Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V.

Die industrielle Vergangenheit Gelsenkirchens zwischen Kohle und Stahl. Alles was stank. ;-)

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Bild
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

AnnA
Abgemeldet

Verfall Zeche Hugo

Beitrag von AnnA »

Leider gibt es auch Gebäude, die total zerstört werden, da es wohl kein Interesse (oder Geld)an weiterer Nutzung gibt, oder einfach keine Planung für das ganze Gelände.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Veranstaltung am Sonntag, den 9. September 2007

Beitrag von glückauf »

Am Sonntag, den 9. September 2007 öffnet der Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V. am Schacht 2 seine Tore. Ab 10.00 Uhr gibt es Möglichkeiten, sich über den Stand der Dinge zu informieren. Treffpunkt der Veranstaltung ist am Autohaus Hyundai Turowski (einer der Mitstreiter im Verein), Devesestraße in Gelsenkirchen-Buer :wink: . Der Trägerverein wird dort informieren, Kaffee und Selbstgebackenen Kuchen gibt es zu erwerben. Detlef Lauster tritt auf und um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und um 15.00 Uhr gibt es Touren zum Schacht mit Besichtigung der Fördermaschine und dem tollen Blick vom Fördermaschinendach.

Anmeldung auf die schnelle unter: hugoschacht2@aol.com oder einfach kommen!!!

Außerdem:

Unsere aus Gelsenkirchen stammende Homepage www.zeche-hugo.com wurde für den Besucher Award des Jahres vorgeschlagen. Alle 12 Stunden kann gevotet werden. Wir würden uns sehr über Unterstützung aus unserer Heimat freuen.

Auf der Startseite befindet sich unten ein Feld zum voten, oder unter:

http://www.besucher-award.de/index.php?cid=170

Vielen Dank für die Unterstützung und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Fotos

Beitrag von glückauf »

Glückauf Zusammen,
unser Tag des Schachtes 2 am 9. September 2007 war ein voller Erfolg. Bilder von diesem Tag gibt es auf der Homepage www.zeche-hugo.com unter "2007 Tag des Schachtes 2" zu sehen. :wink:

Ein herliches Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Unterstützung

Beitrag von glückauf »

Glückauf Zusammen,
es geht in die Schlußphase des votens, Bis Ende des Monats kann noch mal mit jeder Emailadresse alle 12 Stunden gevotet werden. Wir würden uns sehr über Unterstützung freuen.
Herzlichen Dank und Glückauf
Klaus


Unsere aus Gelsenkirchen stammende Homepage www.zeche-hugo.com wurde für den Besucher Award des Jahres vorgeschlagen. Alle 12 Stunden kann gevotet werden. Wir würden uns sehr über Unterstützung aus unserer Heimat freuen.

Auf der Startseite befindet sich unten ein Feld zum voten, oder unter:

http://www.besucher-award.de/index.php?cid=170

Vielen Dank für die Unterstützung und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Gast
Abgemeldet

Re: Unterstützung

Beitrag von Gast »

glückauf hat geschrieben:Glückauf Zusammen,
es geht in die Schlußphase des votens, Bis Ende des Monats kann noch mal mit jeder Emailadresse alle 12 Stunden gevotet werden. Wir würden uns sehr über Unterstützung freuen.
Herzlichen Dank und Glückauf
Klaus


Unsere aus Gelsenkirchen stammende Homepage www.zeche-hugo.com wurde für den Besucher Award des Jahres vorgeschlagen. Alle 12 Stunden kann gevotet werden. Wir würden uns sehr über Unterstützung aus unserer Heimat freuen.

Auf der Startseite befindet sich unten ein Feld zum voten, oder unter:

http://www.besucher-award.de/index.php?cid=170

Vielen Dank für die Unterstützung und Glückauf
Klaus

Mach ich, helfe gerne.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Glückauf Zusammen,
es geht in die Schlußphase des votens, Bis 30. September um 14.00 Uhr kann noch mal mit jeder Emailadresse alle 12 Stunden gevotet werden. Wir würden uns sehr über Unterstützung freuen. Vielleicht ist ja Platz 4 noch drinn!
Herzlichen Dank und Glückauf
Klaus


Unsere aus Gelsenkirchen stammende Homepage www.zeche-hugo.com wurde für den Besucher Award des Jahres vorgeschlagen. Alle 12 Stunden kann gevotet werden. Wir würden uns sehr über Unterstützung aus unserer Heimat freuen.

Auf der Startseite befindet sich unten ein Feld zum voten, oder unter:

http://www.besucher-award.de/index.php?cid=170

Vielen Dank für die Unterstützung und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
Königreich Haverkamp
Beiträge: 50
Registriert: 03.04.2007, 18:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Königreich Haverkamp »

Ihr könnt immer noch eure Stimme abgeben. Ein Platz gut zumachen für Zeche Hugo und unserem Klaus müsste doch noch drin sein.

Also ran und bitte abstimmen für Zeche Hugo! :D
<p align="center">Nenn mich Stephan.
Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Nur der S04!!!</p>

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Bild

Der Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V. hat einen Kalender für das Jahr 2008 heraus gebracht. In Din A4 Format zeigt er jeden Monat ein neues Motiv rund um den Schacht 2. Die Bilder sind in Farbe. Jeder Monat hat auch viel Platz, um Termine einzutragen.
Zum Preis von 5,- Euro kann er im kleinen Museum erworben werden. Der Kalender kann aber auch hier per Mail bestellt werden, dann kommen 1,50 Euro Versand hinzu.
Alle Einnahmen sind ausschließlich für den Erhalt des Schachtes 2.

daskleinemuseum@aol.com
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

glückauf hat geschrieben:Bild

Der Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V. hat einen Kalender für das Jahr 2008 heraus gebracht. In Din A4 Format zeigt er jeden Monat ein neues Motiv rund um den Schacht 2. Die Bilder sind in Farbe. Jeder Monat hat auch viel Platz, um Termine einzutragen.
Zum Preis von 5,- Euro kann er im kleinen Museum erworben werden. Der Kalender kann aber auch hier per Mail bestellt werden, dann kommen 1,50 Euro Versand hinzu.
Alle Einnahmen sind ausschließlich für den Erhalt des Schachtes 2.

daskleinemuseum@aol.com

Es sind nicht mehr viele da!!!!!
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

WAZ hat geschrieben:Ein Stück Heimat
Gelsenkirchen, 31.10.2007, Von Lars-Oliver Christoph

Hugo Schacht 2: Gegen viele Widerstände hat der Verein um Klaus Herzmanatus einen Traum verwirklicht.Land gibt 232 000 Euro. Veranstaltungen schon im Frühjahr denkbar. Kleines Museum bleibt am Schüngelberg

Anfang 2006 war fast schon Schicht im Schacht 2:"Nachdem die Stadt die finanzielle Hürde immer höher gelegt hatte, habe ich zu meiner Frau gesagt: Ich glaub' nicht mehr dran", erinnert sich Klaus Herzmanatus vom Förder- und Trägerverein Hugo Schacht 2. Und dann haben der frühere Hugo-Betriebsrat und seine Mitstreiter doch (mal wieder) die Ärmel hoch gekrempelt und gesagt: "Jetzt erst recht!" Der Kampf um "das Stück Heimat" hat sich bezahlt gemacht - im wahrsten Sinne des Wortes.

Mit 232 000 E unterstützt das Landes-Programm "Initiative ergreifen" den Trägerverein dieses Bergbaudenkmals. Das hat der Projektbeirat des Wittkes Bauministerium unterstellten Gremiums beschlossen. Schacht 2 will einen Eigenanteil von 175 000 E leisten, so dass 408 000 E für die Instandsetzung der Maschinenhalle und des Schachtgerüsts zu Buche stehen.

In drei Phasen soll die Sanierung über die Bühne gehen; mehr als eineinhalb Schritte wurden bereits gemacht. So sind die Sicherungsarbeiten auf dem mittlerweile eingezäunten 5000-m2-Grundstück abgeschlossen. Und: Die Maschinenhalle ist (fast) schon veranstaltungsreif. Mit den Fördermitteln soll nun u.a. der Einbau einer Fluchttreppe finanziert werden. Die dritte Phase sieht den Anstrich des Schachtgerüsts vor.

Das Herz des Vereins soll vor allem im Maschinenhaus schlagen: Zum Tag der offenen Tür im September wurden erstmals die Pforten des Gebäudes geöffnet, das laut Herzmanatus von außen wie "eine große Garage aussieht und innen phantastische Möglichkeiten bietet". Für die Zukunft kann sich der Verein für diese Industrie- und Stadtgeschichte atmende Halle vieles vorstellen: Ruhrgebietsbezogene Filmvorführungen und kulturelle Veranstaltungen, sogar Firmen-Events seien denkbar. Wichtig: "Wir wollen hier keinen Abklatsch von bereits bestehenden Angeboten."

Bereits im Frühjahr könnte es losgehen. Angedacht sind auch museale Bereiche mit Devotionalien der Bergbau-, Heimat- und Fußballhistorie. Aber: Ein Umzug des Kleinen Museums von der Schüngelbergsiedlung aufs Hugo-Gelände ist vom Tisch. Das Museum sei eine Marke, habe bundesweit einen Namen. Und: "In der Maschinenhalle würde es seinen Charakter verlieren."

Warum man heute dort steht wo man steht, lässt sich auch in einer Auflistung auf der Homepage zeche-hugo.com nachlesen: 1733 ehrenamtliche Stunden hat der 50 Mitglieder zählende Verein seit Februar 2007 auf dem wie eine Insel inmitten einer riesigen Brachfläche liegenden Gelände geleistet. "Wir sind ein tolles Team", sagt Herzmanatus.

Und: Die Unterstützung von außen sei enorm. Anfangs sei es schwer gewesen, Sponsoren anzusprechen: "Wir hatten ja noch nichts vorzuweisen." Inzwischen sei Schacht 2 fast zum Selbstläufer geworden. Die Bandbreite der Zuwendungen reiche vom kleinen Monatsbeitrag über die 3000-E-Gabe eines gewissen Rudi Assauer bis hin zur Werkzeugspende einer Firma. Klaus Herzmanatus: "Die Eigendynamik ist traumhaft."

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Für unsere Aktion "Rettung Schacht 2" suchen wir weiterhin Fördermitglieder, jede Unterstützung, sei sie auch noch so klein hilft, ein Stück Heimat zu erhalten.

Die Besucher der Gelsenkirchener-Geschichten können beurteilen was vor Ort am Schacht geschieht. Berichte darüber unter Bergwerk Hugo.

Bild
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Auf unserer Homepage www.zeche-hugo.com gibt es eine super Schalke CD zu gewinnen. Startseite unten!!
Viel Glück (-auf)
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

glückauf hat geschrieben:
glückauf hat geschrieben:Bild

Der Trägerverein Hugo Schacht 2 e.V. hat einen Kalender für das Jahr 2008 heraus gebracht. In Din A4 Format zeigt er jeden Monat ein neues Motiv rund um den Schacht 2. Die Bilder sind in Farbe. Jeder Monat hat auch viel Platz, um Termine einzutragen.
Zum Preis von 5,- Euro kann er im kleinen Museum erworben werden. Der Kalender kann aber auch hier per Mail bestellt werden, dann kommen 1,50 Euro Versand hinzu.
Alle Einnahmen sind ausschließlich für den Erhalt des Schachtes 2.

daskleinemuseum@aol.com

Nur noch ganz wenige vorhanden!!!!!!!
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Achtung!!! Auf unserer Homepage www.zeche-hugo.com gibt es ganz aktuell die Geschichte des Schachtes 2 im Bild zu sehen. Einfach Schacht 2 - Fotos anklicken. Sensationelle Bilder![/b]
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Antworten