Großmarkt wo immer schon mehr als nur Frucht gehandelt wurde

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

@ RotthauserJung


Kannst Du sagen wo die Schienen damals verliefen? Es heute sind ja nur noch ganz wenige Bruchstücke zu sehen... :roll:

Netty
Abgemeldet

Beitrag von Netty »

@Feldmarkmafia Da kann ich mich dem Staudermann nur anschliessen: Nicht schuldig!

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

brucki hat geschrieben:@ RotthauserJung


Kannst Du sagen wo die Schienen damals verliefen? Es heute sind ja nur noch ganz wenige Bruchstücke zu sehen... :roll:
Hallo Brucki,

die Gleise 50-55 verzweigten sich etwa auf Höhe der Unterführung zur Laderampe bzw zur heutigen Durchfahrt zum Stellwerk Gf und zum alten Güterschuppen und verliefen schräg hinter dem heutigen Stellwerk Gf (vom Bahnsteig aus gesehen).
Falls ich es in den nächsten Tagen hinbekomme, scanne ich mal einen Teil des Gleisplanes von 1982 ein.

Schönen Gruß,
Thomas
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15630
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Aussicht von den Gleisanlage am alten GroßmarktBild
Bild
und alle fotografieren
Bild
Bild

etwas irritierend diese Beschriftung
Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Am alten Großmarkt

Beitrag von buebchen59 »

Hier ein paar Bilder vom 10.03.2002:

Bild Das Gebäude im Hintergrund steht noch heute!

Bild
Bild
Bild
Bild Hier steht heute das Verwaltungsgebäude von Gelsendienste
Bild
Bild Altes Lademaß
Bild
Bild Gleiswaage
Bild
Schön war die Zeit...

Benutzeravatar
hoppi
Beiträge: 584
Registriert: 18.01.2009, 19:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von hoppi »

Das sind aber die Rest des Gelsenkirchener Güterbahnhofs, oder? Da lag zwar der Großmarkt direkt nebenan, aber es waren zwei getrennte Einrichtungen.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

hoppi hat geschrieben:Das sind aber die Rest des Gelsenkirchener Güterbahnhofs, oder? Da lag zwar der Großmarkt direkt nebenan, aber es waren zwei getrennte Einrichtungen.
Die Bilder zeigen doch die Fläche südlich der Ladestraße, auf der später der neue Großmarkt errichtet wurde, auf dessen Gelände nun Gelsendienste wohnt, oder? :roll:

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Beitrag von buebchen59 »

@brucki
Ja, das war südlich der Ladestraße. Die Fläche gehörte zwar zum Güterbahnhof, war aber der Anlieferung des Großmarktes vorbehalten.
Der eigentliche Güterbahnhof befand sich nördlich der Ladestraße. Dort steht noch ein großer Schuppen.
Schön war die Zeit...

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Aus besseren Zeiten Fa.Stutte,Fleischwaren Halle 68Bild
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15630
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
Jahr unbekannt
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Heinz O. hat geschrieben:
Bild
Jahr unbekannt
Zum Vergleich (entnommen weiter oben):
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15630
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten