Stolpersteine für Gelsenkirchen

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Stolpersteine in Gelsenkirchen?

Ja, finde ich sinnvoll.
108
86%
Nein, finde ich nicht sinnvoll.
18
14%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 126

Benutzeravatar
knut
Beiträge: 536
Registriert: 03.03.2009, 20:46
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von knut »

Animken hat geschrieben: Vielleicht mag ja jemand hier im Forum, der/ die eventuell auch bei den anderen Stolperstein-Verlege-Aktionen war, berichten, welche Eindrücke sie/ er dort gesammelt hat!

Wir hatten leider aus verschiedenen Gründen nicht mehr die Zeit noch zu einer weiteren Verlegung zu gehen, obwohl mein Interesse groß gewesen wäre.

Würde mich freuen, wenn jemand von Euch seine Eindrücke schildern würde!!!
:wink:

Hi,

in meinem Blog finden sich zwei Berichte mit Fotos

http://roteremscherbote.wordpress.com/2 ... y-verlegt/

und

http://roteremscherbote.wordpress.com/2 ... an-gelsenk irchener-opfer-der-nazis/

und mehr Berichte über Stolpersteine in Gelsenkirchen insgesamt unter

http://roteremscherbote.wordpress.com/t ... persteine/

Viele Grüße
Knut
Jana aus Kassel fühlt sich jetzt wie Jesus Christus; sie war während des Lockdowns im Nagelstudio und muss deswegen ein Bußgeld zahlen.

Animken
Abgemeldet

Beitrag von Animken »

@knut: Vielen Dank für die Information!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

DerWesten am 04.02.2013 hat geschrieben:Lebendige Geschichte

Patenschaft für einen Stolperstein

Gelsenkirchen-Horst. Die Schülervertretung der Gesamtschule Horst trägt die Kosten in Höhe von 120 Euro und gedenkt der Holocaustopfer

Weiter: http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 67500.html

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Stolperstein bei Google Maps

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Hallo,
habe ich zufällig gefunden.
Wer bei Google-Maps "Am Bugapark 1" nah genug heran zoomt,
der findet hier den Hinweis auf den Stolperstein von Charles Ganty.

http://www.gelsenzentrum.de/charles_ganty.htm

Hannes :winken:
[center]
Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen[/center]

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Stolperstein bei Google Maps

Beitrag von brucki »

WAZ.de am 26.10.2017 hat geschrieben:STOLPERSTEINE

25 neue Stolpersteine gegen das Vergessen

GELSENKIRCHEN. Bildhauer Gunter Demnig kommt im November wieder nach Gelsenkirchen. 25 Namen an sieben Orten der Stadt erinnern an tragische Schicksale.

Als weiteren Meilenstein in der Geschichte der Gelsenkirchener Erinnerungskultur bezeichnete Andreas Jordan auf der Homepage seines Gelsenzentrums e.V. anno 2009 die erste Verlegung von Stolpersteinen. Sie waren Simon und Frieda Neudorf gewidmet. „An diesem denkwürdigen Tag, dem 13. Juli 2009, haben wir, die Initiatoren, Förderer und Paten, gemeinsam Stadtgeschichte geschrieben...“
Weiter: https://www.waz.de/staedte/gelsenkirche ... 50699.html

Benutzeravatar
knut
Beiträge: 536
Registriert: 03.03.2009, 20:46
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von knut »

Gleich zwei wichtige Gedenkveranstaltungen im November, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Schweigemarsch und Kundgebung der DI am 9. November und die Stolpersteinverlegung am 24. November.

Hier mein Senf dazu: https://antifaschistischesgelsenkirchen ... mber-wars/

Knut
Jana aus Kassel fühlt sich jetzt wie Jesus Christus; sie war während des Lockdowns im Nagelstudio und muss deswegen ein Bußgeld zahlen.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Glückwunsch zum 70. Geburtstag, Herr Demnig!

http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinlan ... n-100.html
Interoperabel!

Benutzeravatar
knut
Beiträge: 536
Registriert: 03.03.2009, 20:46
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von knut »

Auch die Deutsche Welle gratuliert zum Geburtstag

http://www.dw.com/de/stolpersteine-sind ... a-41091106
Jana aus Kassel fühlt sich jetzt wie Jesus Christus; sie war während des Lockdowns im Nagelstudio und muss deswegen ein Bußgeld zahlen.

Antworten