1986: Das Ladenlokal erhielt seinen Namen

Das LadenLokal für alles: Kultur, Kinder- und Jugendarbeit, Essen, Trinken, Theater, Tanz und und und ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

1986: Das Ladenlokal erhielt seinen Namen

Beitrag von Fuchs »

Wir hatten damals ja nix...
Keinen Leuchttisch, keinen Päh-Zeh, keine Bildbearbeitungsprogramme oder ähnlichen Schnick-Schnack.
Seinerzeit wurden also U-Comix ( denn bei Gerhard Seyfried haben ja alle geklaut und seine Geschöpfe sah man auf jedem 2. Flugblatt...) usw zerschnitten und mit diese ( dauernd zerbröselnden) Letrasetbuchstaben aufs Papier gerubbelt was das Zeug hielt.
Für die "frames" reichte ein Edding.
In der heutigen Zeit stellen sich da ganz andere Hindernisse in den Weg: So große Plakate und ein so kleiner scanner...
Seht selbst:

Bild

Bild

Bild

Antworten