Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

ÖPNV - Straßenbahnen, Busse, Stadtbahn, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Bahnschalker
Beiträge: 196
Registriert: 31.07.2011, 22:20
Wohnort: Feldmark

Beitrag von Bahnschalker »

Das ist eine gute Nachricht. Allerdings sollte man die Linienführung überdenken. Es fehlen Haltestellen auf der Rheinelbestraße (Anbindung Wissenschaftspark) und der Haltestelle Achternbergstraße um eine Anbindung an die Busse der Ruhrbahn zu erreichen.

Sinnvoll wäre auch eine Öffnung der Einbahn-Wetterstraße zur Hattinger Straße für den Bus. Er umginge so den Stau rund um die Shell-Tankstelle und wäre so schneller am Marienhospital. Ggf müsste man an der Kreuzung Wetter/Hattingerstr eine Ampel für den Bus errichten, damit er schneller abbieggen kann. Es entfiele nur die Haltestelle Haus Leithe in eine Richtung, was angesichts geringer Fahrgastzahlen und der Bedienung durch die Linie 194 verschmerzbar ist.
Nicht der Bessere soll gewinnen, sondern Schalke!

schoenesbleibt
Beiträge: 314
Registriert: 15.08.2008, 00:02

Beitrag von schoenesbleibt »

Beinahe bin ich umgefallen. Da kostet 1 Ticket von GE HBF nach Bo HBF Euro 6,00.
Hahaha da bin ich Auto gefahren. Ich finde das viel zu teuer. Schwarzfahrer werden nicht weiter belangt. Fuer Scheinstudenten soll der Kleinbuerger auch zahlen. Warum nicht pro Tag 1 Euro fuer jeden. Das waers.

Mit dem Fahrrad fahre ich gerne, allerdings nicht, wenn ich lebensgefaehrlich auf Scheinfahrradwegen fahren muss.

Frage: Warum werden die ueber 20 Verkehrsbünde nicht zusammengefuegt? Das ist doch mal eine wahnsinnige Sparsumme.

Liebe Politik, handelt doch mal!

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

schoenesbleibt hat geschrieben:Beinahe bin ich umgefallen. Da kostet 1 Ticket von GE HBF nach Bo HBF Euro 6,00.
Hahaha da bin ich Auto gefahren. Ich finde das viel zu teuer. Schwarzfahrer werden nicht weiter belangt. Fuer Scheinstudenten soll der Kleinbuerger auch zahlen. Warum nicht pro Tag 1 Euro fuer jeden. Das waers.

Mit dem Fahrrad fahre ich gerne, allerdings nicht, wenn ich lebensgefaehrlich auf Scheinfahrradwegen fahren muss.

Frage: Warum werden die ueber 20 Verkehrsbünde nicht zusammengefuegt? Das ist doch mal eine wahnsinnige Sparsumme.

Liebe Politik, handelt doch mal!
Der öffentliche Nahverkehr ist ein Witz!
Ältere Menschen ohne Führerschein müssen kostenlos Bus und Bahn fahren dürfen!!
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... ater&ifg=1
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4910
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Warum soll ich als Führerscheininhaber benachteiligt werden?
Sollten nicht gerade Autofahrer vom Fahren abgehalten werden?
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

juevo
Beiträge: 453
Registriert: 06.04.2018, 17:18
Wohnort: Sankt Augustin

Beitrag von juevo »

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg ist noch teurer. Ich bezahle, wenn ich mal mit Bus oder Bahn fahren muss, für drei Haltestellen 2,00 €.
juevo

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Historischer Triebwagen wieder unterwegs

Beitrag von Heinz H. »

Heinz H. hat geschrieben:Sonderfahr-Tag bei der BOGESTRA

Am 16. Februar 2013 ging der Triebwagen 96 auf Sonderfahrt in Gelsenkirchen.
TW 96 auf Tour durch Buer...
Bild
https://www.gelsenkirchener-geschichten ... 846#383846


Heute war es wieder soweit. Die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft der Bogestra war wieder mit einer historischen Straßenbahn unterwegs zwischen Rathaus Buer und Gelsenkirchen Hbf...
Bild
  • Bild
Bild
  • Bild
Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Historischer Triebwagen wieder unterwegs

Beitrag von Heinz H. »

...
BildPünktlich um 15:45 Uhr fuhr die Bahn los.
  • BildVorher passierte noch die 302 die Kreuzung.
EDIT: Ist natürlich die Linie 301!

Bild
  • Bild
Bild
  • Bild
Bild
Zuletzt geändert von Heinz H. am 24.06.2019, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2824
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Heinz H. hat geschrieben:BildVorher passierte noch die 302 die Kreuzung.
Ich zieh mal von 302 eins ab. Was dann übrig bleibt, ist diese Straßenbahnlinie. :wink:

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Linie 301

Beitrag von Heinz H. »

Pedder vonne Emscher hat geschrieben: Ich zieh mal von 302 eins ab. Was dann übrig bleibt, ist diese Straßenbahnlinie. :wink:
Sorry, natürlich ist das die Linie 301.
Bild
Habe das auch so dokumentieren wollen, aber wahrscheinlich hatte der Hitzestau noch Nachwirkungen.
Heinz H. hat geschrieben:[…]Mein Mund trocknete sofort aus und ein Durstgefühl stellte sich ein. :hot:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Ströppken
Beiträge: 430
Registriert: 06.07.2018, 14:32
Wohnort: Recklinghausen

Beitrag von Ströppken »

Danke für diese tollen Fotos.

Mit der "1" und den damals noch eingesetzten "E-Wagen" bin ich von Bismarck aus täglich zur Schule (bis zum Stern) gefahren. Das waren die 60iger Jahre.

In den 50igern fuhr ich 1 x die Woche zum Klavierunterricht in die Altstadt.
Glück auf!

Das Gegenteil von Wissen ist nicht Unwissen, sondern die Illusion, wissend zu sein. (Stephen Hawking)

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7817
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Elektrobusse für Gelsenkirchen

Beitrag von Heinz H. »

Er ist grün und fährt mit Strom!
Einer der neuen Elektrobusse der Bogestra der ohne Verbrennungsmotor unterwegs ist. Diese Woche bin ich ihm zufällig am Zentralen Omnibusbahnhof in Buer begegnet.

Bild
  • Bild
Bild
BOGESTRA stellt 10 Prozent der Busflotte um
20 Elektrobusse sind eingetroffen
Der Erste von insgesamt 20 reinen Elektrobussen ist Ende Juli in Gelsenkirchen eingetroffen, 19 weitere folgten in zwei Lieferungen im September. Alle Fahrzeuge stammen von einem der weltweit größten Elektrobusproduzenten - BYD Auto. Ebenso wie zwei weitere Elektrobusse, die in den zurückliegenden Wochen bei der HCR in Herne eingetroffen sind. BOGESTRA und HCR übernehmen innerhalb der sieben Partner umfassenden Kooperation östliches Ruhrgebiet gemeinsam die Testung von Elektrobussen für die Kooperation...
https://www.gelsenkirchen.de/de/_meta/a ... sflotte-um
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

Beitrag von Minchen »

Die BOGESTRA ist äußerst konsequent. Seit vielen Jahren buchen sie bei allen Abonnenten, deren Kontoauszüge ich gesehen habe, unter dem Namen "Bochum-Gelsenkirchener Strasenbahnen" ab.
Immer Strasenbahnen.
Das ist da noch nie einem Mitarbeiter aufgefallen. Noch nie. Finde ich drollig. :mrgreen:
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Re: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

Beitrag von Emscherbruch »

Bei der Bogestra hat das Marketing richtige Mathe-Asse bei sich an der Schippe stehen.
https://www.waz.de/staedte/bochum/boges ... 09685.html
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

Beitrag von Minchen »

Sicher der gleiche Typ wie der mit den Strasenbahnen. :mrgreen:
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Bahnschalker
Beiträge: 196
Registriert: 31.07.2011, 22:20
Wohnort: Feldmark

Re: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen BOGESTRA

Beitrag von Bahnschalker »

Fehler passieren nunmal. Ein paar Beiträge vorher wurde aus der 301 noch die 302 gemacht. Keine größeren Dramen. So spricht man wenigstens darüber. :wink:
Nicht der Bessere soll gewinnen, sondern Schalke!

Antworten