Jörg Laskowski

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
solaris
Abgemeldet

Jörg Laskowski

Beitrag von solaris »

Jörg Laskowski
15.11.2006, 18:00 Uhr
Kommunale Galerie zu Gast im Schloss
Jörg Laskowski: Malerei 1983 - 1996
Im Jahre 1996 verstarb im Alter von nur 33 Jahren der Gelsenkirchener Künstler Jörg Laskowski. Trotz der wenigen Jahre, die ihm zum Schaffen gegeben waren, hinterließ er ein in Umfang und Qualität beeindruckendes Werk.
Er wurde 1962 in Gelsenkirchen geboren. Bereits in der Schule wurde sein künstlerisches Talent erkannt und gefördert. Zeichnen und Malen wurde von nun an seine große Leidenschaft, sein Mittel zur Auseinandersetzung mit der Umwelt, aber auch mit der heimtückischen Krankheit, die langsam aber stetig seine Beweglichkeit einschränkte und letztendlich zu seinem frühen Tod führte.
Seit 1983 ist er intensiv autodidaktisch künstlerisch tätig und entwickelt rasch in den Techniken Acryl, Aquarell und Gouache eine zunächst am Impressionismus orientierte unverwechselbare und eigenständige Bildsprache. In der Regel beschäftigt er sich mit Architektur- und Landschaftsmotiven aus seiner näheren Umgebung in Gelsenkirchen, später ergänzt durch Industrie- und Technikfragmente. Wichtigstes Gestaltungselement bleibt stets die Farbe, der er sich vom zarten Farbtupfer bis hin zum kräftigen Pinselschwung in aller Bandbreite bedient. Hell und Dunkel, Licht und Schatten sind seine zentralen Kompositionselemente, die seinen Bildern bei aller impressionistischen Leichtigkeit und Atmosphäre auch Räumlichkeit und Tiefe verleihen.
Im Jahre 1996 erhielt Jörg Laskowski den Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Gelsenkirchen. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Gelsenkirchen, aber auch bundesweit folgten.
Begrüßung: Reinhard Hellrung, Städt. Museum und Kommunale Galerie Gelsenkirchen
Einführung: Prof. Heinz Albert Heindrichs
VA: Stadt Gelsenkirchen/Kommunale Galerie
Info Tel. (0209) 169 4179
Ausstellungsdauer: 15.11.-15.12.2006
Öffnungszeiten der Ausstellung:
mo + di 8:00 - 16:00 Uhr, mi + fr 8:00 - 13:00 Uhr, do 8:00 - 19:00 Uhr
Eintritt frei
Quelle:
http://www.gelsenkirchen.de/leben_in_ge ... /0611f.asp
(mit Repro)

solaris
Abgemeldet

Beitrag von solaris »


Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10590
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Hier gibts ein Bild mit dem Titel "Three cases of desertion" von einem Jorg Laskowski. Ist das der unsere?
http://www.wri-irg.org/pubs/pfp01-en.htm
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
Paul Herbstwald
Beiträge: 614
Registriert: 17.09.2010, 22:58

Beitrag von Paul Herbstwald »

http://www.kunstverein-gelsenkirchen.de ... kowski.htm

Bitte andere Links überprüfen, laufen überwiegend ins Leere.

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16917
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Wahrscheinlich existieren diese Seiten nicht mehr oder? Aber dein Link funktioniert! Danke!
Zuzu

Antworten