Alte Wandreklamen

Bekannte und unbekannte Orte in Gelsenkirchen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Alte Wandreklamen

Beitrag von Verwaltung »

Hier werden Bilder von alten Wandreklamen und Beschriftungen in Gelsenkirchen gesammelt.

Früher waren große Werbemalereien auf Hauswänden weit verbreitet, heute sind sie selten und oft schon fast verschwunden. Das mag auch daran liegen, dass der Beruf des Schildermalers praktisch ausgestorben ist.

Und los gehts:

Bild
Bismarckstraße - vermutlich Persil

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Im Meldegang

Den Namen kann man nicht mehr lesen. Kann sich jemand erinnern, wie der Inhaber dieses Betriebes hieß?
Übrigens auch ein interessanter Straßenname.

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

Robergstraße, Bismarck

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Zwar keine richtige Wandreklame, aber eng mit dem Thema verbunden (und schön).

Bild
Bergmannstraße

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Da das Thema mit der Kaiserstraße interessant zu werden verspricht habe ich einen eigene Thread dafür aufgemacht:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... .php?t=476

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Bismarckstraße

Heinz
Abgemeldet

Friedhof Horst

Beitrag von Heinz »

Muss ich unbedingt hier herein setzen :lupe:

BildEin altes Schild aus dem Jahre 1949, aufgenommen im July 1979 Verhaltenskodex auf dem Friedhof in Horst.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Wilhelminenstraße

Schon sehr verblasst, größtenteils nicht mehr lesbar. Kann sich jemand erinnern, was das für eine Werbung war?

Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von JürgenB »

Ich kann mich gut an alte Reklamen in der Neustadt erinnern, so von der Bokermühlstraße hoch zur Bochumer an den alten Backsteinwänden rechts. Müßten noch aus der Kaiserzeit stammen. Aber ich weiß nicht, ob es die heute noch gibt.

Vielleicht kann ja mal ein Fotograf eine kleine Erkundungstour dorthin machen.

Jürgen
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

JürgenB hat geschrieben:von der Bokermühlstraße hoch zur Bochumer an den alten Backsteinwänden rechts
Dem werde ich mal nachgehen. :wink:


Bild
Regensburgerstraße 21 (Nähe Flöz Dickebank)

Na, das wär doch was, da auf der ersten Etage wohnen. :P



Bild
Ückendorfer Straße

AAB-NEHMEN! AAB-NEHMEN! AAB-NEHMEN!

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Münchenerstrasse

Beitrag von Verwaltung »

Bild


Bild

Münchenerstrasse Kohlen Joseph Reis

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

BildHaus des Handwerks
BildInnungskrankenkasse
Gabelsbergerstrasse

Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Schluckauf-Pils

Beitrag von JürgenB »

Grad zurückgekert von einem Gelsenkirchen-Trip ist mir an der Ecke Ückendorfer Str./Lindacker eine riesige verschossene Schluckauf-Pils-Reklame aufgefallen. Oben an der Seite von der Kneipe
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Josefstraße

Was bitte ist ein Kütermeister???

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

pito hat geschrieben:Was bitte ist ein Kütermeister???
http://www.main-rheiner.de/region/thema ... id=1223271

Via Google Rechtschreibkorrektur. Wusste ich auch nicht.

Antworten