Bulmker Park

Öffentliche Grünanlagen, Parks und Gärten der Stadt zum genießen und spielen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im august 2013

Beitrag von WeNe »

Bild

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im august 2013

Beitrag von WeNe »

Bild

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im august 2013

Beitrag von WeNe »

Bild

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im august 2013

Beitrag von WeNe »

Bild

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Re: bulmker park im august 2013

Beitrag von Schacht 9 »

WeNe hat geschrieben:Bild
Diesen Blick hatte ich aus unserm Garten, der sich dort von 1945-1948 befand.

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im september 2013

Beitrag von WeNe »

BildBild

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Raven hat geschrieben:mein Lieblingsplatz war damals der Elefant aus Stahl
(Leider kein foto)

aber dafür ne Karte von 1918
Bild
Akkiller hat geschrieben:Bild
Sammlung Wolfgang Schröer ca. 1910er Jahre


BildAm 05.09.2013

Weiß übrigens jemand was es mit dieser mehr oder weniger abgetrennten und gar nicht so recht zugänglichen Wiese auf sich hat? :shock:

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im september 2013

Beitrag von WeNe »

Bild

Benutzeravatar
bulmke 55
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2013, 12:24
Wohnort: Oranienburg

Erinnerungen an Bauer Heckmanns Felder

Beitrag von bulmke 55 »

Männlein hat geschrieben: Da war und ist immer noch eine Brücke, über den Sellmannsbach, also Köddelbecke.
Bei uns hieß der Bach "Köttelfletsche". Über das Brückengeländer ist einmal meine große Schwester zum Gaudi der ganzen Kindertruppe balanciert. Es war nicht gerade ungefährlich, glaube ich, denn ich durfte das zu Hause nicht erzählen.
Und die Felder von Bauer Heckmann,für uns ein Symbol für die weite Welt, in der wir gespielt haben, aber immer mit dem Gefühl, eigentlich nicht so weit von zu Hause wegzudürfen.
Hier gab es auch etliche kleiner Bombentrichter, mit Wasser gefüllt und voller Entengrütze. Hier haben wir Schneckenhäuser gesammelt. Einmal bin ich in voller Montur auch reingefallen und meine große Schwester hat mich wieder rausgezogen. Ich war anschließend von Kopf bis Fuß grün von der Entengrütze.

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im september 2013

Beitrag von WeNe »

Bild
Bild

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

Fotoausstellung von WeNe

Beitrag von WeNe »

Bild

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Fotoausstellung von WeNe

Beitrag von brucki »

WeNe hat geschrieben:Bild
Mittwoch 15 Uhr, also nix für Berufstätige. :roll:

Ist die Ausstellung auch zu anderen Zeiten zu sehen?

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

Fotoausstellung von WeNe Mitw. 18.09.13 15.00 Uhr

Beitrag von WeNe »

Hier sind die genauen Öffnungszeiten des Cafes im Gemeidehaus Ge. Bulmke Florastr.119
Ausstellungsdauer: über einen langen Zeitraum, mindestens 5 Wochen


MONTAG 9.00-12.00 Uhr



MITTWOCH 9.00-12.00 und 14.30-17.00 Uhr

FREITAG 14.30 -17.00 UhrBild

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im september 2013

Beitrag von WeNe »

Bild

Benutzeravatar
WeNe
† 08. 04. 2019
Beiträge: 2822
Registriert: 06.10.2008, 16:58

bulmker park im september 2013

Beitrag von WeNe »

Bild

Antworten