Jürgen Kramer

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Rabe schrieb:
Reden wir miteinander. ...Reden wir fair miteinander.
Das heißt doch: Treten wir in einen permanenten Austausch untereinander. Reden wir nicht um den heißen Brei, sondern in dem Sinne, wie das Motto der "Abgehängt"-Aktion lautet: "Mensch werde wesentlich".
ausdemhinterhof hat geschrieben:Wie Freundschaft und Liebe ungebunden, kann auch die Lösung sein, wo wir Sie nicht vermuten. Sehen wir also mal nach. Ohne Vorbehalt.
Ja, im Kleinen kann sich das Große offenbaren. Und wenn vom Reden die Rede ist, sollte man auch auf die Sprache achten, darauf, was sie uns zu sagen hat. Denn die Sprache ist nicht bloß ein Kommunikationsmittel, sie hat auch selbst einen Gehalt, den der Dichter aufzuspüren vermag. Sie kann selbst zum Wortkunstwerk werden. Sind wir in der "Sozialen Skulptur" nicht alle ein wenig auch Dichter?

Ja, diese Betrachtungsweise ist ungewohnt, denn von den mathematisierten Wissenschaften wurde uns eingebläut, Sprache diene nur dem Informationsaustausch. Ebensowenig wie Farben bloße verschiedene Wellenfrequenzen sind, ebensowenig ist das Wort bloßes Informationsvehikel. Goethe sagte, "Die Farben sind die Taten des Lichts, Taten und Leiden" und begründet eine ganzheitliche Farbenlehre. Man verstehe das Wort auch als Geheimnis, das nur in bestimmten Zusammenhängen geknackt wird. Welche Worte haben Liebende für einander?
ausdemhinterhof hat geschrieben:lass uns reden und wir werden sehen
Sprechen wir also alles in allem vom Wesentlichen. Was das aber sein kann, das zu beantworten, dazu ist jeder angesprochen.

Rabe

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Neu

Beitrag von rabe489 »

J. K.: Paar v. 25.6.10,, 100 x 80cm, Öl usw.

Bild

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Huch!
Bild

Rabe :shock:

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

J. K.: "Schwerelos", Öl. usw., 80 x 100cm
Bild

:smoker: Rabe

angipolo
Abgemeldet

Beitrag von angipolo »

Wesentlich: Ich hab mich lange in das Bild"Schwerelos" hineingeträumt und es hat mir gut getan.

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Den Boden unter den Füßen verlieren

Beitrag von rabe489 »

angipolo hat geschrieben:...hineingeträumt...
Im Traum verliert der Mensch die schwere Bodenhaftung, auch im Gedankenflug, auch wo er fantasiert. Die Welt wird freier. Oben und Unten heben sich auf, freie Turbulenzen, Mensch und Kreatur wohnen zusammen, im freien Spiel. ...

Rabe 8)

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Mensch und Kreatur
Lieber Rabe.......was ist eine Kreatur.....?
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8127
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Mensch und Kreatur

irgendwie doppeltgemoppelt
aber in der Fantasie geht diese Rechnung auf

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Kreatur? Kreatur ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für Tiere, hier insbesondere der Bär als (Säuge)tier. Kreatur heißt übersetzt "Geschöpf".
Die Schöpfungsgeschichte liegt diesem Wortgebrauch als eine unserer großen Erzählungen zu Grunde. Auch militante Atheisten verwenden manchmal diese Begrifflichkeit. Ich verwende den Begriff "Kreatur" umso lieber, weil ich nicht an den Atheismus glaube.

Rabe :lol:

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Also.....auch die Menschen sind Tiere....also auch Kreaturen......?
Ich ziehe da nicht so eine klare Linie........

Rabe
Die Schöpfungsgeschichte.....
Welche Schöpfungsgeschichte.....?
Es gibt viele.......
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Neu

Beitrag von rabe489 »

J. K.: Gesicht, Öl usw, 40 x 30cm

Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Hey Fuchs, Schlingel, I set myself on fire------> XTC



Rabe in Aschenglut (d. I.: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-42626013.html

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

rabe489 hat geschrieben:I set myself on fire------>


all righ, hear - we go:



:ventilator:
Interoperabel!

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Fuchs hat geschrieben:
all righ, hear - we go: ...
:ventilator:
Hör mich auf mit Altväterblues! Dann schon lieber Lisa Gerrard ("DEAD CAN DANCE):


Rabe

Antworten