Industrie-Club

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Antworten
Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1555
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Industrie-Club

Beitrag von Tekalo »

1965 von ebay.

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Der Industrieclub an der Zepellinallee ist das Domizil des "Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen e.V."
Auf deren Seite läuft eine Umfrage: "Gelsenkirchen - eine Stadt zum Wohlfühlen?" ;-)

http://wi-ge.gelsenkirchen.de


pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »


Benutzeravatar
Neustädter
Beiträge: 482
Registriert: 02.08.2008, 20:59
Wohnort: Gelsenkirchen und Bacoor, Philippinen

Beitrag von Neustädter »

pito hat geschrieben:Der Industrieclub an der Zepellinallee ist das Domizil des "Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen e.V."
Auf deren Seite läuft eine Umfrage: "Gelsenkirchen - eine Stadt zum Wohlfühlen?" ;-)

http://wi-ge.gelsenkirchen.de
Ergebnis bisher:

Bei 783 abgegebenen Stimmen stimmen über 64% der Aussage (= eine Stadt zum Wohlfühlen) nicht zu.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9343
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Neustädter hat geschrieben:Ergebnis bisher:

Bei 783 abgegebenen Stimmen stimmen über 64% der Aussage (= eine Stadt zum Wohlfühlen) nicht zu.
Wäre natürlich schön wenn es anders wäre, aber ich glaube für die Wirtschaftsinititive ist dies ein Ansporn für Ihr Tun um den Wert zu verbessern.

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12734
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Bei derwesten.de thematisiert die neuere Geschichte und Veränderungen im Industrie-Club im Gespräch mit Dr.Christopher Schmitt.
Wirtschaft
Der Grillo-Club öffnet seine Türen
11.09.2012 | 17:59 Uhr
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 86889.html

...darin heißt es u.a.:

Stadthistoriker und Kenner, wie etwa die der Internet-Plattform „Gelsenkirchener Geschichten“, vermerken das Jahr 1961 als den Zeitpunkt des Villa-Umbaus zum Clubhaus.
Werner Ruhnau, Erbauer des Musiktheaters im Revier, zeichnete verantwortlich für die Veränderungen und Erweiterungen.


Die Buchvorstellung "Gelsenkirchen - eine Stadtbereisung" (das Buch der GG) hatte dort einen wunderbaren Ort! :up:

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3390
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Interessant

Beitrag von Akkiller »

Troy hat geschrieben:Bei derwesten.de thematisiert die neuere Geschichte und Veränderungen im Industrie-Club im Gespräch mit Dr.Christopher Schmitt.
Wirtschaft
Der Grillo-Club öffnet seine Türen
11.09.2012 | 17:59 Uhr
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 86889.html

...darin heißt es u.a.:

Stadthistoriker und Kenner, wie etwa die der Internet-Plattform „Gelsenkirchener Geschichten“, vermerken das Jahr 1961 als den Zeitpunkt des Villa-Umbaus zum Clubhaus.
Werner Ruhnau, Erbauer des Musiktheaters im Revier, zeichnete verantwortlich für die Veränderungen und Erweiterungen.


Die Buchvorstellung "Gelsenkirchen - eine Stadtbereisung" (das Buch der GG) hatte dort einen wunderbaren Ort! :up:
Vielen Dank für die Einstellung...sehr interessant!! :lol:
Auch ich durfte hier mein Buch Schalke vorstellen und zudem unsere große Ansichtskartenausstellung Gelsenkirchen in alten Ansichten präsentieren!Tolle Erlebnisse und tolles Ambiente! :lol:
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16085
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Troy hat geschrieben:
Stadthistoriker und Kenner, wie etwa die der Internet-Plattform „Gelsenkirchener Geschichten“...
welch ein Lob für uns alle :danke: :sofahüpf:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9343
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Die Ausstellung des Fotografen Dieter Grundmann "Istanbul in Gelsenkirchen" wird kommenden Montag abgehängt. Wer sie noch sehen möchte, müsste sich beeilen. Vorher telefonisch Anmelden nicht vergessen!

Antworten