Jürgen Kramer

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Neu

Beitrag von rabe489 »

Die Endstation:

J.K.:"Die Freude", Öl/ Lwd., 60x50cm, 2.7.2009

Bild

:?:

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

New Rose

Beitrag von rabe489 »


Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

J.K.: "Kleiner Abgrund", Öl/ Lwd., 50 x 40cm, 7-2009


Bild

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

J.K.: "Die Rauchschwalbe" (überarbeitet), Öl/ Lwd., ca. 70 x 90cm

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Was soll ich sagen ... Ich finde die Gesichter sehr sonderbar. Und die Hälse. :?

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Ja. Die Menschen werden fremd.

tusnelder
Abgemeldet

Beitrag von tusnelder »

...gesteuert.

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Verfolgungswahn, Verschwörungstheorien?

Der Mensch wird sich selbst fremd und zwar existentiell.

tusnelder
Abgemeldet

Beitrag von tusnelder »

rabe489 hat geschrieben:Verfolgungswahn, Verschwörungstheorien?
Weder noch...naja, es geht so!
rabe489 hat geschrieben:Der Mensch wird sich selbst fremd und zwar existentiell.
Sicher! Hatte ich grad auch son Anflug von.... und sofort meinen Beitrag zu Meister Bertholds WasserschlossinSchweden Zeichnung editiert bzw zurechtgesteuert.

Summa Summarum
Wer war ich vorhin?
Wer bin ich jetzt?

tusnelder
Abgemeldet

Beitrag von tusnelder »

Manchmal dauerts, aber ich hör mich grad sagen: Tusnelder...du bist und bleibst ein A......!

KarlB
Abgemeldet

Beitrag von KarlB »

Hallo,

zum Bild "Kleiner Abgrund", ich rate mal.

Könnte schon einen dicken Hals bekommen, ist schon traurig das Künstlerseelen am Rande des Abgrundes sich befinden, egal was sie dort suchen.
Das Leben ist die entgegengesetzte Richtung, warum nicht Lebens-, Freude, Zufriedenheit, Glück usw. eindeutig malen und Zuversicht ausstrahlen lassen ?

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

KarlB hat Folgendes geschrieben
Das Leben ist die entgegengesetzte Richtung, warum nicht Lebens-, Freude, Zufriedenheit, Glück usw. eindeutig malen und Zuversicht ausstrahlen lassen ?
Geht ja auch. Hatte mal eine Serie gemalt "Alles wird gut" und meine Ausstellung im EVK 2007 hatte den Titel "Vom Trost der Malerei". Allerdings sind die Verhältnisse nicht so, das überall eitel Sonnenschein herrscht. Dazu ist die Kunst auch Spiegel und vermag nicht, wenn sie wahr sein will, eine rosarote Brille zu liefern. 8)

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Frisch gestrichen!

J.K.: "Stufen", Öl/ Lwd., 90 x 70cm

Bild

:?:

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

@rabe
"Stufen", kann ich nicht deuten.
Was war in dem Krug?
Steht da eine Bestrafung an?
Warum hat die hintere Frau keine Schuhe an?
Gib Hilfe!

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

@DThamm:
Gib Hilfe!
Nicht möglich. Mir selbst wird vieles immer rätselhafter. Es ist der ganz normale Wahnsinn der hier seinen Schabernack treibt. Deswegen :?:

Antworten