Karl vom Kanal

Menschen, die in keine Schublade passen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

kwitsche
Abgemeldet

Beitrag von kwitsche »

kleinegemeine01 hat geschrieben:Bild

Foto: HPL :)

Karl`s 70ster Geburtstag
Das finde ich ja auch mal Multikulturell das Karl
den
"Schwarzbraunistdiehaselnut"
getroffen hat.
:)

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

http://www.tv-el.de/vn2/sys/index.php?id=106

Bericht über Karl am Kanal.
Gruß und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Bild
Eine Ausstellung für Liebhaber.Bild

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Bild
dachte immer , die gäbe es nur in EnglandBild
Nebenbei Wetter zum Eierlegen oder um Fotos zu machen. Danke an Karl für tolle Motive.Bild

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16648
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

postminister hat geschrieben: dachte immer , die gäbe es nur in England..
zur Namens-Unterscheidung tragen englischen Triumph den Schrift-Bogen unter dem Namenszug...
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Bild
Sogar fahrbare Waschmaschinen gab es da. :jg:

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

postminister hat geschrieben: (Triumph)
dachte immer , die gäbe es nur in England
http://de.wikipedia.org/wiki/Triumph_%2 ... Crnberg%29

... wobei der heutige englische Motorradhersteller Triumph mit dem damaligen ja auch nur noch den (in den 1990ern wiederbelebten) Namen gemeinsam hat.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Bild
Mein persönlicher Favorit in der Ausstellung. Man beachte den Auspuff. Wunderbar!!
Bild
Der Klassiker, den viele wahrscheinlich selber gefahren haben.

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Karlheinz Rebuschat zweiter bei einem Motocrossrennen 1962
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15615
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Ich habe auch noch ein Bild gefunden.Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Auf der Suche nach Teilen für eine alte Vespa trieb es mich Ex-Motorradfahrer heute erstmals wieder nach 10 Jahren zum Kanal, wo schon ewig jeden 2. Sonntag im Monat ein Motorradtreff und Teilemarkt veranstaltet wird. Was Anfangs rund um das Museum Platz fand, dehnt sich mittlerweile, auch als Platz für motorisierte Besucher, auch auf den großen BUGA-Parkplatz aus.

Für das leibliche Wohl wird auch - heute schon vielfältiger - gesorgt....

Bild

Für viele Oldies gibt es reichlich Ersatzteile (leider nicht für Vepas) . So mancher Händler spezialisiert sich auf bestimmte Baugruppen....


Bild

Schon früher fragte ich mich:" Wer will den ganzen (Schrott)Kram nur kaufen ?" Aber für jedes noch so rostige Teil gibt es einen Abnehmer.....


Bild

Auch artfremdes kommt unter den Hammer......


Bild


Immer wieder eine Augenweide und erfreulicher Kontrast zu den plastikbeladenen Bikes mancher Besucher sind die betagteren Modelle..


Bild
Bild
Bild

Wer vielleicht noch einen brauchbaren alten Scooter sucht, wird hier auch fündig....


Bild

Für Ruhesuchende findet sich hinten auf dem Hof des Museums eine kleine Oase...


Bild


Selbst hoher Besuch wird hier auf besonders gestalteten, mit blinkenden Birnchen versehenen Mopedanhänger angekündigt.....

Bild

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

axel O hat geschrieben: Selbst hoher Besuch wird hier auf besonders gestalteten, mit blinkenden Birnchen versehenen Mopedanhänger angekündigt.....
So ganz sicher über den Ankunftstermin scheint sich der rollende Jünger aber nicht zu sein. Die Plakate verkünden die baldige Ankunft, während das Spruchband oben behauptet, er sei bereits da.

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Die Plakate verkünden die baldige Ankunft, während das Spruchband oben behauptet, er sei bereits da.
...ich glaube, der Heilsverkünder war sich da nicht so ganz sicher.. :wink:

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16648
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

axel O hat geschrieben:
Schon früher fragte ich mich:" Wer will den ganzen (Schrott)Kram nur kaufen ?" Aber für jedes noch so rostige Teil gibt es einen Abnehmer.....
..... :rollsmile: :pfeif:

axel O hat geschrieben:Bild
Klasse Foto. Ein Zündapp Kastenrahmenmodell mit dem 500 ccm Sportmotor. Die KS 500 basierte auf der K 500 und wurde nur 3 Jahre gebaut.(1936-38 ).
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Baujahr 1937... :wink:

Antworten