Polsumer Straße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

lenajoze
Beiträge: 10
Registriert: 11.09.2008, 04:34

Schafrinski 1922 Polsumerstrasse

Beitrag von lenajoze »

Ich habe schon mal diese Anfrage gestellt. Nur habe ich mich da verschrieben mit der Straße. Es sollte natürlich Polsumerstrasse heißen.
Mein Ur-onkel Anton Schafrinski wohnte mit seiner Frau Pauline geborene Rauhut 1922 auf der Polsumerstrasse 78 in Hassel. Pauline starb und er heiratete einen Monate die Antonina Demuth geborene Flamma.
Vielleicht gibt es davon noch irgendwelche Informationen. Oder über die Familie Rauhut der Pauline entstammte. Sie sollte aus Schlesien gewesen sein. Ich versuche raus zu bekommen ob mein U-Onkel Kinder hatte und ob er in Gelsenkirchen geheiratet hatte.
Danke fuer jede Antwort.
Gruß aus Yarker, Ontario Canada
Lena

Animken
Abgemeldet

Re: Schafrinski 1922 Polsumerstrasse

Beitrag von Animken »

lenajoze hat geschrieben:Ich habe schon mal diese Anfrage gestellt. Nur habe ich mich da verschrieben mit der Straße. Es sollte natürlich Polsumerstrasse heißen.
Mein Ur-onkel Anton Schafrinski wohnte mit seiner Frau Pauline geborene Rauhut 1922 auf der Polsumerstrasse 78 in Hassel. Pauline starb und er heiratete einen Monate die Antonina Demuth geborene Flamma.
Vielleicht gibt es davon noch irgendwelche Informationen. Oder über die Familie Rauhut der Pauline entstammte. Sie sollte aus Schlesien gewesen sein. Ich versuche raus zu bekommen ob mein U-Onkel Kinder hatte und ob er in Gelsenkirchen geheiratet hatte.
Danke fuer jede Antwort.
Gruß aus Yarker, Ontario Canada
Lena
Hallo Lenajoze,

Herzlich Willkommen in diesem Forum.

Deine Verwandten kenne ich nicht und ich kenne auch niemanden mehr, dem die von Dir genannten Familiennamen etwas sagen. Es gibt aber eine Information, die Dir bei Deiner Recherche eventuell weiter helfen könnte?! Die Gebäude an der Polsumer Straße 76 - 78 gehörten einstmals der Familie Heckmann. Vielleicht findest Du darüber einen Ansatzpunkt für Deine weiteren Recherchen? Einen Versuch wäre es ja eventuell wert. Viel Glück, Animken

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7816
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Schafrinski 1922 Polsumerstrasse 78

Beitrag von Heinz H. »

lenajoze hat geschrieben: Mein Ur-onkel Anton Schafrinski wohnte mit seiner Frau Pauline geborene Rauhut 1922 auf der Polsumerstrasse 78 in Hassel...
Auszug aus dem Adressbuch von 1922
Bild

Volltreffer! :wink:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Animken
Abgemeldet

Re: Schafrinski 1922 Polsumerstrasse 78

Beitrag von Animken »

Heinz H. hat geschrieben: Auszug aus dem Adressbuch von 1922
Bild

Volltreffer! :wink:
@Heinz H.: :wink: Freu mich mit! Schön! Hoffentlich hilft es weiter. :)

lenajoze
Beiträge: 10
Registriert: 11.09.2008, 04:34

Polsumerstrasse

Beitrag von lenajoze »

Herzlichen Dank für die Antwort. Das Haus scheint ja noch da zu sein. Es ist ja schon eine lange Zeit her. Nur hatte ich gehofft dass jemand weiß wo die Nachkommen sind. Aber ich werde die Todesurkunde von Antonina bestellen da ich das Todesdatum von ihr auf der Heiratskunde habe. Das hilft mir dann hoffentlich weiter die letzte Adresse zu erforschen.
Gruß aus Canada
Lena

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Wurde zwar schon mal 2008 von Lindenstraßenkind hier hochgeladen,
aber jetzt ein wenig größer und ohne Blaustich.

Bild

Hannes :winken:

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

. . . und hier mal zum Vergleich eine Aufnahme von 2010
Bild

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

GE-Bohren in-GE hat geschrieben:Wurde zwar schon mal 2008 von Lindenstraßenkind hier hochgeladen,
aber jetzt ein wenig größer und ohne Blaustich.

Bild

Hannes :winken:
Das errinnert mich an meine Kindheit.
In der Strassenbahn saßen damals noch Schaffner in so einem komischen Sitz mit ihrem kleinen Geldautomaten ( ich weiß nicht wie die Dinger heißen)
Benzin Depot hat mal so ein Ding irgendwo eingestellt.
Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

In der heutigen Printausgabe der WAZ gibt es diesen Beitrag zu Hassel:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 20754.html

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16650
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

fünfcent hat geschrieben:Das errinnert mich an meine Kindheit.
In der Strassenbahn saßen damals noch Schaffner in so einem komischen Sitz mit ihrem kleinen Geldautomaten ( ich weiß nicht wie die Dinger heißen)
Ich kenne die Dinger unter der Bezeichnung Galoppwechsler.
fünfcent hat geschrieben:Benzin Depot hat mal so ein Ding irgendwo eingestellt.
Auch salife und Detlef Agthe hatten einen eingestellt. Galoppwechsler findet man u.a. ab hier:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 5336#75336
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Benzin-Depot hat geschrieben:
fünfcent hat geschrieben:Das errinnert mich an meine Kindheit.
In der Strassenbahn saßen damals noch Schaffner in so einem komischen Sitz mit ihrem kleinen Geldautomaten ( ich weiß nicht wie die Dinger heißen)
Ich kenne die Dinger unter der Bezeichnung Galoppwechsler.
fünfcent hat geschrieben:Benzin Depot hat mal so ein Ding irgendwo eingestellt.
Auch salife und Detlef Agthe hatten einen eingestellt. Galoppwechsler findet man u.a. ab hier:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 5336#75336
Benzin Depot,
Danke für die Info,
Galoppwechsler ;-) :lol: :lol:
Was für ein Name ;-) weißt du auch warum das Ding so heißt?
Wechseln im Galopp ?
:lol:
Gruß Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7816
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Egons Laden!

Beitrag von Heinz H. »

Wolf hat geschrieben:In der heutigen Printausgabe der WAZ gibt es diesen Beitrag zu Hassel:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 20754.html
WAZ hat geschrieben:Stadtteil-Historie
Schaufenster in die Geschichte
Gelsenkirchen-Hassel. Eine Zeitmaschine, die gibt’s nicht. Ein Schaufenster in die Geschichte Hassels aber sehr wohl, und das buchstäblich: In den nächsten Tagen startet der Hobby-Historiker Egon-Friedrich Kopatz in dem leerstehenden Schlecker-Ladenlokal an der Polsumer Straße 91 auf sechs Stellwänden eine lokalhistorische Ausstellung über seinen Stadtteil...
:winken:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7816
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Egons Laden

Beitrag von Heinz H. »

"Egons Laden!"

BildHassel, Polsumer Straße 160, (ehem. Schlecker)

Hier wird Egon-Friedrich Kopatz mit seiner Ausstellung an die Bergbau- und Industriegeschichte des Stadtteils Hassel erinnern. :o
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Schaffrather38
Beiträge: 2918
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Polsumer Straße

Beitrag von Schaffrather38 »

Buer-Hassel Polsumer Str.
heute eingetroffen


Hier mal eine Kopie von einer
Postkartenkopie
der Polsumer Str,(ohne Straßenbahn)
Die Hausnummer vom rechten Gebäude
und der Inhaber sind mir bekannt
stehen auf der Rückseite der
mir vorliegenden Kopie.

Will mal sehen wie gut
Die Hasseler Forscher drauf sind.
Gruß
Schaffrather38Bild

obbi
Beiträge: 336
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Polsumer Straße

Beitrag von obbi »

Schaffrather38 hat geschrieben: Will mal sehen wie gut
Die Hasseler Forscher drauf sind.
Gruß
Schaffrather38Bild
Hmmm...
Das hatten wir schon mal rausgefunden. Hassel, Polsumer Straße 184 und 182. Siehe
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 947#334947

Gruß

obbi

Antworten