Alte Wandreklamen

Bekannte und unbekannte Orte in Gelsenkirchen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Die Scheibe klirrt, der Sponti kichert...
Hoffentlich "Allianz" versichert!

nicht ganz so alt... an der Cranger Str.:

Bild

Bild

Gast
Abgemeldet

Beitrag von Gast »

Heinz hat geschrieben:Ich habe hier mal alte Innenreklamen und stelle sie hier herein, bis ein anderer Ort gefunden wird.
Leider weiss ich nicht mehr wo die Aufnahmen gemacht wurden.
Bild
Bild
Hallo,
beide Bilder finden sich,glaube ich, in der Grundschule Irmgardstraße.Bei dem zweiten bin ich mir ziemlich sicher beim ersten weniger.
Außerdem findet sich da noch der tolle Spruch "Nicht für die Schule sondern fürs Leben lernen wir".Der hat sich mir in vier Jahren in denen ich diese Schule besucht habe ziemlich eingeprägt :wink: :lol:

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Bild
Zuletzt geändert von wespe171 am 07.04.2007, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Leider hab ich das Bild dazu noch nicht gefunden, aber ich habe irgendwo in den Tiefen meines Pc´s Bilder vom Hochhaus Ringstraße/ Ecke verlängerte Bismarckstraße .ehemals war dort mal Ford Stork unten drin. Bis vor einigen Jahren war an der Fassade noch die alte Leuchtreklame aus farbigen Leuchstoffröhren vorhanden. Sobald ich die Bilder gefunden habe versuche ich die Euch hier mal zu zeigen :-)
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Also,das ging ja doch schneller als ich dachte :wink:
Hier also das Foto was ich meinte, ist zwar nicht ganz so viel zu erkennen...aber immerhin schon ein Bild wie man es heute nicht mehr machen kann.Bild
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Und noch etwas das nicht so ganz zum Thema Wandbeschriftungen paßt :wink:
Aus guten alten Bundesbahn-Zeiten ist das hier noch hängengeblieben ....Bild
Früher war (fast) alles schöner

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Ringstraße

Bild
Crangerstraße

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Arminstraße

Klassiker. Sollte eigentlich wieder beleuchtet werden.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

eins für pito

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild

Steelerstr. in Rotthausen
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Bertastraße

Bild
Nienhausenstraße, Trabrennbahn

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

pito hat geschrieben:Bild
Ringstraße

Bild
Crangerstraße
2. Bild: Tapeten-Teppiche Spanka
Zuletzt geändert von wespe171 am 07.04.2007, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Bild
Zuletzt geändert von wespe171 am 07.04.2007, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Hülsmannstraße

Hier mal wieder was richtig Altes. Die einzigen Worte, die ich noch lesen kann, sind "Kalk" und "Leinöl".

Benutzeravatar
Ego-Uecke
† 17. 10. 2019, War Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 11936
Registriert: 24.02.2007, 10:43
Wohnort: Gelsenkirchen-Ückendorf

Beitrag von Ego-Uecke »

Hier hätte ich noch etwas von der Bäckerei Virchowstr./Ecke Bochumer Str.
Bild

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Wandbemalung in Resse

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild

Disco an der Middelicher
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Antworten