Glückauf Brauerei

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 872
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Re: Glückauf Brauerei

Beitrag von Anthro »

Bild
Diese Gläser wurden heute aus dem Spermüll dem Vergessen und Zerschlagen entrissen.
Da ich eher der Weintrinker bin, habe ich keine Verwendung dafür.
Wer zuerst eine PN schickt bekommt dies drei Gläser.
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 872
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Re: Glückauf Brauerei

Beitrag von Anthro »

Die Gläser sind vergeben.
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

MichaD
Beiträge: 1
Registriert: 25.05.2022, 12:28

Glückauf Brauerei - Modellbahnartikel

Beitrag von MichaD »

Liebe Forenmitglieder,

zunächst meinen herzlichen Dank an die Admins für die schnelle Aufnahme in dieses Forum. :winken:

Ich melde mich mit ein paar konkreten Fragen zu H0 Modellbahn Waggons (Märklin), die ich kürzlich erworben habe.
Es handelt sich um 2 Sondermodelle (Kessel-/Containerwagen) Glückauf Bier / Glückauf Pils, zu denen mir der Verkäufer keine weiteren Informationen geben konnte.
Da ich bei der Google Recherche hier in diesem Gesprächsfaden schon zwei andere Beispiele gesehen habe, habe ich die Hoffnung, dass ihr mir vielleicht weiter helfen könntet.

Zunächst einmal ein Bild von den Exponaten:
Bild
Bildunterschrift: oben grüner Containerwagen mit Aufschrift "G Glückauf-Bier", mitte weiss-grüner Kesselwagen mit der Aufschrift "G Glückauf-Bier", unten weiss-grüner Kesselwagen mit der Aufschrift "Glückauf-Pils".
(PS: den Containerwagen gibt es auch mit Aufschrift "Glückauf-Pils")

Nun zu den Fragen:
1. ist das eine offizielle Auflage oder eventuell eine individuelle Anfertigung eines Modellbahners?
2. wer hatte die Somo initiert (Brauerei, Mitarbeiter, Eisenbahner-/Märklin-Stammtisch, ...)?
2. kennt jemand den Anlass der Auflage? (z.B. allgem. Werbegeschenk, intern an Mitarbeiter, Jubiläum, Werksschließung, ...)
3. kann jemand das Datum der Auflage nennen oder eingrenzen?
4. in welcher Auflagenhöhe wurden die jeweiligen Wagen aufgelegt?
5. zu welchem Preis wurden die jeweiligen Wagen angeboten?

Besten Dank für eure Mithilfe.
Zuletzt geändert von MichaD am 25.05.2022, 16:55, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß und Glückauf
Joachim

Interesse: H0 Modellbahn | Werksbahnen

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5393
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Glückauf Brauerei

Beitrag von rapor »

Bei warmen Wetter trinke ich immer wieder gerne eine Schorle aus meinem 0,4 L Glückauf-Krug, der aus dem "Winkel" stammt.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17602
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Glückauf Brauerei

Beitrag von Benzin-Depot »

Ich halte eine individuelle Anfertigung für wahrscheinlich. Sondermodelle ab Werk hatten m.E. immer Zuglaufschilder, die hier alle fehlen.
Glückauf Decals kann man sich anfertigen lassen.
Schöne Modelle. Sind das die aus Herne?

Vielleicht weiß man hier mehr dazu :
https://www.maerklinh0forumonline.de/
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 419
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Re: Glückauf Brauerei

Beitrag von buebchen59 »

Ich hatte die Waggons wohl bei Ebay gesehen, sie aber für unecht gehalten. Vor Jahren hatte ich je einen Glückauf Güterwagen von Märklin und Liliput gekauft.
Schön war die Zeit...

Antworten