"Schloß Dracula / Mephisto" auf Schloß Horst

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Beitrag von Tanja »

richycrawford hat geschrieben:Hiess der Laden nicht zum Schluss "Endzeit"??
Ne, das Endzeit war gegenüber dem Hallenbad an der gleichen Straße (Schmalhorststraße?).

Aber ähnliches Puplikum, ähnliche Musik.

Tanja
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

HeiMiPie
Abgemeldet

Beitrag von HeiMiPie »

Verwaltung hat geschrieben:
  • Bild
Besitz jemand diesen Roman?
Ich war mal stolzer Besitzer, ob er von mir verliehen wurde? oder ob er meiner Sinclair Veräußerungstour, besass mal Band 400 bis 1200, zum Opfer viel, ich weis es nicht mehr!
Ich besitze ihn auf jeden Fall nicht mehr. :(

Würde ihn gerne noch mal lesen! :D

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

Mal zum Probehören...... :wink:


<object><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/T1-ICS_fYGg?version=3"><param name="allowFullScreen" value="true"><param name="allowScriptAccess" value="always"><embed src="http://www.youtube.com/v/T1-ICS_fYGg?version=3" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowScriptAccess="always" width="420" height="315"></object>

metalpirate
Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2012, 10:30

Beitrag von metalpirate »

Hallo Leutz!

Bin gebürtiger Horster, Baujahr 1975 und bin auf der Suche nach interessanten Info´s rund um das Schloss Horst, besonders zu seiner Zeit als "Mephisto".
Ich bin bekennender Lokalpatriot, versuche im Zuge dessen u.a. Material für eine Reportage zu sammeln, die sich um die Heavy Metal Kultur in Gelsenkirchen Horst dreht; sprich: Ich suche auch Zeitzeugen, Bildmaterial zum Endzeit in Ge-Horst und das Batt auf der Horster Straße!

Für Kontakte und Hilfe bin ich sehr dankbar!

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4273
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Schloß Dracula

Beitrag von Prömmel »

Hier ist eine Ansichtskarte aus der "Schloß Dracula" - Zeit.
Bild
Hier ein Ausschnitt vom Eingangsbereich:Bild
Erschienen ist die Ansichtskarte - wohl irgendwann in den 1980er Jahren - im Verlag Heinrich Koch in Essen.
Leider fehlt eine genauere Angabe des Erscheinungsjahrs. Die Karte ist auch nicht gelaufen.
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

metalpirate
Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2012, 10:30

Beitrag von metalpirate »

Oh Danke!
Hatte das gar nicht mehr so "urwüchsig" in Erinnerung......

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4273
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Schloß Horst 1980

Beitrag von Prömmel »

Da gab es musikalisch zwar nicht gerade das, was Du suchst. Ist aber auch ein interessantes Zeitdokument, das hier natürlcih auch gut ins Thema passt:
BildFoto von WeNe

Übertragen von hier :
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 258#107258
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1515
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Beitrag von manuloewe59 »

In dieser Diskothek war ich zweimal. Die Atmosphäre mit dem Kerzenlicht fand ich ganz gut gelungen. Etwas gruselig war es auch :bat3:

Bild
M@nu

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4273
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Werbungen von 1978

Beitrag von Prömmel »

[center]Das "Mephisto" war im Schloss auf jeden Fall vor "Schloss Dracula".

Hier zwei Werbungen aus dem Jahr 1978:
BildWerbung vom September 1978
BildWerbung vom Oktober 1978

Zur (gesamten) Zeit des Mephisto war - soweit ich weiß -
auch noch nicht Heinz Prüsener der Inhaber der Discothek.[/center]
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
1978
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17602
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Dankeschön Detlef. :wink:

Meine Augen sind ja nicht mehr ganz so gut, deshalb hab ich mal versucht die Werbung zu vergrößern.

Was ist wohl ein Tresor-Abend? Eine Fete für Panzerknacker? :P
Detlef Aghte hat geschrieben:Bild1978
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

daniel-tt
Beiträge: 1
Registriert: 23.06.2021, 07:04

Re: "Schloß Dracula / Mephisto" auf Schloß Horst

Beitrag von daniel-tt »

Hallo liebes Gelsenkirchener Geschichten Team,

ich drehe aktuell einen Dokumentarfilm zum Thema Thrash Metal in Deutschland unter dem Banner "Total Thrash - The Teutonic Story" - alle Infos gibt es unter www.totalthrash.de

Da die alte Kneipe Mephisto eine der wichtigsten Anlaufstellen Anfang der 80er Jahre für viele Jugendliche war, suchen wir aktuell noch noch alte Bilder und Aufnahmen und sind dabei hier auf das Forum gestoßen unter - inwiefern können wir das dortige Material (Logo und 2-3 Bilder) für unseren Film mit einem Querverweis nutzen?

Gruß Daniel Hofmann
daniel@totalthrash.de
www.totalthrash.de

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8347
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Re: "Schloß Dracula / Mephisto" auf Schloß Horst

Beitrag von kleinegemeine01 »

daniel-tt hat geschrieben:
25.06.2021, 13:12
Hallo liebes Gelsenkirchener Geschichten Team,

ich drehe aktuell einen Dokumentarfilm zum Thema Thrash Metal in Deutschland unter dem Banner "Total Thrash - The Teutonic Story" - alle Infos gibt es unter www.totalthrash.de

Da die alte Kneipe Mephisto eine der wichtigsten Anlaufstellen Anfang der 80er Jahre für viele Jugendliche war, suchen wir aktuell noch noch alte Bilder und Aufnahmen und sind dabei hier auf das Forum gestoßen unter - inwiefern können wir das dortige Material (Logo und 2-3 Bilder) für unseren Film mit einem Querverweis nutzen?

Gruß Daniel Hofmann
daniel@totalthrash.de
www.totalthrash.de
also ich finde schon, daß ein verantwortlicher GG Verwaltungs Mensch auf diesen post mal antworten könnte - und falls per pn schon geschehen, dann einfach mal nen Hinweis: User wurde gehilft - Danke :)

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10590
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: "Schloß Dracula / Mephisto" auf Schloß Horst

Beitrag von Verwaltung »

Die Verwaltung hätte gerne gehilft. Dazu müsste daniel-tt allerdings erstmal seine PN lesen. Sonst wird das nix :wink:
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8347
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Re: "Schloß Dracula / Mephisto" auf Schloß Horst

Beitrag von kleinegemeine01 »

oh, gut zu wissen
sonne pn ist ja nicht so leicht auffindbar für nen neuen User - der vllt. einfach nur mal unangemeldet nachschaut ob es Antworten gab
aber nun wird Daniel das wohl raffen, daß nicht hier im Fred (Thread) geantwortet wurde

Rock'n'Roll

Antworten