Jürgen Kramer

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

@Jazzam: Mensch Jazzam
Und falls ja, darf der gemeine GGler da auch mal hineinschauen?
Ich bitte sogar darum. In der Nähe gibt es im Moment keine Ausstellung. Ich zeige hier jede kommende Ausstellung an.
Zur Information habe ich den letzten Katalog von 2007 "Vom Trost der Malerei". Kann via PN bei mir angefordert werden, wer ihn nicht kennt. Gibt's bei mir gratis.Nur zu. 8)

P.S.: Kann ich auch zur Finissage am Sonntag mitbringen...

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

The Macclesfield Psalter

Beitrag von rabe489 »

Drei Studien in Wasserfarbe (fast Originalgrösse):

Bild

____________________________________________________________________

Bild

____________________________________________________________________

Bild

8)

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Jürgen.....siehst du deine Aquarelle ala Skizzen/Studien...die du dann später in Öl ausarbeitest...? Oder bleiben sie als " Endprodukt "....
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

@HelmutW: Weder noch Produkt. :)
Mich interessiert der Hauch von Wahnsinn der die Seiten des Gebetbuchs des späten Mittelalters "umrankt". Warum poste ich das hier teilweise? Weil wir heute eine grenzenlose Fantasie brauchen, um zu bestehen. :)

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

@ Rabe....
@HelmutW: Weder noch Produkt.
....nicht so wörtlich nehmen....

Im Übrigen kenne ich in ganz Gelsenkirchen keinen Maler....der so leidenschaftlich arbeitet wie du.......
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Na ja, vielleicht kennst Du nicht alle Maler und vielleicht sind auch manchmal die stillen die besonders Leidenschaftlichen?
Ich kann nicht mehr still sein, wie man merkt. Das liegt daran, dass ich in einem katastrophischen Gegenwartsgefühl lebe. :shock:

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Rabe...
Na ja, vielleicht kennst Du nicht alle Maler und vielleicht sind auch manchmal die stillen die besonders Leidenschaftlichen?
Akzeptiert...
bekanntlich sind ja stille Wasser sehr tief......
sage ich eben....spürbare Leidenschaft....... :lol:
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Zu meiner Schublade.

Stelle gerade fest, dass ich in kunstwissen.de ( http://www.kunstwissen.de/bild-postmoderne.htm ) unter "Neo-Romantik" und "Postmoderne" schubladisiert werde. Nun ja, ob das passt? Ich habe meine Zweifel. :wink:

Benutzeravatar
globalrider
Beiträge: 1104
Registriert: 16.08.2007, 23:59
Wohnort: gelsenkirchen

schublade, ist doch Ok

Beitrag von globalrider »

habens uns ja nur sporadisch getroffen, jesterday

die nacht vorher habe ich durchgemacht, höhrt auf, versprech es.

aber habe schneeflocke mit Ihrem Weckerbericht gelesen und gerechnet, wie leben

demnach erst zehnten Jh., gut genug für einen Neuanfang-

und die REALIT WIRKT MIT soll ich das Angebot die Werkstadt zu einem ausstellzentrum

zu machen übergehen, kann ich nicht, will mich da voll reininvestieren

globalrider

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Rabe.....
Stelle gerade fest, dass ich in kunstwissen.de ( http://www.kunstwissen.de/bild-postmoderne.htm ) unter "Neo-Romantik" und "Postmoderne" schubladisiert werde. Nun ja, ob das passt? Ich habe meine Zweifel.
Das kannst am Besten du selbst beantworten......
Sei doch froh....denn es ist ja kein schlechter Kreis, der da überhauspt bei Kunstwissen erwähnt wird.....
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Zitat von Johannes Stüttgen...
"Die Freiheitsstatue ist das Musterbeispiel einer Verhärtung. Der alte Begriff der Plastik, die Figur, das fertige Ding, versperrt übergroß den Blick für die Frage der Bewegung und des Ursprungs. Die Soziale Plastik ist hingegen ein geistiges Gebilde, und wenn sie auf die Erde kommen soll, so kann sie das nur im Ich des Menschen tun"
Jürgen ich mach es mal auf deiner Seite....da du ihn ja persönlich kennst.....
Ich persönlich findes das Zitat äußerst beachtenswert....
Hast du noch weiterführende Erläuterungen.......?
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
globalrider
Beiträge: 1104
Registriert: 16.08.2007, 23:59
Wohnort: gelsenkirchen

re

Beitrag von globalrider »

ja vieleicht, spreche mal für jürgen, der lange riemen
vieleicht

gruß globalrider

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

@HelmutW: Guckst Du hier: http://www.fiu-verlag.com/ 8)

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Danke Jürgen......
eigentlich weiß ich ja schon so einiges...... :wink:
wollte nur mal ein Gespräch anschieben......
kann aber auch gut sein....daß wir uns im Kreise drehen.....
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Bild

Antworten