Buer Rathaus

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Buer Blick von Rathausturm Februar 2008

Beitrag von Wolf »

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Beitrag von buebchen59 »

01.04.2008 Bild

Bild
Noch sind keine Blätter an den Linden vor dem Rathaus und man sieht die Fassade besser als im Sommer.
Schön war die Zeit...

Benutzeravatar
Lindenstraßenkind
Beiträge: 49
Registriert: 02.04.2008, 20:09
Wohnort: Buer i. W.

Beitrag von Lindenstraßenkind »

Bild


Das Bild entstand in den 60iger Jahren.
Der Polizeireiter auf dem Schimmel ist mein Vater.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

mit HinterhofoptikBild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

Auf der Rückseite ist ein Datum gestempelt: "6. April 1933"

Bild

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

lt. eigener Notizen 1975:
Bild

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Mahns hat geschrieben:Auf der Rückseite ist ein Datum gestempelt: "6. April 1933"
Drei Flaggen:

Die Flagge der Stadt Gelsenkirchen, die Reichsflagge und die Swastika-Flagge.

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

nach eigenen Aufzeichnungen im April 1975 aufgenommen:

Bild

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

nach eigenen Aufzeichnungen im April 1975 aufgenommen. Man kann noch den Tiefbunker unter dem Marktplatz vor der Villa Pöppinghaus erkennen. Man musste dafür eine Auffahrt hochfahren, die da war, wo heute der westliche Eingang der Markthalle ist.

Bild

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

Herrlich der "rundliche" Gelenkbus der Bogestra mit Divi-Reklame. Die gesamte Kreuzung ist noch unbeampelt, die Wartesteige der Straßenbahn befindet sich zwischen Rathaus und Finanzamt, der Platz vor der IHK sieht noch nach einer Grünanlage aus:

Bild

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

Das Rathaus in zwei weiteren Nachkriegs-Ansichten, einmal mit der Olympia:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
Bild
Bild
Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Dieter
Abgemeldet

Relief am Rathaus

Beitrag von Dieter »

Das Relief am Rathaus steht wohl für die Frömmigkeit der Bueraner, was man aus einer Bemerkung des Regierungsbaumeisters Heil in der Festschrift für die Eröffnung des Rathauses im Jahre 1912 entnehmen kann.

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild 70er

Quelle: 125 Jahre StadtGEschichte(n) Gelsenkirchen, Jürgen Boeber-Süßmann, Minerva Buchhandlung

Antworten