Horster Straße Buer

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

ruhry
Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2009, 22:38
Wohnort: Buer

Sedanstraße

Beitrag von ruhry »

Heinz O. hat geschrieben:ist zwar nicht die Horster Str. ,geht aber von ihr ab, die SedanstraßeBild
Hallo,

bin neu im Forum und habe mich in den letzten Tagen an den "Gelsenkirchener Geschichten" erfreut.

Passend zu dem alten Bild der Sedanstraße, auf der ich übrigends aufgewachsen bin, möchte ich ein Bild von 1979 beisteuern. Das Bild ist in etwa vom gleichen STandpunkt her aufgenommen. Auf der rechten Seite ist der Friseursalon Fersch zu erkennen.

Gruß

ruhryBild

ruhry
Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2009, 22:38
Wohnort: Buer

Kampmann

Beitrag von ruhry »

Bild

Hier ein Bild von 1977. Die Horster Str. aufgenommen in Richtung Ludgeri Kirche. Standort ist in etwas die Kreuzung Vinckestr./Horster STr. vor dem Geschäft Karmann. Auf der linken Seite ist das Hotel Kampmann zu erkennen.

Gruß

ruhry

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Wo wir bei den Nebenstraßen sind: Gibt's auch noch alte Fotos der Hobackestraße in Beckhausen?

ruhry
Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2009, 22:38
Wohnort: Buer

Horster Str. neben Rottmann

Beitrag von ruhry »

Hallo,

diese Fotos hat meine Freundin Marlis kurz vor dem Abriss der Gebäude neben Rottmann gemacht. Weiß jemand, welches Jahr das sein könnte. Auf der Rückseite der Fotos steht August '84. Kann das sein?

Bild
Bild

Gruß

ruhry

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Re: Horster Str. neben Rottmann

Beitrag von timo »

ruhry hat geschrieben:Auf der Rückseite der Fotos steht August '84. Kann das sein?
Könnte ungefähr hinkommen, vielleicht etwas früher. Der Laden rechts hatte meines Wissens Mitte 1984 schon seinen neuen Standort auf der Rottmannssiepe bezogen.

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7807
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Museumsvilla im Juli 2009

Beitrag von Heinz H. »

  • Christo lässt grüßen...
    BildMuseumsvilla
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15608
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Das "Bügeleisenhaus"Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Alte Fassaden in 466 Buer-Mitte/ Westf.
Horster Straße

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Rechts müsste die Beckeradstrasse sein. Logischerweise ist die nächste dann die Maelostrasse.Bild

log2e
Beiträge: 8
Registriert: 11.01.2007, 15:59

Laden für elektronische Bauteile

Beitrag von log2e »

Anfang der 80er Jahre gab es auf der Horster Straße auf der rechten Seite (Richtung Buer nach Beckhausen) einen Laden für elektronische Bauteile. Ich weiß nicht mehr genau, auf welcher Höhe, auf jeden Fall aber noch ein ganzes Stück vor der Emil-Zimmermann-Allee.

Die Ladeneinrichtung sah recht provisorisch aus und bestand hauptsächlich aus Stellwänden, an denen zig Plastikfächer hingen mit Widerständen, Kondensatoren, Dioden, Transistoren usw. - also mit allem, was das Herz eines jungen Elektronikbastlers höher schlagen ließ. Der Inhaber war vielleicht Ende Zwanzig, Anfang Dreißig, einigermaßen korpulent, hatte einen wirren Vollbart und kannte die Spezifikationen aller Bauteile aus dem Effeff.

Den Laden gab's, glaube ich, nicht sehr lange (vielleicht zwei, drei Jahre). Kann sich jemand an diesen Laden erinnern?

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Ja, müßte in dem Bereich des Hauses gewesen sein an dem jetzt Farbe alle dransteht. :D

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Bild
Ludgeri Kirche, dahinter die Alpen von Buer.
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

In Ludgeri bin ich getauft, da gabs die Alpen noch nicht.
Da war nur eine rote Backsteinmauer!

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Bild
Bredde - Ecke Horster Straße.
Gruß und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Re: Laden für elektronische Bauteile

Beitrag von timo »

log2e hat geschrieben:Anfang der 80er Jahre gab es auf der Horster Straße auf der rechten Seite (Richtung Buer nach Beckhausen) einen Laden für elektronische Bauteile. Ich weiß nicht mehr genau, auf welcher Höhe, auf jeden Fall aber noch ein ganzes Stück vor der Emil-Zimmermann-Allee.
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... t=15#71465

Antworten