Karl vom Kanal

Menschen, die in keine Schublade passen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
schalkersein
Beiträge: 187
Registriert: 26.02.2008, 13:09
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von schalkersein »

Detlef Aghte hat geschrieben:
Verwaltung hat geschrieben:
Dr. Profit hat geschrieben:DIe buersche Mayersche hat längere Zeit ein Buch über Gelsenkirchen für 1,95€ rausgeworfen.
Da sind noch ein paar gute Bilder bei. (Auch von Karl)
In GE-Altstadt gibt es noch einige. Die Bilder sind glaube ich alle von Cornelia Fischer, WAZ Fotografin.
Die müsste um eine Genehmigung gebeten werden.
Ob das bei dem ganzen Copyright Problemen klappt... kann ich nicht sagen.

Ich werde mich demnächst mal drum kümmern...

Gab es da nicht Probleme mit dem Museum, wollte er nicht nach Herten umziehen?
Da war etwas im Gespräch, man einigte sich darauf,abwechselnd in Horst und in Marl diesen Markt zumachen.In marl versanken sie aber im Schlamm.bei Mutter Vogel,einem Bikertreff .und nu isses wieder am kanal.
ich glaube karl wollte alles umsonst von der stadt.Parkplätze etc. war er nicht mal im Stadtrat ?



So wird mir Gerade berichtet
Oberberger -Schaluberger,die eingeborenen wissen alles. 8)

Wenn ein oberberger nicht weiß wer jemand ist, fargt er nicht nach dem namen,sondern, "wie schreibt der sich ". nur am Rande




Karl vom Kanal

Bin schon als Döpschken zum Karl gefahren, weil er alles für meine damalige Zündapp CX 25 auf Lager hatte. Und er kann so schön Geschichten erzählen. Er war ja selber ein erfolgreicher Motorradfahrer. Heute wohne ich mit Stolz in direkter Nähe zu seinem Museum. Er ist für mich einer der Gelsenkirchener schlechthin. 8)

Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 134
Registriert: 13.04.2008, 19:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Motorradnostalgie

Beitrag von Biker »

Hallo Leute.
Gestern und Heute konnte man im historischen Gemäuer von Schloss Horst einige historische Motorräder aus der Sammlung von Karl Rebuschat, vielen auch besser bekannt als "Karl vom Kanal", besichtigen.

BildBild
http://www.classic-motorrad.de/CM2003/K ... Seite.html

Schöne Grüße Biker

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

WAZ hat geschrieben:Glashalle im Schloß Horst wird zum Biker-Treff
Gelsenkirchen, 20.04.2008

Karl vom Kanal stellte seine Schätze aus

Glänzendes Chrom und polierter Lack ließen am Wochenende so manches Bikerherz höher schlagen. In der Glashalle und im Keller von Schloß Horst über 40 Motorräder zu bestaunen, das älteste von ihnen aus dem Jahr 1938.

Zusammengetragen hat diese ganz besonderen Schätze das Gelsenkirchener Urgestein Karl Rebuschat, besser bekannt als "Karl vom Kanal". Seit 40 Jahren sammelt der ehemalige Bergmann, LKW-Fahrer und Moto-Cross-Meister nun schon zweirädrige Schmuckstücke. "Da steckt mittlerweile ein ziemliches Vermögen drin", erklärt Wolf Hoffmann, Vorstandsmitglied des Fördervereins Schloss Horst, bewundernd.

Wie viel Geld er im Lauf der Zeit in seine Sammlung hineingesteckt hat, interessiert "Karl vom Kanal" indes herzlich wenig. "Motorräder sind einfach meine Leidenschaft", erklärt der 76-Jährige und streicht liebevoll über den Tank einer schwarzen Ardie von 1949. "5 PS hat die nur", sagt Rebuschat lachend. "Damit würd' man heute wahrscheinlich gar nicht mehr auf die Autobahn kommen!"

Aber zum Fahren sind die meisten Exponate sowieso nicht mehr vorgesehen. Vielmehr kann man sie ganzjährig in Rebuschats Museum am Kanal bewundern. So richtig zur Geltung kommen sie da mangels Platz allerdings nicht, "dafür ist das hier in der Glashalle natürlich perfekt", erklärt Karl vom Kanal und fügt zwinkernd hinzu: "Aber einen Vorteil hat mein Museum: is' umsonst!" hare

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Gestern mit Detlef beim Außendienst aufgeschnappt:

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Der Mann weiß, wie man es sich gemütlich macht...

... und nicht vergessen, am 22.05.08 wird der wegen dem Rock Hard Festivals abgesagte Teilemarkt nachgeholt.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Ein Tag beim verregnteten Teilemarkt:

Bild

Nach meinem ersten Bier stieg mir Benzingeruch in die Nase... nein, ich war noch nicht blau, Benzin - Depot stand plötzlich vor mir... :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Bild

Alte Bekannte mit altbekannten Autos waren beim Karl.

Bild

Bekannte von Bekannten kamen von weit her
BildBild

obwohl es so aussieht, als würde dieser Caravan schon ewig dort stehen

Bild

... und der Kaffee schmeckt echt gut

Bild

BildBildBild

... autschBild

ein Feuer wärmt und trocknet die nasse Kleidung

Bild
ein im Stehen Pinkler Verjager
BildBild

mein altes Mopped

Bild

hö, wer ist denn eigentlich diese Mann?... :rollsmile:

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16648
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

kleinegemeine01 hat geschrieben:Ein Tag beim verregnteten Teilemarkt:
Bild

mein altes Mopped
@kleinegemeine01: ...da hätte ich noch einen Tipp :applaus: :

Bild50er Jahre Werbe-Prospekt für ein KFZ-Pflegemittel

... :pfeif:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild

Dank an H.L.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Es diente schon als Ziegen- und Schafstall, auch Enten lebten dort , Mäuse und Ratten natürlich auch.
Zur Zeit ist es ein liebevoll eingerichtetes Stückchen Erde für alleilei Kleintier, wie Hasen, Meerschweinchen usw.

Aber wer kann sich denn noch erinnern, was vor der Nutzung als Viehstall in diesem Haus vorging?
Bild

Bild

hier die Hofansicht
Bild
hier die Strassenansicht ( Wallstrasse )

Am vergangenem Sonntag war ja super schönes Sommersonnenwetter, es war trocken, aber blaumann, staudermann und ich fanden dennoch etwas feuchtes:
Bild

in diesem Auto:
Bild
Bei einem tiefen Blick in Isabellas Augen bekam ich dann auch die wirklich wichtigen Neuigkeiten des Tages zu lesen:
BildBild

und staudermann bekam schlussendlich seinen Adler... :lol:

Bild

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

@ kleinegemeine01

In diesem Häuschen war bis zum Schluß ein Frisör drin. Der gute Mann hat bis ins hohe Alter dort noch Haare geschnitten. Den Namen weiß ich im Augenblick nicht. Beim Karl habe ich mal den Ausschnitt in einem Video gesehen. Frag doch mal den Karl.


Gruß
Dirk

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

poach... bist Du gemein zur kleinengemeinen... so schnell

Der Friseur hieß Jupp Hoffmann.

knötter, schmoll

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

kleinegemeine01 hat geschrieben:poach... bist Du gemein zur kleinengemeinen... so schnell

Der Friseur hieß Jupp Hoffmann.

knötter, schmoll
Ich wollte doch nur nett sein und helfen.... komm nimm nen Keks :keks: und lach mal wieder. :lol:

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Kekse, Kekse, Kekse

das böse Krümmelmonster

[Ironie][/Ironie] http://de.youtube.com/watch?v=yf-neRR-mIc :lol:
Zuletzt geändert von kleinegemeine01 am 21.09.2008, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

lvcc
Beiträge: 25
Registriert: 10.06.2008, 11:58
Wohnort: nach fast 20 Jahren Eifel ab 2014 wieder GE - aber ist das noch mein GE?

Beitrag von lvcc »

kleinegemeine01 hat geschrieben: Der Friseur hieß Jupp Hoffmann.
Ja, und bis zum letzten Tag ist mein Opa da noch hingetigert.
Von Heßler aus.

Weil da gabs ja keinen - jedenfalls keinen, den mein Opa an seine Haare gelassen hätte *g*

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild

Foto: HPL :)

Karl`s 70ster Geburtstag

Antworten