Jürgen Kramer

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heikonie
Beiträge: 748
Registriert: 05.11.2009, 19:00

Beitrag von Heikonie »

[center]Wie an dem Tag, der dich der Welt verliehen,
Die Sonne stand zum Gruße der Planeten,
Bist alsobald und fort und fort gediehen
Nach dem Gesetz, wonach du angetreten.
So musst du sein, dir kannst du nicht entfliehen,
So sagten schon Sibyllen, so Propheten;
Und keine Zeit und keine Macht zerstückelt
Geprägte Form, die lebend sich entwickelt.

Johann Wolfgang von Goethe[/center]
Hortikultur 2020

BABALU
Abgemeldet

Beitrag von BABALU »

Wir waren mal vor vielen, vielen Jahren mit meinem Onkel in Auerbachs Keller in Leipzig.
Er war ja ein Goethe Fan.

Leider hatte ich zu der Zeit keinerlei Interesse an Goethe.

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Nur mal so

Bild

Öl usw. 50 x 40cm

Das Ding mit der Kurbel ist eine Staffelei (Ausschnitt)

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Alles zu sehen was ich mag,
nur,
warum tarnen sich die Spatzen?
Obwohl,
der Vorwitzige ist leichter zu erkennen,
vllt.
paßt er aber auch nur gut auf
und
fällt dadurch auf.

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Dieser Schraubenschlüssel an der Schublade........
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8120
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Schraubenschlüssel ... Kurbel
etwas wird (mit Gewalt? oder Fingerspitzengefühl?) eingeengt oder eingestellt

... muß man aber nicht zulassen :lol:

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

NEU

Beitrag von rabe489 »

J. K.: "Im grünen Bereich" 2010, 70 x 100cm, Öl. a. Lwd.;


Bild

(Alles) im grünen Bereich! :wink: :smile:
Rabe

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

NEU

Beitrag von rabe489 »

J. K.: "Im grünen Bereich 2", 2010, 70 x 100cm, Öl. a. Lwd.
Bild

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Mal was anderes

Beitrag von rabe489 »

J. K.: "Weltregierung", Öl. usw. 80 x 100cm, 2010

Bild

Benutzeravatar
ausdemhinterhof
Beiträge: 1325
Registriert: 25.10.2007, 21:11
Wohnort: zwischen den Welten

och

Beitrag von ausdemhinterhof »

Mensch Rabe,
die Regierung ist verdammt grün ;-)
Oder ist das nur die Außendarstellung?
r
lebdamitsonstnix

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Darf ich einen Hinweis geben?
Irrsinn regiert die Welt!

:) Rabe

Benutzeravatar
ausdemhinterhof
Beiträge: 1325
Registriert: 25.10.2007, 21:11
Wohnort: zwischen den Welten

..

Beitrag von ausdemhinterhof »

Fehlt denn dann nicht noch eine Frau auf dem Bild ;-)
r
lebdamitsonstnix

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Dat gehört wahrscheinlich zum Irrsinn. Oha, bitte keine PNs von "EMMA". :wink:

Benutzeravatar
ausdemhinterhof
Beiträge: 1325
Registriert: 25.10.2007, 21:11
Wohnort: zwischen den Welten

grüner Bereich

Beitrag von ausdemhinterhof »

Hallo Rabe,
wird es noch einen Grünen Bereich 3 geben, in dem Du aufklärst wie es weitergeht?
Wird aus der Begegnung noch etwas?
Es scheint der Mann ist sich noch nicht klar, ob er bleibt oder weiter geht...
r
lebdamitsonstnix

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

ausdemhinterhof hat geschrieben:... in dem Du aufklärst...
Kann ich nicht. Die Wege der menschlichen Zweisamkeit sind mir unergründlich. :lol:

Dennoch könnte ich und habe ich viel zu erzählen. Aber in der Kunst bin ich Finalist, wie immer man das versteht: Sonntagabend verirre ich mich schon mal zu "Metropolis" (ARTE). Mit Betroffenheit habe ich den Tod von Luise Bourgeois, die erst mit Siebzig ihren Durchbruch hatte, zur Kenntnis genommen.http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... s%3Disch:1

Dann habe ich ebenda den Bericht über die Düsseldorfer Galerie Konrad Fischer, die in der Nähe der Akademie hauste und die ich seit Ende der 60er Jahre kannte, mitbekommen und die sich hauptsächlich für Minimal Art stark machte. Im Vorübergehen sah man dort hauptsächlich einen weitgehend leeren Raum, der z. B. mit Carl Andres Stahlplatten ausgelegt war. Die ausgestellte Leere. MACBA in Barcelona widmet den Machern und der Galerie eine Ausstellung (http://www.art-magazin.de/kunst/29902/k ... _barcelona )

Warum erzähle ich das? Weil ich nicht mehr den großen Erzählungen einer Avantgarde des vorigen Jahrhunderts glaube und so kam ich zu dem Ergebnis: Ich bin ein Finalist, ein Mensch des Endes und des Zuendegehens, wenn man so will.
Auf zu neuen Ufern... :)

Rabe (redselig, meine Kritiker mögen verzeihen)

Antworten