Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

ÖPNV - Straßenbahnen, Busse, Stadtbahn, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Mechtenbergkraxler
Beiträge: 976
Registriert: 15.04.2011, 11:17
Wohnort: im Exil

Beitrag von Mechtenbergkraxler »

und das passiert mir als altem Rotthauser... :(

Du hast vollkommen recht. Die Bahn fährt gleich durch die Unterführung und dann rechts ab in den Wiehagen. Später tangierte sie den Bahnhof ja gar nicht mehr.

Fazit: Man soll in der Mittagspause nicht posten....

MK
"Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher." (Charlie Rivel, Clown)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Mahns hat geschrieben: Oder ist endlich eine Bogestra-Bahn mit der neuen Schalke-Vollreklame unterwegs, weil die Reklame auf 419 und 421 inzwischen nur noch Spieler zeigt, die alleamt nicht mehr für Schalke spielen? --> Ist schon seit mehreren Monaten angekündigt, angeblich sogar auf drei statt auf zwei Zügen, zusätzlich sogar auf Bussen, aber gesichtet habe ich dergleichen noch nicht.
Oldie bezieht sich tatsächlich auf die auf der Bahn abgebildeten (Ex) Schalker Spieler. Der blauweißen Seele tut der Anblick schon weh :roll: :cry:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Mechtenbergkraxler
Beiträge: 976
Registriert: 15.04.2011, 11:17
Wohnort: im Exil

Beitrag von Mechtenbergkraxler »

Prömmel hat geschrieben:Nee, da liegst Du wohl daneben.
Zu der Zeit fuhr die Linie 4, von Bulmke kommend, über den Machensplatz zum Hauptbahnhof.

Prömmel
Ne, Leute, dass ich so daneben liegen konnte. Denn kaum hatte Schacht 9 sein Foto (Linie 4 von vorne) im Kasten, hab ich mich um den Blick von der anderen Seite bemüht. Hier steht die 4 jetzt brav und in richtiger Richtung am Bahnhof. MK
Bild
"Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher." (Charlie Rivel, Clown)

Tram-Master
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2011, 10:03

wieso sollen diese Bilder selten sein ? ;-)

Beitrag von Tram-Master »

Hier noch weitere 4xTw mit Bw der Serie 500-515

Bild
Bilddatei

Tram-Master
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2011, 10:03

Teil 2

Beitrag von Tram-Master »

Bild

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

@Tram-Master:
Bitte verorte doch die Bilder. Es kennt sich nicht jeder in der Stadt aus ........ :)

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 972
Registriert: 05.06.2007, 09:52
Wohnort: GE - Erle

Beitrag von Frank »

In Bochum aufgenommen ! Linie 2
Aber in der Mitte liegt Erle ! (Werbeslogan der Erler Werbegemeinschaft aus den 70´ern)

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 972
Registriert: 05.06.2007, 09:52
Wohnort: GE - Erle

Re: Hallo erstmal

Beitrag von Frank »

Tram-Master hat geschrieben:



Bild

Könnte Alte Landstraße sein.
Aber in der Mitte liegt Erle ! (Werbeslogan der Erler Werbegemeinschaft aus den 70´ern)

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 392
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Re: Hallo erstmal

Beitrag von Mahns »

Frank hat geschrieben:Könnte Alte Landstraße sein.
Welche Alte Landstraße? Kenne ich gar nicht.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4118
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Re: Hallo erstmal

Beitrag von Prömmel »

Frank hat geschrieben:
Tram-Master hat geschrieben: Bild
Könnte Alte Landstraße sein.
Jau, ist bestimmt "Alte Landstraße". Ich mach in den nächsten Tagen mal ein Vergleichsfoto.

@ Mahns
"Alte Landstraße" liegt schon auf Essener Gebiet (Karnap), aber ziemlich nah (300-400 m) hinter der Grenze zu Horst. Dort gibt/gab es einen Wendekreis für die 1/301.
"Alte Landstraße" ist die erste Haltestelle der 1/301 auf Essener Gebiet, und früher sind viele Horster, wenn sie mit der Straßenbahn nach Essen in die Innenstadt fahren wollten, zu Fuß bis zu der Haltestelle maschiert, weil sie dann nur den deutlich günstigeren Preis für die innerstädtische Fahrt zahlen mussten.

Prömmel


Edit:
Ich bin gerade mal zur Alten Landstraße gefahren. Das Foto ist aber doch nicht dort geknipst worden. Die Häuser, die da stehen, sehen doch ganz anders aus.
Ich weiß aber, dass ich die Stelle, wo das Bild gemacht wurde sicher schon etliche Male gesehen habe. Mal sehen, ob ich noch rauskriege, wo es denn war.

Modellbahnhof
Beiträge: 106
Registriert: 24.10.2010, 02:14

Suchbild

Beitrag von Modellbahnhof »

Hallo zusammen

zum Straßenbahnsuchbild von Trammaster möchte ich folgendes sagen:

Alte Landstraße kann es nicht sein, da die Gleise dort anders (und zwar gespiegelt) lagen.
Prömmel hat ja schon nachgesehen.
Die Gleislage war wie folgt:
Bild
Es war eine zweigleisige Wendeschleife. Die Essener Linien wendeten vorwärts durch die obere Schleife und die Gelsenkirchener Wagen rückwärts durch die Untere.

Wir sehen aber den unteren Ausschnitt mit Gleisen nach vorne.
Ich glaub nicht, daß der Wagen neben den Gleisen stand. Der Stromabnehmer stünde dann höher oder wäre zur Bergung bereits herunter gezogen. Allerdings scheint der Wagen leer zu sein.
Gelsenkirchener Btf. geht auch nicht, da im Hintergrund der Schulhof des Grillo und die abzweigende Wanner Straße wären.
Wenn man sich die grauen Linien um den Ausschnitt anschaut so könnte das am Bochumer Btf. sein. Aber da kenne ich die Wohnbebauung nicht.

Oliver

harald kabbeck
Beiträge: 262
Registriert: 15.01.2008, 13:15
Wohnort: Gladbeck

alte Landstrasse

Beitrag von harald kabbeck »

nach den Plänen der SEG von 1948 war an der alten Landstrasse von Essen aus kommend die Wendeschleife eingleisig.
Vorher war der Abzweig Nordsternstrasse bzw. Stinnesstrasse Richtung Bauverein nach Bhf. Horst Süd.
der Plan ist nicht eindeutig.
Auf den Plänen der Gemeinde Horst Stand 1928 fehlt diese Verbindung noch.

Gruß

Harald

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4118
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Das mag ja stimmen, ist für das von Tram-Master eingestellte Foto aber wohl ohne Bedeutung, da das Bild ja vermutlich irgendwann in den späten 60er- oder frühen 70er-Jahren aufgenommen wurde.

Prömmel

Tram-Master
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2011, 10:03

Frohe Feiertage

Beitrag von Tram-Master »

Wünsche Allen friedvolle und geruhsame Weihnachten
und für 2012
einen blütenreichen Frühling
einen sonnigen Sommer
einen farbenfrohen Herbst
einen zünftigen Winter

Benutzeravatar
MarV
Beiträge: 53
Registriert: 05.05.2008, 21:36
Wohnort: Bulmke

Beitrag von MarV »

Der Tunnel zwischen Hauptbahnhof und Musiktheater wird saniert.


http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 38818.html

Antworten