Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

ÖPNV - Straßenbahnen, Busse, Stadtbahn, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

lg45888
Beiträge: 317
Registriert: 08.05.2007, 00:22
Wohnort: 49080 Osnabrück

Haltestellenansagen

Beitrag von lg45888 »

@ rm

Deine Ausführungen klingen ja noch recht harmlos. Fahr mal mit der guten alten DB und hör dir dann die "verknarzten" Ansagen an...

"Nääse Alt...(Bahnhofsname).."

Noch Fragen???

MfG

Lothar

Benutzeravatar
rm
Beiträge: 405
Registriert: 20.01.2007, 00:50

Beitrag von rm »

war ja keine Beschwerde: Sie klingen alle verständlich in optimierter Frauenstimme, wenig störanfällig und automatenklar gesprochen. Wenn man die Auslösung noch automatisieren würde, wäre das Verfahren der Ansage perfekt, so wirds zu oft vergessen.

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Man hätte ja auch nicht wirklich für die Veltins-Arena nur wegen der Umbenennung gleich eine ganz andere Stimme in die 302 einfügen sollen...

Das ist ein wenig seltsam, wenn erst die altbekannten Ansagen kommen und dann ein überfröhliches Fräulein den Halt an der Arena ankündigt...

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Weiss jemand warum auf der Linie 301 immernoch die alten Bimmelbahnen eingesetzt werden dei so schnell Propevoll werden und für rollstuhlfahrer unbehehbar sind, man könnte doch stadtdessen Niederflurbahnen wie auf der Line 302 einsetzen. Dan könnten auch Rollstuhlfahrer die Linie 301 passieren und die Strassenbahnen würden dann nicht mehr so schnell zu einer Überfüllung neigen.

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Stadtgarten hat geschrieben:Weiss jemand warum auf der Linie 301 immernoch die alten Bimmelbahnen eingesetzt werden dei so schnell Propevoll werden und für rollstuhlfahrer unbehehbar sind, man könnte doch stadtdessen Niederflurbahnen wie auf der Line 302 einsetzen. Dan könnten auch Rollstuhlfahrer die Linie 301 passieren und die Strassenbahnen würden dann nicht mehr so schnell zu einer Überfüllung neigen.
Naja, "Bimmelbahnen"?

Die Auslastung ist doch wohl voll vorhanden...

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 972
Registriert: 05.06.2007, 09:52
Wohnort: GE - Erle

Beitrag von Frank »

Stadtgarten hat geschrieben:Weiss jemand warum auf der Linie 301 immernoch die alten Bimmelbahnen eingesetzt werden dei so schnell Propevoll werden und für rollstuhlfahrer unbehehbar sind, man könnte doch stadtdessen Niederflurbahnen wie auf der Line 302 einsetzen. Dan könnten auch Rollstuhlfahrer die Linie 301 passieren und die Strassenbahnen würden dann nicht mehr so schnell zu einer Überfüllung neigen.
JA! Es weiss jemand !

1. Weil die jetzt vorhandenen Niederflurwagen aus Verkehrssicherheitsgründen nur bis BF Buer Süd fahren dürfen.
2. Weil die BOGESTRA nicht Hunderte Fahrzeuge irgendwo herumstehen hat, sondern nur eine begrenzte Anzahl.
3. Wurden bereits mehrere Neue Fahrzeuge schon vor Jahren bestellt, die ab 2008 ausgeliefert werden.

Mehr INFOS unter http://www.bogestra.de

Außerdem......würden die lieben Fahrgäste nicht beim eintreten in die Bahn gleich im Eingangsbereich stehen bleiben, sondern in die Gänge aufrücken würden, dann würden:

1. Mehr Fahrgäste in eine Bahn rein gehen.
2. Die Türen schneller schliessen und so Verspätungen verhindern.

MFG
Aber in der Mitte liegt Erle ! (Werbeslogan der Erler Werbegemeinschaft aus den 70´ern)

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 875
Registriert: 14.10.2007, 11:45
Wohnort: Berger Feld

Beitrag von Stefan »

Verwaltung hat geschrieben:"von der Leinwand abvideografierte Super-8-Scenen von ca.
1980 auf Linie 210 in Gelsenkirchen-Resse und auf Linie 305
Unistr. Bochum-Hustadt"
KLASSE!!! :2thumbs:
Also, dass da mal eine Bahn gefahren ist, ist mir neu.
Sehr interessant!
"Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen."*

*Edward A. Murphy

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

Stefan hat geschrieben:Also, dass da mal eine Bahn gefahren ist, ist mir neu.
Sehr interessant!
Hier steht noch mehr zum Thema Straßenbahn Linie 10.
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... php?t=2860

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 972
Registriert: 05.06.2007, 09:52
Wohnort: GE - Erle

Beitrag von Frank »

Der Thread heißt "Bochum Gelsenkirchener Straßenbahnen"! Was, bitte hat die Linie 10 hier zu suchen ?? Das WAR eine Vestische Linie !!
Aber in der Mitte liegt Erle ! (Werbeslogan der Erler Werbegemeinschaft aus den 70´ern)

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

Frank hat geschrieben:Der Thread heißt "Bochum Gelsenkirchener Straßenbahnen"! Was, bitte hat die Linie 10 hier zu suchen ?? Das WAR eine Vestische Linie !!
Wer ist Dir denn gestern abend quer gekommen?
Hier ist der Grund, warum die Linie 210 der Vestischen ab und zu in diesem Thread auftaucht.
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... =8467#8467
Das Video zeigt die 210 und die 305.

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Bogestra-Busse

Beitrag von Emscherbruch »

Ganz viele Fotos alter Bogestra-Busse.
http://www.dtr02.de/vestory/index.htm?bopics.htm
@Zenmiester: Hattest Du den schon irgendwo erwähnt?

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

Ne. Ich geh da zwar öfter hin, aber wohl zu obskur, dachte ich :)

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

Zenmiester hat geschrieben:Ne. Ich geh da zwar öfter hin, aber wohl zu obskur, dachte ich :)
Och, soo düster ist das doch gar nicht da :D

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Heute auf der Cranger Straße erwischt
leider nur im vorbeifahren aus denm Auto heraus, daher LEIDER unscharf. :cry: Bild
Bild
Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 972
Registriert: 05.06.2007, 09:52
Wohnort: GE - Erle

Beitrag von Frank »

Das ist der TW (Triebwagen) 96, welcher auch als "Rollendes Standesamt" genutzt wird .
Aber in der Mitte liegt Erle ! (Werbeslogan der Erler Werbegemeinschaft aus den 70´ern)

Antworten