Jürgen Kramer

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

rabe489 hat geschrieben:Haltet Selbstgespräche! :shock:
Dialog unter Schülern:
  • "Na, was machst du? Führst du Selbstgespräche?"
    "Nöö, mit wem denn?"

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Don Quijote 3

Beitrag von rabe489 »

Jürgen Kramer: "Don Quijote gebunden. (26.12.2008)", 80 x 60cm, Öl...

Bild

Eine Wirtstochter und Maritomes erlauben sich mit Don Quijote einen Scherz und binden ihn an ein Fenster fest.

("Das wollen wir gleich sehen", sprach Maritornes, machte eine Schlinge in das Halfter, warf sie ihm um das Handgelenk, ging dann gebückt von der Dachluke weg und band das andere Ende des Halfters so fest wie möglich an den Riegel der Bodentüre. Don Quijote, der die Reibung des rauhen Stricks an seinem Handgelenk spürte, sprach:
"Euer Gnaden scheint meine Hand mehr zu striegeln als zu streicheln; behandelt sie nicht so übel, denn sie ist schuldlos daran, wenn mein Herz übel an Euch handelt, und es ist nicht recht, daß Ihr an einem so kleinen Teile für das Ganze Eures Ingrimms Eure Rache übt; bedenket, daß, wer edel liebt, sich nicht so unedel rächt."
Aber alle diese Reden Don Quijotes hörte schon niemand mehr; denn sobald Maritornes ihm die Hand in der Schlinge gefangen hatte, liefen die beiden Mädchen weg und wollten sich fast totlachen und ließen ihn dort so festgebunden, daß es ihm unmöglich war, sich zu befreien.)

"Das moderne Individuum

Für die europäischen Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts wurde der traurige Ritter zum Inbegriff des modernen Individuums, das im vergeblichen und doch rührend unbeirrten Kampf um seine Ideale durch die Welt stolpert. Oder man verstand den Don mit seinem letztlich aussichtslosen Kampf für seine Phantasie und seine Ideen als Künstler."
Birgit Schwaner

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Nochn Don von heute

Beitrag von rabe489 »

Jürgen Kramer: "Don Quijote 4 (26.12.2008 II)", 60 x 80cm, Öl...

Bild

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Neu

Beitrag von rabe489 »

Jetzt 21 neue Gemälde aus 2008 auf meiner Homepage:

http://www.zweitseele.de/html/neu_2008.html

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

"Bild vom 14.1.2009", 80 x 60cm, Öl a. Lwd.

Bild

:tomate:

Meister
Abgemeldet

Beitrag von Meister »

Herzlichen Glückwunsch, Jürgen, du bist ja richtig in einer Schaffensphase.
Wann malst du?
Nachts?

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

@meister

Danke!
Wann malst du?
Nachts?
Zeitlos! :lol:

Kulturfreund
Abgemeldet

Re: Neu

Beitrag von Kulturfreund »

rabe489 hat geschrieben:Jetzt 21 neue Gemälde aus 2008 auf meiner Homepage:
@ Rabe
Bei einem zweit -oder dritt Einkommen käme ich gern mit meinem Bollerwagen zum Werksverkauf. :lol:

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Bei einem zweit -oder dritt Einkommen käme ich gern mit meinem Bollerwagen zum Werksverkauf.

dito....... ich komm mit :D

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Ihr macht mir Mut. Danke.

Meister
Abgemeldet

Re: Neu

Beitrag von Meister »

Kulturfreund hat geschrieben:
rabe489 hat geschrieben:Jetzt 21 neue Gemälde aus 2008 auf meiner Homepage:
@ Rabe
Bei einem zweit -oder dritt Einkommen käme ich gern mit meinem Bollerwagen zum Werksverkauf. :lol:
Ich komme mit meinen Transporter.

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Neu

Beitrag von rabe489 »

"Jahrmarkt" auf meiner Site eröffnet! ( http://www.zweitseele.de/html/jahrmarkt.html )




Beispiel:
Bild
"Sweets for my sweet..." 2 v. 15.1.2009 (großer Ausschnitt)




Und gleich die Musik zum Bild:

Kulturfreund
Abgemeldet

Beitrag von Kulturfreund »

Ach die Searchers, ja das waren Zeiten. :wink:

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Der Titel war -glaube ich- fast ein halbes Jahr an der Spitze der UK-Charts. Und dann kam "Needles and pins". Auch nicht übel. Wie Jürgens Aquarell...

Kulturfreund
Abgemeldet

Beitrag von Kulturfreund »

Und danach "Good Bye My Love", ach herrlich.

Antworten