Glückauf Brauerei

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Ist hier alles bekannt.
Ab 1943 endet seine Weisheit, außer, dass 1980 geschlossen wurde.
Ist aber falsch, offiziell ja, geschlossen wurde schon vorher wie hier im Fred zu lesen ist.
Denn nach 1977 passierte hier schon nichts mehr.

Wolle

watsche jung
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2010, 13:57

Beitrag von watsche jung »

Wie bereits hier schon geschrieben:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 095#458095
ist das Renate seit 2014 leider auch wieder im Glückauf Keller Geschichte :geschlossen:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15619
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Die Aufnahme habe ich im Foye des Senioren- und Pflegeheim Schmidtmannstraße entdeckt.
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4115
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Werbe-Kartenspiel

Beitrag von Prömmel »

Vor wenigen Tagen hab ich im Second-Hand-Shop meines Vertrauens :wink: in einem Regal zufällig diese Spielkarten entdeckt (ein Kartenspiel, allerdings mit dem späteren Firmenlogo hatten wir hier schon an anderer Stelle) :
BildBildBild
Zwischen den Karten lag zwar noch eine Spielanleitung für die verschiedenen Kartenspiele (Rommé, Canasta, Skat und Doppelkopf). Aber leider war das Kartenspiel nicht komplett - oder zum Glück, denn dadurch hab ich es geschenkt bekommen. :D
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4115
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Werbung 1977

Beitrag von Prömmel »

Ich hatte zwar kürzlich schon alle Seiten mal durchgesehen, aber ich weiß nicht mehr, ob wir diese Werbung (aus dem Jahr 1977) bereits hatten:
Bild
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Re: Werbung 1977

Beitrag von timo »

Prömmel hat geschrieben:Ich hatte zwar kürzlich schon alle Seiten mal durchgesehen, aber ich weiß nicht mehr, ob wir diese Werbung (aus dem Jahr 1977) bereits hatten:
(Klick)... mit abweichender Jahresangabe.

Dein Scan ist aber besser.
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4115
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Glückauf - Aschenbecher

Beitrag von Prömmel »

Diesen Aschenbecher hatten wir bisher noch nicht (ich hab nochmal alles durchgesehen :D )
Bild
Auf der Rückseite ist er gemarkt mit: "Wittekind - Buedingen".
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Schluckauf-Pils mit filmischen Ehren

Beitrag von JürgenB »

Bin ich die Tage drauf gestoßen.

aus "Aufforderung zum Tanz" - war der Vorläufer von - Theo gegen den Rest der Welt

https://www.youtube.com/watch?v=tg7Iyg1TOGY
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

weilereck
Beiträge: 12
Registriert: 28.12.2008, 23:57
Wohnort: Kreis Paderborn

Glückauf-Bier

Beitrag von weilereck »

Ich bin erstaunt über die Beiträge des Glückauf-Bieres. Fast alle aus dem Jahr 2007. Es muss ja damals ein wahrer Erguss des Bieres über die Zensoren gekommen sein. Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2018 und immer noch gibt es Leute die darüber schreiben. Wenn die Erinnerungen so lange anhalten, kann es so schlecht nicht gewesen sein.
Nicht dass ich Glückauf-Bier Fan war. Meine Stammkneipen in Heßler hatten Union und Wicküler.
Aber eines muss ich sagen, die Glückauf-Brauerei wurde 1980 geschlossen. In der Kampfbahn Glück-Auf gab es bis dato nur Glückauf-Bier. Komischerweise hatte nie jemand darüber geklagt.

1958 bei der letzten Meisterschaft spendete die Glück-Auf Brauerei eine Tankzug Bier. Niemand hat darüber geklagt, dass ihm das Bier nicht schmecke. Gesoffen haben sie Alle.

Gelsenkirchener unersättlich und nie zufrieden!!!!

Benutzeravatar
hoppi
Beiträge: 582
Registriert: 18.01.2009, 19:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von hoppi »

Bild

Ich hab auch noch ein G entdeckt - Fenster im "Haus Siebrecht" auf der Ückendorfer Straße...


(Ich habs der besseren Erkennbarkeit wegen gespiegelt - eigentlich ist es von Innen nach Außen richtig zu sehen, nicht so)

Lopfa
Beiträge: 20
Registriert: 30.06.2010, 14:03
Wohnort: Landkreis Ebersberg

Botfall Flasche

Beitrag von Lopfa »

Hab für Notzeiten immer noch eine Original Flasche Glückauf im Keller ;-)Bild
Lebe, als wäre es Dein letzter Tag,
lerne, als wenn Du das ewige Leben hättest.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15619
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Botfall Flasche

Beitrag von Heinz O. »

Lopfa hat geschrieben:Hab für Notzeiten immer noch eine Original Flasche Glückauf im Keller ;-)Bild
...und wie man sieht, liegend gelagert, wie es sich für nen guten Tropfen so gehört :wink:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4910
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Ich hab noch einen 0,4l Krug aus dem "Winkel".
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von JürgenB »

Lopfa, und dann auch noch'n Export, kein Pils. Bist du sicher, dass das ein Original ist und in Gelsenkirchen gebraut wurde oder nicht doch in der für euch verbotenen Stadt?
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4115
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Bierkrüge

Beitrag von Prömmel »

[center]Seit etlichen Monaten in meinem Besitz:
Bild[/center]
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Antworten