"Die 80er Jahre" 1978 - 1982

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Aha. Fundamentalkritik an antropozentrischer Ideologie. :D

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Die Ente als Mass aller Dinge ist doch wohl lediglich zynisch und passt zum Humor des Privatfernsehens. Vielleicht ist es aber auch nur ein Geck und bedeutet garnichts. Duchamp blödelte auch schon in dieser Art, indem er der Mona Lisa einen Schnurrbart ankritzelte - Lieblingswerk frustrierter Gymnasiallehrer...Aber wollen wir gerecht sein: es ist augenscheinlich ein im Sinne der US-amerikanischen imperialistischen Befindlichkeit aus der DUCK-Familie stammendes Lieblingswesen frustrierter Intellektueller,,, 8) 8) 8)

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Jürgen Kramer, Pi-Layout (ägyptisch), 1980

Quelle: Der Rabe, Jahrbuch 1981/82

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
pito, pito-Layout (trionysisch), 2009

Quelle: Der Tag, Tagesbuch 2009/09

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Aus zwei Anzeigen zu "Die 80er Jahre No. 6": 1979 Bild
Bild

Antworten