Flugplatz Buer - Kaserne - Katastrophenschutz

Von Flughäfen und Flugmaschinen und von mutigen Männern in ihren fliegenden Kisten

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Ist die Kaserne eigentlich auch noch nach dem Krieg durch die Bundeswehr genutzt worden? Und falls ja: Welche Einheiten waren denn da stationiert? Flieger werden es ja wohl kaum gewesen sein...

(Dass heute das THW dort residiert, weiß ich. Es geht um eine etwaige Zwischennutzung durch die BW.)

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Doch josel da war meines Wissens noch ein Luftwaffenstützpunkt der Bundeswehr
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Flugplatz Buer - Kaserne - Katastrophenschutz

Beitrag von Akkiller »

Archiv Institut für Stadtgeschichte - Presseamt Gelsenkirchen - Nachlass Hans Rotterdam - Juni 1956

Toll, da beschäftige ich mich aktiv mit diesen Fotos und da stoße ich auf diesen Threat!
Passen die hierhin?? Über Infos würden wir uns freuen!Denke es ist alles Berger Feld? :lol:
Bild163_008 Berger FeldBild163_009 Berger FeldBild163_010 Berger Feld - hinten Verkehrshof BuerBild163_012 Berger FeldBild163_013 Berger Feld
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
Rußnase
Beiträge: 282
Registriert: 08.10.2008, 18:42
Wohnort: GE-Buer Bergmannsglück

Beitrag von Rußnase »

Hallo,

ja...die Bw hatte dort unter anderem eine Flugabwehrgruppe. Mitte der 70er war dann Schluss mit Armee in GE.

Google mal nach Bundeswehr - Luftwaffe - Gelsenkirchen.

Gruß
Rußnase
Weisse watte bis? Lügen tuste - dat bisse!

Da die Fantasie eine feine Sache ist, sei an dieser Stelle folgendes erwähnt : Rußnase ist ein Kerl und keine Schickse! ;-)

Benutzeravatar
Fähnlein
Beiträge: 342
Registriert: 15.12.2009, 18:42
Wohnort: Gelsenkirchen - Resser Mark

Beitrag von Fähnlein »

Heinz O. hat geschrieben:zwei interessante Panos aus dem Berger Feld, 1953

[center]Bild
Bild
[/center]
Standort war die Autobahn Auffahrt, erstellt wurden die Aufnahmen von der Stadt, Amt für Wirtschaftsförderung und Presse
Zwei Panoramabilder von Heinz O. aus dem Thread "Berger Feld"
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... d&start=45
die aus der Aneinanderreihung der obigen originalen Fotos "0163_08" bis "0163_13" nebst hilfsreicher Erläuterungen bestehen.

do1yhn
Beiträge: 59
Registriert: 21.01.2015, 12:15
Wohnort: 32756 Detmold

Alter Flughafen Buer

Beitrag von do1yhn »

Habe eine spannende Internetseite gefunden , leider in englisch.

httP://www.forgottenairfields.com/germa ... -s438.html

Gruß aus Detmold Hermann Nie
früher Buer,Nordring

ich krieg den Link nicht hin,bitte auf der Seite den Flughafen Buer suchen, geht auch !

Edit Verwaltung: Link korrigiert - Hinweis: Tipp zum Einfügen von Links: http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... php?t=9302

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Oliver Raitmayr »

das könnte doch eigentlich mit dem bereits vorhandenen Fred zusammengeführt werden.

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... .php?t=447

Liebe Grüße nach GE!

Oliver

Benutzeravatar
Lupo Curtius
Mitglied Verwaltung und Moderator WIKI
Beiträge: 5256
Registriert: 05.12.2008, 18:53
Wohnort: 45896
Kontaktdaten:

Beitrag von Lupo Curtius »

Zu diesem 'Flughafen' haben wir einen WIKI-Artikel (http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... platz_Buer) und auch bereits einen umfangreichen Fred im Forum: http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... .php?t=447.

Dieser Fred wird demnächst dorthin verschoben werden.
8)

Das Gelsenkirchenlexikon zum Mitmachen: WIKI der Gelsenkirchener Geschichten
Wir suchen noch Helfer - warum machst Du nicht mit?

Schwidi
Beiträge: 82
Registriert: 22.07.2008, 10:26
Wohnort: Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwidi »

habe hier diese drei fotos bekommen,kann jemand bestätigen dass sie zum fliegerhorst gelsenkirchen gehören??

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

diese Fotos werden bzw. wurden bei ebay angeboten und ich bezweifel sehr stark das es sich um das Flugfeld im Berger Feld handelt.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Schwidi
Beiträge: 82
Registriert: 22.07.2008, 10:26
Wohnort: Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwidi »

habe hier noch eins von einem flugplatz in gelsenkirchen,wo genau weiß ich nicht.Auf dem gebäude steht zumindest HAUS GELSENKIRCHEN

Bild

Antworten