Emscherbote Nullnummer

Die Szenezeitung -Zeitung handgemacht vom Säzzer

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Emscherbote Nullnummer

Beitrag von JürgenB »

Hier mal die erste Ausgabe des Emscherboten aus der ersten Serie 1977/78. Weitere werden später dann mal folgen. Das Problem ist leider die Größe der Dateien. Wenn jemand mit Tips behilflich sein könnte, die Bilder als pdf oder gifs einzudampfen, wäre ich sehr dankbar.

Jürgen
Dateianhänge
Emscherbote Nullnummer Seite 8
Emscherbote Nullnummer Seite 8
Emscherbote Nullnummer Seite 7
Emscherbote Nullnummer Seite 7
Emscherbote Nullnummer Seite 6
Emscherbote Nullnummer Seite 6
Emscherbote Nullnummer Seite 5
Emscherbote Nullnummer Seite 5
Emscherbote Nullnummer Seite 4
Emscherbote Nullnummer Seite 4
Emscherbote Nullnummer Seite 3
Emscherbote Nullnummer Seite 3
Emscherbote Nullnummer Seite 2
Emscherbote Nullnummer Seite 2
Emscherbote Nullnummer Seite 1
Emscherbote Nullnummer Seite 1
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Mit fireworks kannst du die jpg Bilder recht gut ohne Qualitätsverlust eindampfen.
Dort gibt es eine Option: Kilobite Vorgabe, wir haben 300 KB als Grenze eingestellt auf der Seite, dass ist ungewöhnlich hoch, es sollte sich eigentlich deutlich unter 200 bewegen.

Vielleicht kann dir pito noch etwas dazu sagen.

Gruß

Heinz

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Hier die JPGs in einem PDF. Allerdings gibt schon in den Original-Dateien kritische Stellen, die schwer lesbar sind. Mach in Zukunft lieber Scans mit 300 dpi, die dann als jpg noch mal ordentlich komprimiert werden.

emscherbote_1_77.12.zip

Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von JürgenB »

Scans sind in 300 dpi. Die erste Emscherboten-Staffel war allerdings auch A-3-Format.

Schwarz-Weiß-Scan zur Reduzierung der Farbtiefe und des Datenumfangs hätte extrem schlechte Lesbarkeit gebracht. Immerhin: knapp über 3MB für das zip ist schon noch mal eine deutliche Datenreduktion.

Jürgen
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Kannst du die Ausgaben nicht auf DINA4 runterkopieren und dann einscannen?

Ich weiss zwar nicht wie teuer das wäre, aber... wäre doch.. gut! :wink:

Antworten