Polsumer Straße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4283
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Nach Lob für Angriff auf Jugendzentrum: Internes Verfahren gegen Imam (focus.de)

(Warum ist da eigentlich nur von "Hassel" ohne "Gelsenkirchen" die Rede?)
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Animken
Abgemeldet

Beitrag von Animken »

[center]Bild Polsumer Straße mit Blick in Richtung Elisana-Apotheke (Elisabeth Apotheke)
[/center]

Animken
Abgemeldet

Videothek SALKO Polsumer Str. 76-78 45896 Gelsenkirchen

Beitrag von Animken »

Pressestelle der Stadt Gelsenkirchen:
Business Dinner in der Videothek in Hassel-Süd

Infoveranstaltung, 06. Oktober 2016, 18:30 Uhr, Videothek SALKO

Herr Alkan von der Videothek SALKO lädt...

https://www.gelsenkirchen.de/de/_meta/v ... assel-sued

https://www.gelsenkirchen.de/de/_meta/v ... s-beratung
Videothek SALKO
Polsumer Str. 76-78
45896 Gelsenkirchen

Confusion
Beiträge: 10
Registriert: 07.11.2018, 23:54
Wohnort: Herten

Beitrag von Confusion »

Laut dem Arbeitszeugnis meiner Mutter hatte "Textilhaus Greske" Polsumer Str. 77 als Adresse:

Bild

Wolf
Beiträge: 1944
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Alles ändert sich. Auch diese ehemalige Trinkhalle...…………….
Bild

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1515
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Re: Polsumer Straße

Beitrag von manuloewe59 »

Als wir gestern auf dem Weg nach Dorsten waren, habe ich einige Schnappschüsse gemacht. :wink:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
M@nu

heen
Beiträge: 582
Registriert: 23.07.2018, 10:10
Wohnort: GE-Scholven

Re: Polsumer Straße

Beitrag von heen »

Die Polsumer soll schöner, besser und so werden.
Dazu soll eine Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Polsumer Straße durchgeführt werden. Zu der sind alle Interessierte eingeladen ihre Ideen und Vorschläge einzubringen.
Das geht online bis zum 30. September, oder vor Ort am Dienstag, 21. September 2021, von 12 bis 16 Uhr auf der Polsumer Straße Kreuzung Biele / Valentinstraße.
Aber warum schreib ich das alles, hier stehts doch.

Benutzeravatar
Emma
Beiträge: 76
Registriert: 22.06.2010, 12:20

Re: Polsumer Straße

Beitrag von Emma »

heen hat geschrieben:
10.09.2021, 22:43
Die Polsumer soll schöner, besser und so werden.
Dazu soll eine Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Polsumer Straße durchgeführt werden. Zu der sind alle Interessierte eingeladen ihre Ideen und Vorschläge einzubringen.
Das geht online bis zum 30. September, oder vor Ort am Dienstag, 21. September 2021, von 12 bis 16 Uhr auf der Polsumer Straße Kreuzung Biele / Valentinstraße.
Aber warum schreib ich das alles, hier stehts doch.

Die Machbarkeitsstudie, die lt. Stadt Gelsenkirchen Ende 2021 den politischen Gremien und Anfang 2022 auf den Seiten des Referates Stadtplanung veröffentlicht werdden sollten, liegen scheinbar noch nicht vor. Was es dort allerdings zu lesen gibt, sind wohl "Erste Ergebnisse der Befragung":

https://www.gelsenkirchen.de/de/infrast ... index.aspx

architectus
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2022, 15:06

Re: Polsumer Straße

Beitrag von architectus »

Wer auch immer erwarten sollte, dass da etwas in Bewegung gebracht wird, der sollte ein anderes Zeitempfinden generieren...Stadtverwaltung arbeitet nicht, Stadtverwaltung lässt arbeiten.
So etwas nennt man Externen Sachverstand einholen , da werden Aufträge vergeben, dass man sich nur wundert, warum eine OB nicht einmal Einblick nimmt, immerhin ist das Amt mit zahlreichen sog. Dipl.-Ing. besetzt, wozu, warum lässt man sich nicht einmal eine Jahresbilanz des Erreichten über die üblichen Tätigkeitsnachweise geben?? Aktives Management der Politiker zum Wohle der Bürger sieht anders aus.
Meine Prognose...das dauert, bleiben sie mal schön dran, sie werden sich wundern und fein aupassen, dass nicht wieder intakte Wohnhäuser abgebrochen werden, wie in anderen Stadtteilen...
Allein so eine Vorgabe, wie sie in den Vorbereitungen zu finden sind zeigen, in welchem Zustand sich Verwaltung bez. konkret das Stadt-Planungsamt befindet, hatten wir schon Hochbauamt, da könnte ich dann dran bleiben, immerhin bin ich Gelsenkirchener und mir ist nicht alles gleich, was da passiert.
Kopie des zuvor Geschriebenen..

"Die Planer wollen wissen, wo die Probleme in der heutigen Gestaltung liegen"

Benutzeravatar
Emma
Beiträge: 76
Registriert: 22.06.2010, 12:20

Re: Polsumer Straße

Beitrag von Emma »

Emma hat geschrieben:
13.04.2022, 15:21
heen hat geschrieben:
10.09.2021, 22:43
Die Polsumer soll schöner, besser und so werden.
Dazu soll eine Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Polsumer Straße durchgeführt werden. Zu der sind alle Interessierte eingeladen ihre Ideen und Vorschläge einzubringen.
Das geht online bis zum 30. September, oder vor Ort am Dienstag, 21. September 2021, von 12 bis 16 Uhr auf der Polsumer Straße Kreuzung Biele / Valentinstraße.
Aber warum schreib ich das alles, hier stehts doch.

Die Machbarkeitsstudie, die lt. Stadt Gelsenkirchen Ende 2021 den politischen Gremien und Anfang 2022 auf den Seiten des Referates Stadtplanung veröffentlicht werdden sollten, liegen scheinbar noch nicht vor. Was es dort allerdings zu lesen gibt, sind wohl "Erste Ergebnisse der Befragung":

https://www.gelsenkirchen.de/de/infrast ... index.aspx
Der von mir in obigem Zitat eingestellte Link funktioniert nicht mehr. Die genannte Seite existiert aber noch. Also bitte mal selber auf den Seiten der Stadt Gelsenkirchen die Stichworte "Machbarkeitsstudie" und "Polsumer Straße" eingeben. :)

heen
Beiträge: 582
Registriert: 23.07.2018, 10:10
Wohnort: GE-Scholven

Re: Polsumer Straße

Beitrag von heen »

Dann eben ein Zitat:
Stadt Gelsenkirchen hat geschrieben: Erste Ergebnisse der Befragung zur Machbarkeitsstudie

Über 1.100 Menschen haben im Herbst 2021 an der Onlinebefragung und den Infoständen zur Zukunft der Polsumer Straße teilgenommen und die Einschätzung bestätigt: die Straße entspricht nicht mehr modernen Ansprüchen an die Mobilität in der Stadt. Während die Situation im Fuß, Bus- und Kfz-Verkehr von den meisten noch als mittelmäßig (3 von 5 Sternen) bis eher schlecht eingeschätzt wird, dominiert bei den Themen Sitzgelegenheiten (80%), Begrünung (64%), Gestaltung (62%), Verkehrslärm/Abgase (55%) und Sicherheit (51%) die schlechteste Bewertung (1 von 5 Sternen) deutlich.

Das schlechte Ergebnis spiegelt sich auch in den Wünschen zur Zukunft der Polsumer Straße wider: mit über 20% wurden die Themen Verkehrsberuhigung, sichere Radverkehrsanlagen und sicheres Parken genannt. Mit 17% kommt auch einer besseren Querbarkeit eine hohe Bedeutung zu. Im Hinblick auf die zukünftige Gestaltung ist eine Begrünung der Polsumer Straße ein besonders großer Wunsch (29%), außerdem werden Sitzgelegenheiten (16%) und und eine gute Einsehbarkeit der Straße (17%) am häufigsten genannt.

Fast 300 Befragte nutzten die Möglichkeit im Freitextfeld weitere Hinweise zu geben. Als großes Problem wird die eingeschränkte Sicht durch die Schrägparkplätze im südlichen Abschnitt bei der Ausfahrt aus Nebenstraßen und Grundstücken genannt. Die Wünsche für die zukünftige Gestaltung der Polsumer Straße sind vielfältig: neben einer stärkeren Begrünung und Verkehrsberuhigung der Straße wünschen sich viele Menschen Kreisverkehre die den Verkehrsfluss verstetigen und gleichzeitig aufgrund ihrer abbremsenden Wirkung zur Verkehrsberuhigung beitragen sollen. Eine Verbesserung der Querbarkeit der Polsumer Straße wird insbesondere auf Höhe Netto/Aldi sowie an den Zugängen zum Stadtteilpark gewünscht.
von hier: https://www.gelsenkirchen.de/de/infrast ... index.aspx

Benutzeravatar
Emma
Beiträge: 76
Registriert: 22.06.2010, 12:20

Ergebnisse der Machbarkeitsstudie 2022

Beitrag von Emma »

:!:
heen hat geschrieben:
03.05.2022, 21:22
Dann eben ein Zitat:
Stadt Gelsenkirchen hat geschrieben: Erste Ergebnisse der Befragung zur Machbarkeitsstudie

Über 1.100 Menschen haben im Herbst 2021 an der Onlinebefragung...

... an den Zugängen zum Stadtteilpark gewünscht.
von hier: https://www.gelsenkirchen.de/de/infrast ... index.aspx
@heen: Vielen Dank für das extrem ausführliche Zitat der Seite (der kompletten) ersten Ergegnisse zur "Onlinebefragung zur Zukunft der Polsumer Straße" aus dem vergangenen Jahr! :) Hätte mich nicht getraut hier so ausführlich zu zitieren, um keine Rechtsstreitigkeiten mit der Stadt Gelsenkirchen hervorzurufen! 8)
Dein Link funktioniert übrigens leider auch nicht! Hab den kompletten Link gecheckt! Der ist korrekt! Allerdings funktioniert es leider trotzdem nicht!

Wie gesagt, es sollte doch langsam Zeit werden, dass die Bürger, die sich hier beteiligt haben auch über alle Ergebnisse informiert werden sollten!

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8184
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Ergebnisse der Machbarkeitsstudie 2022

Beitrag von Heinz H. »

Emma hat geschrieben:
04.05.2022, 08:37
...
Dein Link funktioniert übrigens leider auch nicht! Hab den kompletten Link gecheckt! Der ist korrekt! Allerdings funktioniert es leider trotzdem nicht!
...
Komisch! Es funktioniert nur, wenn man den kompletten Link kopiert und in die Browserzeile einfügt. :o
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3261
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Polsumer Straße

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Der Link ist nicht ganz korrekt. Im falschen Link steht "Straße". Richtig muß dort "s t r a s s e" (ohne Leerzeichen) stehen. Das ist durch die automatische Korrektur des GG-Programms entstanden. :evil:

Wenn ich hier den Link richtig eingebe, wird er sofort vom GG-Programm falsch eingeblendet. Die Rechtschreibkorrektur dürfte bei einem Link nicht einsetzen.

Antworten