Lokal ohne Namen

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 632
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Lokal ohne Namen

Beitrag von exbulmker »

oder besser: "F*ck" (damit der gelsenkirchener Norden hier nicht ganz unterrepräsentiert ist)
Zu meiner Zeit bzw. später die Szene- und Schülerkneipe.

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »


Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Beitrag von Männlein »

Als 70èr Flüchtling darf ich ja Fragen. War das nicht die frühere Lanze?

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Bild

Zorro
Beiträge: 222
Registriert: 13.02.2007, 17:47
Wohnort: Bulmke

Beitrag von Zorro »

Gegendär die Karnevalpartys dort vor Ort, kann mich an eine erinnern da da floss das Wasser aus dem Klo zur Eingangstür raus. Drinnen stand das Wasser Knöchel hoch aber das war immer noch angenehmer als die omnipresenten Bierlarchen im Saunaklima.
MfG
Zorro

MichaL
Abgemeldet

Beitrag von MichaL »

Männlein hat geschrieben:Als 70èr Flüchtling darf ich ja Fragen. War das nicht
die frühere Lanze?
Nein, die Lanze war am Bermudadreieck in Buer. Lanze, Landsknecht
und die Eckkneipe, jetzt habe ich glatt den Namen vergessen.
Das war weiter oben am Spritzenhaus.

Babapapa
Abgemeldet

Beitrag von Babapapa »

MichaeL hat geschrieben:
Männlein hat geschrieben:Als 70èr Flüchtling darf ich ja Fragen. War das nicht
die frühere Lanze?
Nein, die Lanze war am Bermudadreieck in Buer. Lanze, Landsknecht
und die Eckkneipe, jetzt habe ich glatt den Namen vergessen.
Das war weiter oben am Spritzenhaus
das gelände vom ehemaligen spritzenhaus wurde in dieser woche der gesamtschule buer-mitte (ehemals theodor-heuss-realschule) als schulhof übergeben.

Kleinbürger
Abgemeldet

Re: Lokal ohne Namen

Beitrag von Kleinbürger »

exbulmker hat geschrieben:oder besser: "F*ck" (damit der gelsenkirchener Norden hier nicht ganz unterrepräsentiert ist)
Zu meiner Zeit bzw. später die Szene- und Schülerkneipe.
Kultur Buer :
Zum Schluß legte immer jemand den Bolero auf, diese ca. 20 Min. lange Version, da wußte man, jetzt ist gleich Schicht im Schacht :wink:
Lange nicht mehr gehört !

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 632
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Beitrag von exbulmker »

Ist ja interessant. Ich kann mich allerdings nicht erinnern dort mal Eintritt gezahlt zu haben; man wird halt alt :lol:
Wir sind immer die Ersten! Während andere noch straucheln liegen wir schon im Dreck.

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

Eintritt mußte man bei bekannteren Gruppen oft zahlen, aber statt Eintrittskarte gabs meist einen Stempel auf die Hand.

Boxa
Abgemeldet

AusgeFUCKt?

Beitrag von Boxa »

:cry: Habe gehört, dass das F*ck geschlossen wird: Der neue Hausbesitzer hätte dem jetztigen Pächter KIKI gekündigt und will einen eigenen Laden dort eröffnen.
Man munkelt: Dönerbude oder Internetcafé.

Na, wenn das nicht nach einer Demo schreit!

athos1625
Beiträge: 31
Registriert: 13.03.2007, 00:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von athos1625 »

:( :?
Das ist, ich kann es nicht anders sagen, zum kotzen.
GE hat schon mehr als genug Dönerbuden und "Internetcafes".
Das sind oft leer und man muss den Eindruck gewinnen, dass es reine Geldwaschanlagen sind.
So einen Laden wie das "F*ck" allerdings ist nicht zu ersetzen. Ich muss zugeben, dass ich zuletzt nur noch an Karneval oder den "Buerschen Musiknächten" da war, aber trotzdem wäre es eine Schande, wenn es so käme.
Vielleicht zieht das "F*ck" dann ja um. Ob der neue Ort allerdings ähnlich kultig würde
, müsste man natürlich abwarten ...

Schöne Grüsse vo der Südseite des Kanals ...

Benutzeravatar
Pedro Cigar
Beiträge: 586
Registriert: 05.11.2007, 00:02
Wohnort: Alles ist scheisse in GE - Außer in BUER !
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedro Cigar »

Bermudadreick in Buer Lanze Landsknecht und auffe Ecke Clou

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

ich war mal vor laaaaaaaaanger zeit im LON -

als ulrich roski dort spielte,
das hat auch ein paar märker eintritt gekostet!

aber schön wars,
mit dem star auf tuchfühlung.

Ulrich Roski verstarb am 20.2.2003 an den Folgen eines Zungenkarzinoms.

Das Grab befindet sich auf dem Friedhof Heerstraße in Berlin-Charlottenburg

http://www.ulrichroski.de/

gruß moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Antworten