Jürgen Kramer

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Bloom
Beiträge: 74
Registriert: 06.02.2009, 17:40
Wohnort: GE- Altstadt

Beitrag von Bloom »

Herbert Daniel heisst der Künstler.

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

@Babalu und andere:
Eine Web-Empfehlung von pito: www.castyourart.com

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Nachdenken.

Rabe :wink:

BABALU
Abgemeldet

Beitrag von BABALU »

rabe489 hat geschrieben:Nachdenken.

Rabe :wink:
Schöne Erinnerung an längst vergangene Zeiten
Das bekomme ich wieder Gänsehaut


Deutsche Übersetzung:

Du redest wie Marlene Dietrich
Und Sie tanzen wie Zizi Jeanmaire
Ihre Kleider sind alle von Balmain gemacht
Und es gibt Diamanten und Perlen im Haar, ja es gibt

Sie wohnen in einem schicken Apartment
Aus dem Boulevard Saint-Michel
Wo halten Sie Ihre Rolling Stones Records
Und ein Freund von Sacha Distel, ja du

Aber wo gehst du mein schönes
Wenn du allein in deinem Bett
Sag mir die Gedanken, die euch umgeben
Ich möchte in deinem Kopf schauen, ja ich weiß

Ich habe alle Ihre Qualifikationen gesehen
Sie erhielten von der Sorbonne
Und das Gemälde von Picasso Sie stahlen
Ihre Lieblichkeit geht weiter und weiter, ja es funktioniert

Wenn Sie gehen auf Ihren Sommerurlaub
Sie gelangen in Juan-les-Pins
Mit Ihrer sorgfältig entworfen topless Badeanzug
Sie erhalten eine gleichmäßige Bräune auf dem Rücken und an den Beinen

Und wenn der Schnee fällt, Sie in St. Moritz gefunden
Mit den anderen von der Jet-Set
Und Sie genießen Ihren Napoleon Brandy
Aber du bekommst nie deine Lippen feucht, nein du nicht

Aber wo gehst du mein schönes
Wenn du allein in deinem Bett
Will sagen Sie mir nicht die Gedanken, die euch umgeben
Ich möchte in deinem Kopf schauen, ja ich weiß

Ihr Name ist in Höhen hören
Sie kennen den Aga Khan
Er schickte sie ein Rennpferd zu Weihnachten
Und Sie halten es nur zum Spaß, für einen Lacher a-ha-ha-ha

Man sagt, wenn du heiratest
Es wird Millionär
Aber sie wissen nicht, wo du herkommst
Und ich frage mich, ob sie sich wirklich kümmern, oder sich einen Dreck

Wohin gehst du, meine schöne
Wenn du allein in deinem Bett
Sag mir die Gedanken, die euch umgeben
Ich möchte in deinem Kopf schauen, ja ich weiß

Ich erinnere mich an den rückseitigen Straßen von Neapel
Zwei Kinder betteln in Lumpen
Beide mit einem brennenden Ehrgeiz berührte
Abzuschütteln ihren niedern-Tags geboren, so versuchen sie,

Also mir ins Gesicht schauen Marie-Claire
Und denken Sie daran, wer du bist
Dann gehen und mich für immer vergessen
Aber ich weiß, Sie tragen noch die Narbe, tief im Inneren, ja du

Ich weiß, wohin Sie gehen my lovely
Wenn du allein in deinem Bett

Ich kenne die Gedanken, die euch umgeben
Denn ich kann in deinem Kopf schauen

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Antwort an Teekesselchen:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 630#230630

Mein :up: bezog sich auf das hier:
BABALU hat geschrieben: Oh man, wo bin ich hier gelandet ! Trotz allem ;-) Interessantes Forum.
Gruß Babalu

Das hätte ich wohl besser kennzeichnen müssen.

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

@ BABALU, du fragst nach Bildern an Wänden.

Kunstkenner bin ich nicht und rabe kannte ich vor den GG auch noch nicht.
Habe ihn durch Zusammenarbeit hier bei den GG erlebt.
Mensch, Maler, GG'ler - viele Facetten.
Innerhalb von zwei Jahren haben es zwei Bilder geschafft, sich in mein Leben zu drängeln.
Zuerst bekam ich per PN eins von einem User zugeschickt.BildDas wohnte lange in meinem PC.
Irgendwann dann habe ich nach Monaten angefangen darüber nachuzudenken, ob das Bild wohl noch besitzerlos ist.
Nach weiteren Monaten habe ich es dann irgendwann aus dem Atelier abgeholt.
Es hängt jetzt ganz fröhlich an einer Wand bei mir.
Bei der Eröffnung von rabes Ausstellung in Schloß Horst Dez.2009 bin ich beim Eintritt ins Kellergeschoß genau auf das Bild zugelaufen,
das nun als zweites Bild hier wohnt.
Das ging mir auch lange nicht aus dem Kopf - und jetzt lebt es hier bei mir auf "stand by", ich nehme es gelegentlich mal mit woandershin.
Davon habe ich (noch) kein gutes Foto, nur den Ausschnitt hier:Bild
Die Bilder finden einen schon, man muss sich nicht anstrengen, meine ich. :)

BABALU
Abgemeldet

Beitrag von BABALU »

Hallo Troy,
inzwischen kann ich mir gut vorstellen wie es dir erging.

Ich habe mich inzwischen ein wenig über Maler und ihre Bilder etwas schlauer gemacht. Jetzt weiß ich auch warum Bilder die ich mal auf dem Flohmarkt verkauft habe so schnell weg gingen, trotz häßlichem Rahmen. Ich weiß aber nicht was und von wem die Bilder waren und die gehörten auch nicht mir.

Das erste Bild von Rabe hat sich in dein Leben gedrängelt ;-) Es ist auch ein sehr schönes Bild und hat sicher einen wohlverdienten Platz bei dir.

Mir graut es schon davor wenn ich mal irgendwo an einem Bild vorbei komme , was mir gefällt, ich habe noch nie ein richtig gemaltes Bild gehabt, es hat mich auch nie interessiert und heute könnte ich es mir gar nicht mehr leisten.

Aber ich werde jetzt mit Sicherheit Bilder genau betrachten die mir über den Weg laufen, es muß ja nicht von Rabe sein, es gibt so viele Maler und Künstler.

Und wenn mir was gefällt, dann ist es mir egal von wem es ist, auch Hobby Maler gibt es viele.
Aber siehst du, so bist du zufällig an 2 Bilder gekommen und wenn sie dich gedrängelt haben, hast du gut damit getan ihnen einen schönen Platz zu bieten.

Rabe wird es gefreut haben und so soll es sein.
Das zweite ist nicht so nach meinem Sinn, aber das ist ja auch egal.

Prima das auch du mir das vermittelst hast, so erlebe ich auch mal die andere Seite von Rabe und das es Menschen gibt die sich an seinen Bildern erfreuen.
Auch dieses schöne Bild kannte ich nicht.
Gruß Babalu

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

@ all:
Zwischeninformation
rabe ist per PN um Begriffsklärung und Stellungnahme gebeten worden.
Gruß vonne Verwaltung
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Weite Teile des Dialoges zwischen Rabe und Bernd Matzkowski habe ich immer wieder gern verfolgt. Beide haben ihre Postion vertreten, auchn wenn sie in so manchen Dingen sehr unterschiedlich, aber trotzdem spannend, war.......
....aber dann kamen diese Trittbrettfahrer......
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Erbsenzähler
Abgemeldet

Eine gute Sache

Beitrag von Erbsenzähler »

Rabe
Jürgen Kramer Fred: Angelegt von der Verwaltung.
87 Seiten
1298 Antworten
67856 Klicks

Ein Künstler zeigt sein ganzes Profil der virtuellen Welt, schüttet sein Seelenleben, seine Empfindungen und seine Kunst in dieses Forum und was erntet er?
Eine Antwort erspare ich mir.
Chapeau Herr Kramer.
Eine Frage hätte ich gerne von Ihnen beantwortet.
Warum gibt es diese unzähligen vielen Freds von Ihnen, die tief im Hintergrund schlummern?


Schönen Tag noch

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

für BABALU:
Bild
Bild Nr.2 - immer noch nicht gut fotografiert, aber trotzdem schon eher "vorzeigbar".
Das Detail von meinem Posting gestern erkennt man nun auch wieder. :)

Beim Beschäftigen damit kommen aber bei mir neue Fragen auf.
Die gelten jedoch für alle Künstler.
Wenn rabe einverstanden ist, würde ich sie gerne hier in seinem Fred stellen.

1. Was zeigt uns jemand wirklich, wenn er seine Original-Bilder in einer für den PC angepassten Qualität hier einstellt?
2. Was will jemand zeigen?
3. Wovon hängt es ab, was ich als User zu sehen bekomme? "PC-Farbe" ist virtuell erzeugt, mein Bild an der Wand ist ganz anders "aufgebaut": Es kann z.B. "leuchten", es hat eine andere Austrahlung, wenn ein Schatten darauf fällt - das kann es alles im PC nicht.
4. Wenn ich keine Möglichkeit als User habe, das Bild in Original-Beschaffenheit (Größe+Material) zu sehen und nichts über die Lichtverhältnisse der Fotografie weiß: Was beurteile ich dann?

Da kommen bestimmt noch mehr Fragen zusammen.

BABALU
Abgemeldet

Beitrag von BABALU »

Troy hat geschrieben:für BABALU:
Bild
Bild Nr.2 - immer noch nicht gut fotografiert, aber trotzdem schon eher "vorzeigbar".
Das Detail von meinem Posting gestern erkennt man nun auch wieder. :)

Beim Beschäftigen damit kommen aber bei mir neue Fragen auf.
Die gelten jedoch für alle Künstler.
Wenn rabe einverstanden ist, würde ich sie gerne hier in seinem Fred stellen.

1. Was zeigt uns jemand wirklich, wenn er seine Original-Bilder in einer für den PC angepassten Qualität hier einstellt?
2. Was will jemand zeigen?
3. Wovon hängt es ab, was ich als User zu sehen bekomme? "PC-Farbe" ist virtuell erzeugt, mein Bild an der Wand ist ganz anders "aufgebaut": Es kann z.B. "leuchten", es hat eine andere Austrahlung, wenn ein Schatten darauf fällt - das kann es alles im PC nicht.
4. Wenn ich keine Möglichkeit als User habe, das Bild in Original-Beschaffenheit (Größe+Material) zu sehen und nichts über die Lichtverhältnisse der Fotografie weiß: Was beurteile ich dann?

Da kommen bestimmt noch mehr Fragen zusammen.

Ich zitiere mal im ganzen, weil ich das so nicht auseinander Pflücken will, wäre zu Schade.


Aha, so sieht das Bid schon wesentlich anders aus und man kann sich ein wenig da hinein Denken.
Ich zum Beispiel mag Engel und vielleicht spricht mich das Bild deswegen an.

Zu deinen Fragen, Genial, vielleicht kommen ja noch einige Antworten mehr.

Zu Frage 3 Wovon hängt es ab, was ich als User zu sehen bekomme?

Ich denke, das es entweder von der jeweiligen Stimmung des Malers oder von dem Thema abhängt was gerade im Thread besprochen wird.
Gruß Babalu

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Verwaltung hat geschrieben:@ all:
Zwischeninformation
rabe ist per PN um Begriffsklärung und Stellungnahme gebeten worden.
Gruß vonne Verwaltung
Hab ich getan, hab mich entschuldigt für die Mißverständnisse. Lasse aber hier nicht weiter meine poetische Existenz mit Füßen treten und befinde mich auf dem Rückzug.
Rabe

Erbsenzähler
Abgemeldet

Beitrag von Erbsenzähler »

Jetzt bin ich traurig.

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Erbsenzähler hat geschrieben:Jetzt bin ich traurig.
Rück - Zug.
Vielleicht nur vorübergehend.
:wink:

Antworten