Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

ÖPNV - Straßenbahnen, Busse, Stadtbahn, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

trixexpress hat geschrieben:
Stadtgarten hat geschrieben:...Auch bei großer Hitze ist es fürchterlich im Bus zu sitzen wenn man eine Lange strecke vor sich hat und nicht trinken darf. Weis jemand ob es da ausnahmen gibt.
Natürlich muss das Betriebspersonal das akzeptieren, wenn sie sehen, dass ein Fahrgast in so einem warmen, ja heißen Fahrzeug zu einer Wasserflasche greifen. Tun sie doch selber auch !

Eine Flasche Wasser kannste unbemerkt in Bus oder Bahn reinschmuggeln und wenn da jemand meckert, frag ihn, ob Wasser Flecken macht oder du aussiehst wie eine Schlabbermütze ?
Das stimmt, hab heute auf dem nachhauseweg noch 2 Kiddis gesehen welche mit einer Großen Cola Flasche im Bus sassen, der fahrer hat nix gesagt, acuh ich habe im Bus mein Wässerchen getrunken ohne Problems. Find es nur etwas übertrieben von die die das beschlossen haben, das da auch Mineralwasser einbezogen wurde.

Ich hätte es verstanden wenn es hieße: Essen und Zuckerhaltige bzw. Alkoholische Getränke verboten, aber Mineralwasser kann ich nicht nachvollziehen somal Mineralwasser auch keine Flecken macht.

Benutzeravatar
hertener
Beiträge: 517
Registriert: 06.11.2007, 11:15
Wohnort: Herten, geb in GE, aufgewachsen in Buer

Beitrag von hertener »

Gerade in der WAZ Online-ausgabe gelesen...

Bei der Linie 383 stehen die Zeichen auf Grün

Benutzeravatar
hertener
Beiträge: 517
Registriert: 06.11.2007, 11:15
Wohnort: Herten, geb in GE, aufgewachsen in Buer

BOGESTRA löst Option für 15 weitere Fahrzeuge bei Stadler Pa

Beitrag von hertener »


Benutzeravatar
hertener
Beiträge: 517
Registriert: 06.11.2007, 11:15
Wohnort: Herten, geb in GE, aufgewachsen in Buer

Ich habe das schon unter "Zoom" gepostet...

Beitrag von hertener »


Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

:2thumbs:

Mal ein dickes Lob an die Fahrer/innen der BoGeStra.
Nicht alle haben nämlich das Glück ein Fahrzeug mit Klimaanlage zu fahren.
Ich glaube, die Linie 382 ist besonders schlecht mit moderneren Bussen "bestückt".
Trotzdem waren durch die Bank alle Fahrer/innen recht ausgeglichen.

Als ich Mimöschen jüngst verschwitzt in einem Bus einstieg und mich ein Temperatursturz von gefühlten 15° C erwartete, hat der Busfahrer auf meine Bitte hin sogar das "Kaltluftgebläse" für die Dauer meiner Mitfahrt heruntergedreht.
Danke!

Heute bekamen sie am Busbahnhof GE, was ich toll fand, von einem Kollegen an der Ausfahrt ein Getränk überreicht.

Düsterpunk
Beiträge: 696
Registriert: 09.04.2009, 16:47
Wohnort: Friedhof der freien Kultur Gelsenkirchen

Re: BOGESTRA löst Option für 15 weitere Fahrzeuge bei Stadle

Beitrag von Düsterpunk »

hertener hat geschrieben:Mehr Variobahnen fürs Ruhrgebiet
Och nöö, muß echt nicht sein!
D.k.d.L.n.s.

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

TW 40

Beitrag von Duwstel »

Ich konnte am 15.07.2010 eine Tour mit dem TW 40 von Gelsenkirchen über Bochum nach Hattingen und zurück machen.Bild
Bild

Der Führerstand
Bild
Bild
Bild
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Ist danach Dein Fotoapparrat kaputt gegangen?
Wir wollen alles sehen!!!!

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

@ Postminister
Ist danach Dein Fotoapparrat kaputt gegangen?
Wir wollen alles sehen!!!!
Danach musste ich erst einmal mit den alten Kollegen quasseln, darüber hab ich das fotografieren irgendwie vergessen :gott:

Ich hab mal gegooglet unter http://www.vhag-bogestra.de/ gibt es Info über die Fahrzeuge, auch wie man solch eine Bahn mieten kann.

Gruß Duwstel
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
JohnPlayer
Beiträge: 326
Registriert: 13.11.2007, 18:00
Wohnort: Bismarck

Beitrag von JohnPlayer »

postminister hat geschrieben:Ist danach Dein Fotoapparrat kaputt gegangen?
Wir wollen alles sehen!!!!
Der Kommentar war gut... :lachtot:


Grüße

Stephan
Anglizismen sind Bullshit!

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Monatskarte von 1974

Vielleicht kann einer was dazu sagen. Leider vor meiner
Zeit.Bild

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

postminister hat geschrieben:Monatskarte von 1974

Vielleicht kann einer was dazu sagen. Leider vor meiner
Zeit.Bild
Bisse damit schwarz ... ääähhh, rosa gefahren ohne Wertmarke :oops:

Das dürfte ein Monatsticket sein für die Fahrstrecke Buer Rathaus-Grillo-Gymnasium. Zu benutzen nur mit der Linie 2 !?

Eventuell ein Schülerticket ?

Benutzeravatar
Nachteule
Beiträge: 216
Registriert: 16.03.2009, 21:17
Wohnort: Buer in Westfalen

Beitrag von Nachteule »

@ Postminister

Wie sieht die Rückseite dieses Fahrausweises aus? Ich kann mich nicht erinnern, daß jede Woche eine neue Wertmarke aufgeklebt wurde, mir schwebt da eher etwas von Stempeln auf der Rückseite vor. Diese Fahrkarten nutzte ich bis ca. 1970.

Viele Grüße Nachteule
Blamiere dich täglich so gut du kannst

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

@nachteule
Die Rückseite ist unspektakulär. Es fehlen :
1. vorne das Lichtbild des Benutzers
und
2. die Plastikhülle in die man die Wertmarke einstecken
konnte
So jedenfalls hat es mir der ehemalige Benutzer der Karte erklärt.

Benutzeravatar
Nachteule
Beiträge: 216
Registriert: 16.03.2009, 21:17
Wohnort: Buer in Westfalen

Beitrag von Nachteule »

Heiliger Strohsack, da habe ich das Ding wer weiß wie oft in der Hand gehalten und ein paar Tage später kriege ich die Einzelteile nicht mehr zusammen :? ?

Ziemlich verstörte Nachteule
Blamiere dich täglich so gut du kannst

Antworten