Jürgen Kramer

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Teekesselchen
Abgemeldet

Beitrag von Teekesselchen »

Troy hat geschrieben:@ BABALU:

:up:
Troy, was machst du denn ? :shock:

Mit deinem Daumen hoch signalisierst du pauschale Zustimmung zu allen Gedanken in Babalus Beitrag.
Ist denn in diesem Forum noch Auseinandersetzung ( in fairer Form natürlich ) gewünscht oder wollt ihr immer mehr zur Friede-Freude-Eierkuchen-Bäckerei werden, ohne Diskussionen und Streitgespräche?
BABALU hat geschrieben: ...
Die meisten User hier interessieren sich bestimmt nicht für Kunst und Lesen ab und zu bei den Künstlern mal mit.
...
Troy, auch hierfür setzt du deinen Daumen hoch, ohne Babalu behutsam darauf aufmerksam zu machen, dass es auch ein Anliegen der GG ist, die Kluft und das Unverständnis zwischen Künstlern und "Normalos" zu verringern.
Wobei die Zahl der hier mitmachenden Künstler eh schon verschwindend gering ist.
BABALU hat geschrieben:
Von den Nicht-Künstlern hier werden meist nur Kommentarlos Bilder mit Ort und Datum eingestellt,
und wenn ein Kommentar kommt, oft nur in einem Satz. Warum?
Troy, warum findest du es nicht nötig, hier einmal nachzufragen, wen Babalu damit anspricht ? Welche Bilder und Nichtkünstler sind gemeint ?
BABALU hat geschrieben:
Mit dem Satz-
Schon klar, Bürgersteigkritzeleien und kaputte Schuhe im Straßenbild sind ja auch leichter zu verstehen.

Unterdrückst du die, die sich für was anderes als Kunst interessieren.
Bald traut sich niemand mehr hier überhaupt was ein zu stellen. Außer spezielle Themen.
Als es gestern hier um Rabe ging, lief hier lange gar nix mehr. Warum?
Troy, siehst du das auch so, dass Thamm mit einer Äußerung, die zweifellos wahr ist - denn kaputte Schuh-Bilder sind nun mal einfacher zu verstehen als Malerei und Lyrik -
User unterdrückt und mit dafür sorgt, dass sich niemand mehr traut, etwas einzustellen...?
BABALU hat geschrieben:
Wenn das hier ein Künstlerforum ist, was sollen dann die anderen User hier.
Vielleicht solltet ihr für Euch ein geschlossenes Forum machen und die, die wollen können ja dazu stoßen.
Troy, hast du hier gar nicht das Bedürfnis, nachzufragen, ob das ein ernstgemeinter Vorschlag von Babalu ist ? Ob das ihr vorläufiges Fazit ist bei ihrem Mitmachen hier ?
Würdest du gar nicht versuchen wollen, ihr zu vermitteln, dass die GG sich dann in 20 Unterforen spalten müsste ?
BABALU hat geschrieben:
Es sind ja auch meist immer die gleichen User am Start, wo bleiben die anderen und die
ganz neuen?
...
Mich würde mal interessieren wenn man sich hier selber Abmelden könnte..
Wie viele von den 2200 angemeldeten Leuten dann noch in Wirklichkeit hier sind.
Da hat sie Recht. Diese Frage hab ich wie eine kaputte Schallplatte schon 10 mal gestellt.
Mir wurde immer lapidar geantwortet : egal, es reicht, wenn sich nur die gleichen 50 beteiligen, Lesen ist auch eine Mitgliedschaft.

Ich hab da für mein Stirnrunzeln kein :up: bekommen.

Liebe Troy, du weißt, dass ich für klare Worte bin, deshalb meine ich, dass du - oder vielleicht auch andere - vielleicht ein wenig differenzieren müsstet.
Babalu ist noch nicht so lange dabei, ich finde es gut, dass sie schreibt und nicht nach der Anmeldung im Nichts versunken ist, aber ihr ( die Verwaltung ) solltet eure neuen User auch dort abholen, wo sie eingestiegen sind.
Und vermitteln, dass es hier zwar auch einen wunderschönen Poesie-Album-Fred gibt, aber nicht alle Auseinandersetzungen so harmonisch verlaufen (müssen), wie man es sich dort gewünscht hat.

Babalu, nur zur Sicherheit, das ist keine Kritik an deiner Person, die ich nicht kenne.

Und hierzu noch kurz :
BABALU hat geschrieben: Ist schon ne seltsame Sorte Mensch.
Man kann zu Rabes Kunst stehen wie man möchte, eines ist unverrückbar:

Er hat mehrmals geschafft, die einschlafende GG-Gemeinde mit verschiedenen Threads über Sinnhaftigkeiten und Sinnlosigkeiten des Forums wieder aufzuwecken.
Nur temporär leider und ohne Ergebnis, aber ich bewundere seine Hartnäckigkeit dabei.
Nicht zu vergessen seine Haiti-Versteigerungs-Aktion. Das war aller Ehren Wert.
Aber was tippsel ich mir eigentlich die Finger wund ? :roll:

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

BABALU hat geschrieben: Vielleicht fehlt ihnen die Anerkennung die sie STÄNDIG brauchen.
@Anerkennung braucht man stetig aber sicher nicht ständig.

@Kunstkenner sein oder nicht sein. -
Was gewinnst Du dadurch, es nicht zu wollen?
Ich finde es übrigens bewundernswert, dass Du Dich so einbringst, obwohl Du keine Neigung zur Kunst hast.

Vielleicht doch, nur ganz verschüttet und verängstigt vor der üblichen Kunstmaschinerie? :)

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Für mich ist Babalu eine Bereicherung bei so viel immer Selbiges.........
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
Ego-Uecke
† 17. 10. 2019, War Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 11936
Registriert: 24.02.2007, 10:43
Wohnort: Gelsenkirchen-Ückendorf

Beitrag von Ego-Uecke »

@Teekesselchen: Die Troy-Watschen sind aber ziemlich generalisierend, meinst du nicht auch?
Ich glaube (glauben heißt: nicht wissen), dass Troy mit dem "Daumen hoch" nur signalisieren wollte, dass Babalu sich weiterhin trauen soll, hier ihre Beiträge zu schreiben. Eine Aufmunterung, keine dezidierte Bestätigung in allen Punkten, so wie du Babalus Beitrag aufgedröselt hast. Das zeigt mir auch die Text-Weiterführung nach dem hochgestellten Daumen.

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Jazzam
Anerkennung braucht man stetig aber sicher nicht ständig.
Nicht nur der Künstler braucht Anerkennung.....Anerkennung ist im Allgemeinen eine gute Triebfeder.....
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Teekesselchen
Abgemeldet

Beitrag von Teekesselchen »

Ego-Uecke hat geschrieben:@Teekesselchen: Die Troy-Watschen sind aber ziemlich generalisierend, meinst du nicht auch?
Ich glaube (glauben heißt: nicht wissen), dass Troy mit dem "Daumen hoch" nur signalisieren wollte, dass Babalu sich weiterhin trauen soll, hier ihre Beiträge zu schreiben. Eine Aufmunterung, keine dezidierte Bestätigung in allen Punkten, so wie du Babalus Beitrag aufgedröselt hast. Das zeigt mir auch die Text-Weiterführung nach dem hochgestellten Daumen.
Warum nennst du Entgegnungen Watschen ?
Und aufdröseln ? Wie anders soll ich sonst auf die Stellen hinweisen, die ich ansprechen möchte ?
Ach Ego, man wird echt müde dabei, dass sich ständig jemand angegriffen fühlt.
Ich bin dann mal wieder still, ist bequemer für alle, seh ich ein. Gute Nacht.

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Anerkennung ist sicher etwas, das die Menschen in unterschiedlichem Maße brauchen. Für den einen ist es nur das Sahnehäubchen und für den anderen ein Grundnahrungsmittel.

Zur "Rabe-Diskussion":

Was wäre denn, wenn es den Raben hier nicht gäbe?
Ohne ihm hier eine Funktion als Kratzbaum zuweisen zu wollen, aber kann man sich nicht auch besser am (Fremd-)bild positionieren oder gar - sich selbst überhaupt kennen lernen
:?: :!:
Geht es in diesem Fred nicht vielmehr gerade darum, seinen eigenen Standpunkt zu finden?
Natürlich kommt einem da schnell die Persönlichkeit "in die Quere". Das ist es eben. Die Widersprüchlichkeit und Verwirrung. Kaum hat man sich etwas orientiert, schon wird einem der nächste Brocken vorgeworfen.

Aber das schaffen wir doch, oder? :D

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Es kam mal die Frage hier auf, warum nicht mehr Künstler ihre Arbeiten in den GGs vorstellen...
Meine wage Vermutung.....Vielleicht ist das Kunstbild hier in den GGs doch zu sehr auf die menschliche Abbildung fixiert.....
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

HelmutW hat geschrieben:das Kunstbild hier in den GGs doch zu sehr auf die menschliche Abbildung fixiert.....
Das Kunstbild, das Bild der Kunst.........

Menschliche Abbildung, was meinst Du damit?

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Nun ja... ich meine Bilder mit Natur und Menschen....da wo man schnell was erkennt.... :wink:
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Meines Erachtens wird hier viel zu wenig über die unterschiedlichen Positionen der heutigen Kunst ernsthaft diskutiert...
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

@ Alle
Ich habe den Eindruck, es ist hier sehr lebendig geworden - selbst die Postings unter der Gürtellinie.
Um mit Nietzsche zu reden: "Wir haben die Kunst, um nicht am Leben zugrunde zu gehen."

Ich mag Euch alle und wiederhole meine Einladung für kommenden Mittwoch, 5.Mai, 17.00Uhr in mein chaotisches Atelier, Grundschule Irmgardstrasse, Bulmke. Und ich freue mich auf den Konzertabend im Schloß Horst heute abend.

Rabe

BABALU
Abgemeldet

Beitrag von BABALU »

Hallo Teekesselchen,
schau mal was du aus meinen Beiträgen gemacht hast.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DThamm hat Folgendes geschrieben:
henna
Zitat:
Hier wird auch für den an der Diskussion nicht beteiligten Leser deutlich, welche schlichten Kompetenzeifersüchteleien hier ablaufen.
Schade um die verbrauchte Serverkapazität!

Schon klar, Bürgersteigkritzeleien und kaputte Schuhe im Straßenbild sind ja auch leichter zu verstehen.

Verwaltung, bitte meine Mitgliedschaft in diesem Forum beenden. Danke



********************
Hallo Thamm,
ich mag dich ja eigentlich, aber zu deinem....
Schon klar, Bürgersteigkritzeleien und kaputte Schuhe im Straßenbild sind ja auch leichter zu verstehen.

Die meisten User hier interessieren sich bestimmt nicht für Kunst und Lesen ab und zu bei den Künstlern mal mit.
Die wenigsten davon trauen sich erst gar nicht einen Beitrag dazu zu schreiben.
Jetzt hat sich mal wieder jemand getraut und dann kommt so ein Satz von dir.

Hier ist ein sehr Themen reiches Forum,
jeder hat für dieses oder jenes Interesse und möchte darüber schreiben, Bilder einsetzen oder aber nur auch Reden.

Von den Nicht-Künstlern hier werden meist nur Kommentarlos Bilder mit Ort und Datum eingestellt,
und wenn ein Kommentar kommt, oft nur in einem Satz. Warum?

Wenn es Diskussionen über irgendetwas gibt, gibt es oft giftige Kommentare und Streitgespräche. Ist ja noch OK, die Meinungen egal um was es geht, gehen nun mal auseinander.
Man traut sich ja schon gar nicht mehr überhaupt was ein zu stellen oder zu schreiben und wenn dann nur kurz..

Mit dem Satz-
Schon klar, Bürgersteigkritzeleien und kaputte Schuhe im Straßenbild sind ja auch leichter zu verstehen.

Unterdrückst du die, die sich für was anderes als Kunst interessieren.
Bald traut sich niemand mehr hier überhaupt was ein zu stellen. Außer spezielle Themen.
Als es gestern hier um Rabe ging, lief hier lange gar nix mehr. Warum?

Wenn das hier ein Künstlerforum ist, was sollen dann die anderen User hier.
Vielleicht solltet ihr für Euch ein geschlossenes Forum machen und die, die wollen können ja dazu stoßen.
Ich interessiere mich für vieles, ich klicke viele Threads an und wenn es mir nicht zusagt, klicke ich wieder weg.
Manchmal entdecke ich auch etwas, was interessant ist , man kann sich auch ein bißchen Schlau hier machen, ohne einen Beitrag zu schreiben.

Es sind ja auch meist immer die gleichen User am Start, wo bleiben die anderen und die ganz neuen?

Ich denke die trauen sich gar nicht und verschwinden lieber in andere Foren.

Mich würde mal interessieren wenn man sich hier selber Abmelden könnte..
Wie viele von den 2200 angemeldeten Leuten dann noch in Wirklichkeit hier sind.

Oh man, wo bin ich hier gelandet ! Trotz allem Interessantes Forum.
Gruß Babalu

Und schau mal- WIE DU hier meinen Beitrag zerpflückt hast:
Troy hat Folgendes geschrieben:
@ BABALU:






Troy, was machst du denn ?

Mit deinem Daumen hoch signalisierst du pauschale Zustimmung zu allen Gedanken in Babalus Beitrag.
Ist denn in diesem Forum noch Auseinandersetzung ( in fairer Form natürlich ) gewünscht oder wollt ihr immer mehr zur Friede-Freude-Eierkuchen-Bäckerei werden, ohne Diskussionen und Streitgespräche?

BABALU hat Folgendes geschrieben:

...
Die meisten User hier interessieren sich bestimmt nicht für Kunst und Lesen ab und zu bei den Künstlern mal mit.
...



Troy, auch hierfür setzt du deinen Daumen hoch, ohne Babalu behutsam darauf aufmerksam zu machen, dass es auch ein Anliegen der GG ist, die Kluft und das Unverständnis zwischen Künstlern und "Normalos" zu verringern.
Wobei die Zahl der hier mitmachenden Künstler eh schon verschwindend gering ist.

BABALU hat Folgendes geschrieben:


Von den Nicht-Künstlern hier werden meist nur Kommentarlos Bilder mit Ort und Datum eingestellt,
und wenn ein Kommentar kommt, oft nur in einem Satz. Warum?




Troy, warum findest du es nicht nötig, hier einmal nachzufragen, wen Babalu damit anspricht ? Welche Bilder und Nichtkünstler sind gemeint ?

BABALU hat Folgendes geschrieben:


Mit dem Satz-
Schon klar, Bürgersteigkritzeleien und kaputte Schuhe im Straßenbild sind ja auch leichter zu verstehen.

Unterdrückst du die, die sich für was anderes als Kunst interessieren.
Bald traut sich niemand mehr hier überhaupt was ein zu stellen. Außer spezielle Themen.
Als es gestern hier um Rabe ging, lief hier lange gar nix mehr. Warum?




Troy, siehst du das auch so, dass Thamm mit einer Äußerung, die zweifellos wahr ist - denn kaputte Schuh-Bilder sind nun mal einfacher zu verstehen als Malerei und Lyrik -
User unterdrückt und mit dafür sorgt, dass sich niemand mehr traut, etwas einzustellen...?

BABALU hat Folgendes geschrieben:


Wenn das hier ein Künstlerforum ist, was sollen dann die anderen User hier.
Vielleicht solltet ihr für Euch ein geschlossenes Forum machen und die, die wollen können ja dazu stoßen.




Troy, hast du hier gar nicht das Bedürfnis, nachzufragen, ob das ein ernstgemeinter Vorschlag von Babalu ist ? Ob das ihr vorläufiges Fazit ist bei ihrem Mitmachen hier ?
Würdest du gar nicht versuchen wollen, ihr zu vermitteln, dass die GG sich dann in 20 Unterforen spalten müsste ?

BABALU hat Folgendes geschrieben:


Es sind ja auch meist immer die gleichen User am Start, wo bleiben die anderen und die
ganz neuen?
...
Mich würde mal interessieren wenn man sich hier selber Abmelden könnte..
Wie viele von den 2200 angemeldeten Leuten dann noch in Wirklichkeit hier sind.




Da hat sie Recht. Diese Frage hab ich wie eine kaputte Schallplatte schon 10 mal gestellt.
Mir wurde immer lapidar geantwortet : egal, es reicht, wenn sich nur die gleichen 50 beteiligen, Lesen ist auch eine Mitgliedschaft.

Ich hab da für mein Stirnrunzeln kein bekommen.

Liebe Troy, du weißt, dass ich für klare Worte bin, deshalb meine ich, dass du - oder vielleicht auch andere - vielleicht ein wenig differenzieren müsstet.
Babalu ist noch nicht so lange dabei, ich finde es gut, dass sie schreibt und nicht nach der Anmeldung im Nichts versunken ist, aber ihr ( die Verwaltung ) solltet eure neuen User auch dort abholen, wo sie eingestiegen sind.
Und vermitteln, dass es hier zwar auch einen wunderschönen Poesie-Album-Fred gibt, aber nicht alle Auseinandersetzungen so harmonisch verlaufen (müssen), wie man es sich dort gewünscht hat.

Babalu, nur zur Sicherheit, das ist keine Kritik an deiner Person, die ich nicht kenne.

Und hierzu kurz :

BABALU hat Folgendes geschrieben:

Ist schon ne seltsame Sorte Mensch.
************************************************************************
Ich habe geschrieben,
MANCHMAL DENKE ICH, Ist schon ne seltsame Sorte Mensch.


Auch hier wurde wieder nur einen Satz zitiert und aus dem Zusammenhang gerissen. der über die Künstler allgemein gemeint war , und nicht speziell auf Rabe.
Das nenne ich Unfair von dir.

Arbeitest du für die Bild-Zeitung?

Ich hoffe die User haben den Beitrag dazu im GANZEN gelesen.

Warum werden hier Beiträge zerpflückt und nicht gleich im ganzen Zitiert!
So sollte man keine Diskusion anzetteln,
dass führt nur in die Irre.

BABALU
Abgemeldet

Beitrag von BABALU »

Ich werde mich heute Mittag noch im einzelnen zu den Beiträgen äußern.


Das laß ich SO nicht im Raume stehen.

Gruß Babalu

BABALU
Abgemeldet

Beitrag von BABALU »

Ich hab noch etwas vergessen,

Einen schönen
Guten Morgen an alle.

Antworten