Weißer Riese

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Stromwort
Abgemeldet

Beitrag von Stromwort »

Gar nicht mehr so riesig sieht der Riese aus, wenn man von Zollverein aus rüber guckt:

Bild

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Stromwort hat geschrieben:Gar nicht mehr so riesig sieht der Riese aus, wenn man von Zollverein aus rüber guckt:

Bild
Aus dem Weissen Riesen wird bei weiterer Entfernung der Weisse Zwerg :D

Benutzeravatar
Krevert
Beiträge: 1982
Registriert: 20.11.2010, 22:16
Wohnort: Steinfurt (Buer, Erle, Schalke, Altstadt, Hüllen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Krevert »

andreas-ge hat geschrieben:
MichaeL hat geschrieben:
zufall hat geschrieben:unserer tochter ist mal in dem hof zwischen bildungszentrum und hochhaus 1 selbstmörder vor die füße gesprungen. da war die 12.
Gab es da öfter Selbstmorde? Von einem besonders dramatischen weiß ich, da hat die
Mutter vorab die kleine Tochter geworfen :(
Soviel ich weiß, gab es Mitte/Ende der 70ger Jahre diesen einzigen Selbstmord von Mutter und Tochter. Diese waren keine Hausbewohner. Danach wurde die Aufzuganlage derart umgestellt, daß man nur mit Schlüssel nach ober und in den Keller fahren kann. Insofern kommen Fremde nicht mehr nach oben, allerdings müssen Hausbewohner Gäste auch im Erdgeschoß abholen. Das ist bisweilen sehr lästig.

In der Bauphase Mitte der 70er Jahre ist mal einer auf einen hohen Kran geklettert, Polizei und Feuerwehr waren noch nicht eingetroffen, aber unten stand schon eine Menschenmenge, die grölte: "Spring doch." Das war widerlich und ich bin weitergegangen. Ob es an jenem Tag tatsächlich zum Selbstmord kam, ist mir nicht bekannt.
Suche älteres Schalke-Material, RTL-Fotos und Hobbyzeichner. www.peter-krevert.de

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Weißer Riese

Beitrag von PEDY1965 »

Ich hab hier noch eine Aufnahme aus einem Buch Gelsenkirchen damals und heute mit dem Weißen Riesen .
Bild
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Benutzeravatar
hörmal
† 26. 03. 2014
Beiträge: 1698
Registriert: 26.06.2009, 08:33
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von hörmal »

[center]Bild
Bild[/center]
vom Balkon aus fotografiert
Ich bremse auch für Obst!
Rauchen verkürzt ihre Zigarette!

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Weißer Riese

Beitrag von PEDY1965 »

@hörmal
da hätte ich dich fast bei erwischt :lol:
Bild
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Der Weiße Riese heute, er wird wohl saniert

Bild
Bild

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2642
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Der Weiße Riese - Mai 2014

Beitrag von remutus »

BildBeton-Origami - Fotografik

Benutzeravatar
Bulmker Junge
Beiträge: 257
Registriert: 01.09.2011, 20:49
Wohnort: Gelsenkirchen-Bulmke

Beitrag von Bulmker Junge »

Glückauf!

Blick von oben nach unten

Bild

Gruß Bulmker Junge

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Weisser Riese

Beitrag von PEDY1965 »

Ich glaube diese Ansicht gibt es hier noch nicht vom weissen Riesen.
Bildquelle privat.
Bild
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Benutzeravatar
lilalu
Beiträge: 1297
Registriert: 22.10.2008, 17:58

Beitrag von lilalu »

Den Bau fand ich früher schon total hässlich!!

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Riesen-Panorama

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,

habe wieder ein bisschen Panographie geübt: Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Geschichtenfan
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2010, 08:35
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer

Hochhaus Ecke Flora/Overwegstraße

Beitrag von Geschichtenfan »

...direkt hinter der Bücherei!

Es ist architektonisch interessant gebaut, unter anderem mit dreieckigen Balkonen (wer braucht sowas nur). Was weiß man über dieses Gebäude, wie alt ist es und wohnt da vielleicht hier jemand aus dem Forum dort und kann mir sagen, wie es dort ist zu leben?
Ich bin gern hier!!!

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Dazu gibt's schon einen Thread: Weißer Riese

edit Verwaltung: Themen zusammengeführt. Danke für´s Aufpassen
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Benutzeravatar
Geschichtenfan
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2010, 08:35
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer

Beitrag von Geschichtenfan »

Ich habe im Internet mal eine Beschreibung des Gebäudes gelesen und die Intention des Architekten. Es sollte also leichter wirken als gewöhnliche Wohnblocks. Soweit so gut. Seit vielen. Jahren schon begeistert mich dieses Gebäude (ich würde allerdings nie dort wohnen wollen), da es sich nun wirklich keiner einheitlichen Form zuordnen lässt. Architektonisch sicher eine Leistung. Es gibt die verschiedensten Wohneinheiten - von Wohnungen mit tatsächlich wunderschöner Terasse bis hin zu Wohnungen mit dreieckigem Balkon - was mich wirklich fasziniert - aber wer braucht sowas? Alles in allem scheint es mir, als werde der Mensch hier der Architektur untergeordnet.
Das dieses Gebäude "weißer Riese" genannt wird, war mir nicht bewusst. Ich kannte diesen Namen noch nicht. Deshalb wurde auch anfänglich von mir dazu ein neuer Thread eröffnet.

Leider ist der Thread schon über 10 Jahre alt und teilweise funktionieren Links oder Bilder nicht mehr und es ist auch nicht immer leicht zu folgen.

Ich wäre über weitere Links und Infos zu diesem Gebäude dankbar.
Besonders interessant wäre mal ein Einblick in eine dieser Wohneinheiten.
Ich bin gern hier!!!

Antworten