Das Eselchen im Stadtgarten

Werke, Ausstellungen, Künstler, Bewohner und Geschichte der 1931 gegründeten Künstlersiedlung Halfmannshof

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Soll wieder an der selben Stelle ein neues Eselchen aufgestell werden?

Ja
88
88%
Nein
4
4%
Bitte ein anderes Tier
8
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 100

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Irgendwann in Maastricht, eine GGlerin war Zeuge... Wegen patat und so etwas rundlicher inzwischen. Wir sollen GE herzlich grüßen!


Bild

omopitz
Abgemeldet

ersten Kinderfotos und mehr

Beitrag von omopitz »

Mal eine kleine Frage, was ist wohl eins der am meisten genipste Gegenstand oder Ort gewesen ist in Gelsenkirchen.

Es wurden dort mit Sicherheit die meisten Fotos von Kindern geschossen, meisten sogar die ersten ausserhal der Wohnung.

Auch Verlobungsanträge und Hochzeitsanträge wurden dort gemacht.

Die meisten Gelsenkirchener wurden früher dort Fotographiert und mit Sicherheit hat fast jeder, zumindest die über 25 Jährigen ein Foto davon.

Auch die Leute die Weggezogen sind erinnern sich sofort an diesem Ort, weil es immer schöne Erinnerungen daran gab.

Na was ist gemeint.

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

schöner Ort

Beitrag von PEDY1965 »

Stadtgarten auf dem Eselchen ?
LGPedy1965

omopitz
Abgemeldet

Beitrag von omopitz »

Ich schätze mal die Zahl hinter dem Nick ist dein Geburtsjahr. Damit gehörst du auch zu denen die darauf sitzen durften. Schade war ein Teil was man ohne Problem erkenne konnt und wo auch die kleinsten Kinder was mit anfangen konnten.

Richtig geraten

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Schöner Ort

Beitrag von PEDY1965 »

:blue_el:
Danke !!!
So ist es wenn man in GE geboren ist.
LGPedy1965

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

als Gelsenkirchen - Besucherin habe ich auch auf dem Eselchen gesessen, Anfang der 80er.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Als Michael Jackson zum Konzert nach Gelsenkirchen kam, hat er auch auf dem Eselchen gesessen.

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Bin hier gelandet, weil mir das Kind auf dem Esel, das vorhin links oben in der Ecke auftauchte, so bekannt vorkam.

Da musste ich doch mal nachschauen, ob es der Hausbesitzer war. Und richtig !
:D

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Eine neue Reiterin ist angekommen - sie möchte aber anonym bleiben:

Bild
Interoperabel!

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Sachma Fuchs, hatte dat Eselchen damals goldene Ohren?
Meinzeit, wat warn wir schomma reich... :shock:

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Troy hat geschrieben:Sachma Fuchs, hatte dat Eselchen damals goldene Ohren?
Nee, datt Gold kam von den Blagen ihre Finger. Vonne Duppa übrigens auch. ;-)

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

eselfred

Beitrag von staudermann »

moin GEmeinde


ma den netten eselfred nach oben GEholt

deti :pferdehaufen:
thomas linke fussballgott
komm wir essen opa

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

pito hat geschrieben:Als Michael Jackson zum Konzert nach Gelsenkirchen kam, hat er auch auf dem Eselchen gesessen.
Naja,Jacko war ja schon seltsam,aber das kann Ich irgentwie nicht glauben.

Fotos? Videos? andere Beweise???? :wink:

Hat er das Eselchen villeicht nach Neverland entführt?

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

neverland

Beitrag von staudermann »

hi

vermutet hatte ich das ja aber nu bin ich sicher

bin dafür den esel zurück zuerobern notfalls mit segelschiff


deti
thomas linke fussballgott
komm wir essen opa

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Das Eselchen ist futsch!
Daran ist nicht zu rütteln.

Viele Gelsenkirchener, vor allem die Spätergeborenen, kamen leider nicht mehr in den Genuss eines Ritts auf dem Eselchen. Für immer vorbei? Vielleicht nicht ganz. Weil GGlerin Bloom nie auf dem Eselchen saß, habe ich hier einfach mal seine Rolle übernommen. Ich weiß, meine Ohren sind nicht so lang, aber der Rest kommt ganz gut hin.
  • Bild Foto: Jazzam
Mein Aufruf an alle:

Gebt der Jugend eine Chance!
Macht Euch zum Esel!

Wir freuen uns auf Eure Fotos. 8)

Antworten