie. Eine poetische Ader durchzieht nahezu alle Zeichnungen, Lithos oder Aquarelle. Auch dies wird in der Auswahl sympathisch belegt. Daniel gehört zu denen, die menschliche Schwächen nicht dazu benutzen, um sie als Waffe wiederum gegen die Zeitgenossen zu richten. Es "menschelt" bei ihm.

Daniel wurde 1927 in Burgaltendorf an der Ruhr geboren. Er studierte an der Folkwang-Hochschule (Prof. Max Burchartz), wo seine zeichnerische Begabung erkannt und gefördert wurde. Als graduierter Designer ging er zunächst als Layouter in die Wirtschaft, war freiberuflich tätig, ehe ihn Heiner Kruthoff auf das freie Atelier im Halfmannshof aufmerksam machte. Das war 1973. 12 Bewerber gab es: Die Künstlersiedlung entschied sich für den Essener. "Aus meiner Sicht kann ich nur sagen: Diesen Schritt nach Gelsenkirchen habe ich nie bereut."

Für die WAZ zeichnete er -zig Karikaturen. Er begleitete die Zeitläufe mit wacher Präsenz - witzig, aber nicht besserwisserisch.

Seine Gesundheit erlaubt ihm inzwischen nicht mehr, bei jeder Aktion, jeder Ausstellung des Hofes dabei zu sein. Aber er freut sich, wenn Gruppen (wie kürzlich aus Bayern) ein Zeichenseminar bei ihm buchen oder wenn (wie jetzt mit dem Grillo-Gymnasium) eine bildhafte Opernbegleitung zu Puccinis "La Boheme" im Atelier stattfindet.

HJL

29.08.2007

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Bild

Meinen Glückwunsch zum Achtzigsten! :party:

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Gestern nachmittag stand ich vor dem Halfmannshof und wartete auf einen Menschen,der mir Bilder und geschichten bringen wollte.Leider kam er nicht,wer kam war aber herr Daniel, Ob ich 30 Bilder kaufen wollte fragte er scherzaft,Oder ob ich vom Fernsehen wäre.
wir schwatzten drei,vier Sätze .Ich erzählte,das ich 61 werden mußte um einmal in den Halfmannshof zu gehen.
Früher habe ich mich nie getraut,weil eine total fremde Welt,die ich aber respektierte und Achtung hatte,deshalb diese Berührungsängste. Ob ich früher gemeint hätte ,das dort alle nackt rumliefen.grinste der Künstler
ob man früher sowas dachte ? ich glaub nicht,denn dann wäre ich dort gewesen


Blick in den Hof

BildBild

Detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10527
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Herbert Daniel

Beitrag von Verwaltung »

Zeichner im Halfmannshof:

http://www.herbert-daniel.de

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Ich habe vor 25J. in Ückendorf in einer Apotheke gearbeitet. Dort wurden damals Bilder von Herbert Daniel öfter mal ausgestellt. Eine gute Gelegenheit mit Kunst in Berührung zu kommen, ohne Hemmschwelle.
Gruß AnnA

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Apothekenausstellungen, hm. Und ich kenne eine Arbeit von ihm auf den Milchtüten von Kutel. Kein Scherz :lol:

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Ausstellung Herbert Daniel

Beitrag von fünfcent »

Austellung von Herbert Daniel ab 15.03.13 Im Lichthof

[center]Bild

Bild

Bild

Bild[/center]

Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
Klaus K
Beiträge: 219
Registriert: 23.01.2010, 18:45
Wohnort: Resse

Re: Ausstellung Herbert Daniel

Beitrag von Klaus K »

fünfcent hat geschrieben:Austellung von Herbert Daniel ab 15.03.13 Im Lichthof

[center]Bild

Bild

Bild

Bild[/center]

Fünfcent

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15717
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Herbert Daniel ist am letzten Dienstag im Alter von 86 Jahren verstorben.

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 52703.html
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Bild
Herbert Daniel in der Buchhandlung Junius im August 2010

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Heinz O. hat geschrieben:Herbert Daniel ist am letzten Dienstag im Alter von 86 Jahren verstorben.

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 52703.html
,

Ich hab das eben erst gelesen und bin sehr betroffen und traurig.

Im vorigen Jahr habe ich mich viel mit ihm unterhalten können und habe
viele Bilder gesehen die er während seiner Krankheit noch gemalt hat.
Vielleicht gibt es nochmal eine Ausstellung von ihm.

Mein Beileid und viel Kraft wünsche ich seiner Familie

***Fünfcent***
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Antworten