Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V.

Die industrielle Vergangenheit Gelsenkirchens zwischen Kohle und Stahl. Alles was stank. ;-)

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

rockin
Beiträge: 44
Registriert: 13.11.2008, 13:17

Beitrag von rockin »

Wir haben eine neue Webcam mit Blick auf die Arena bzw. den kommenden Biomassepark

www.beckhausen.net

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Bild
Lewis Holtby zu Gast am Schacht

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Es ist noch ein wenig hin aber ich verrate es jetzt schon mal.
Nachdem Maegie Koreen am 10.09.11 ihren Auftritt gehabt haben wird, wird zum Tag des
offenen Museums (11.09.11) Hausmeister Machulke am Schacht auftreten.
Einzelheiten folgen in kürze .

postminister
Abgemeldet

Klassenfahrt nach Hugo

Beitrag von postminister »

Die Mannschaft eines benachbarten Fussballvereins macht einen Ausflug
ins Museum am Schacht2. Seht selbst!Bild

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Unser Sportmuseum ist fast fertig. Demnächst ist Eröffnung.
Zur vorherigen Abnahme haben wir uns ein paar Sachverständige eingeladen.Bild
Bild
Bild
Die Eröffnung wird wohl noch in diesem Monat stattfinden. Termin wird rechtzeitig
bekannt gegeben.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »


postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Die Grubenwehr übt an Schacht2.
Bild
Von unten wirkten die vielen orangenen Männchen relativ harmlos.
Von oben aber........!!

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Glückauf Zusammen,
möchte Euch kurz einen besonderen Veranstaltungstip zukommen lassen.
Am Samstag, den 10. September und am Sonntag, den 11. September 2011 ermöglichen wir allen interessierten den Schacht 2 Zeche Hugo zu besichtigen.

Samstag, 10.09. ab 11.00 Uhr Tag der offenen Tür.

- Um ca. 15.00 Uhr tritt Maegie Koreen mit 3 Lieder aus Ihrem neuen Programm "Mensch Ruhrpott" in der Fördermaschinenhalle auf! (In 2012 gibt es vier Auftritte am Schacht 2).

- Den ganzen Tag über besteht die Möglichkeit für nur 2,- Euro mit dem Haldentaxi auf die Rungenberghalde gebracht zu werden.

- Führungen werden nach bedarf durchgeführt.

- Der neue Ausstellungsraum rund um das Thema Schalke / Bergbau / Sport wird zu jeder halben Stunde geöffnet. Der Besuch lohnt!

- Mit viel Glück können wir auch den DFB Pokal in dem Ausstellungsraum präsentieren.

- Gegen ca. 19.00 Uhr wird der Tag beendet sein.

Sonntag, 11.09. ab 10.00 Uhr Tag des offenen Denkmals

- Um ca. 14.00 Uhr gibt es einen Kurzauftritt vom Hausmeister Machulke in der Fördermaschinenhalle.

- Den ganzen Tag über besteht die Möglichkeit für nur 2,- Euro mit dem Haldentaxi auf die Rungenberghalde gebracht zu werden.

- Führungen werden nach bedarf durchgeführt.

- Der neue Ausstellungsraum rund um das Thema Schalke / Bergbau / Sport wird zu jeder halben Stunde geöffnet. Der Besuch lohnt!

- Mit viel Glück können wir auch den DFB Pokal in dem Ausstellungsraum präsentieren.

- Gegen 18.00 Uhr wird der Tag beendet sein.

An beiden Tagen gibt es Speisen und Getränke zu anständigen Preisen

Wir freuen uns auf Euern Besuch!

Lg und Glückauf
KLaus Herzmanatus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
Krevert
Beiträge: 1982
Registriert: 20.11.2010, 22:16
Wohnort: Steinfurt (Buer, Erle, Schalke, Altstadt, Hüllen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Krevert »

Prima Veranstaltungstip für den schalkefreien Samstag :danke:
Suche älteres Schalke-Material, RTL-Fotos und Hobbyzeichner. www.peter-krevert.de

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Samstag

Beitrag von uwe1904 »

Glückauf,

der Besuch am Samstag hat sich gelohnt.

Schöner Kurzauftritt von Maegie Koreen samt Pianisten, die 3 Ruhrpott-Chansons machen Lust auf mehr.
Mich erstaunte der präzise Klang in dem akustisch schwierig erscheinden Raum.

Der Raum mit den Schalke-Kostbarkeiten ist alleine schon einen Besuch wert:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 338#317338

Der Frischluft-Ausflug auf das Dach der Fördermaschinenhalle nebst prima Erklärungen ist ein weiteres Highlight.
[center]Bilder:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild[/center]

Hingehn!

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]ich hab bei meinem heutigen Besuch auch gewundert was sich dort alles getan hat.
Bei meinem ersten Besuch 2007 hatte ich noch den Eindruck von einem "ungeordnetem Chaos". Heute ist es ein richtiges Schmuckstück :!:

Bild
Bild
Bild
Bild
sind nur ein paar[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Der Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V. und das kleine Museum haben 5 neue Postkarten heraus gebracht. Für Stück 1,- Euro sind sie im kleinen Museum und am Schacht 2 zu bekommen.

Bild
Bild


Lg und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

postminister
Abgemeldet

Maegie Koreen

Beitrag von postminister »

Trägerverein Hugo Schacht2 proudly presents
MAEGIE KOREEN IN CONCERTBild
Bild

Die Karten können ab nächster Woche erworben werden. Glückauf

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

Grubenfahrt in Ge 1975/76

Beitrag von friedhelm »

Bild
Abwärts im Abteufkübel ...in GE- ich glaube es war Emschermulde..

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

http://www.schalke04.de/aktuell/news/ei ... ebnis.html

Trägerverein Hugo Schacht2 auf der Schalke Seite . Genial!
Thx brucki

Antworten