Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Anfang der 80er Jahre wurden die alten Zechensiedlungen an der Auguststraße und am Zoo vom Gelsenkirchener Spekulanten Rudolf Bauer bedroht. Die Bewohner kämpften um den Erhalt ihres Lebensumfeldes.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von zuzu »

Werner Worschech hat sich auch jetzt wieder gemeldet und wenn es irgendwie möglich ist, wollten wir mit ihm ein Interwiew zum 50. Jahrestag der Besetzung machen. Aber Corona...
Zuzu

TobiasFetzer
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2021, 15:01

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von TobiasFetzer »

Ja bei mir hat er sich auch gemeldet. Vielen Dank nochmal.

Anbei der Link zu einem Teilprojekt von mir, auch wenn es unvollständig ist.

www.squat-pott.de

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von zuzu »

Und hier pünktlich zum Karneval! So war es vor 30 Jahren in Gelsenkirchen!
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Zuzu

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von Minchen »

Das sind schon 40 Jahre. :?
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Memo
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2021, 13:52

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von Memo »

Die Bilder zum Karneval 1981/82 sind auch eine Hommage an einige Menschen, die mal vertraute Mitstreiter waren und nun irgendwo anders im Universum einen Platz besetzt haben. Es ist sehr schön, dass sie hier, nach so langer Zeit, zu sehen sind und in Erinnerung bleiben.

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von zuzu »

Minchen hat geschrieben:
03.02.2021, 17:38
Das sind schon 40 Jahre. :?
Ich war schon immer schlecht in Mathe!!! :lol:
Zuzu

Memo
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2021, 13:52

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von Memo »

Hier noch 2 Bilder vom Filzlaus-Karnevalswagen. Bild [

Memo
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2021, 13:52

Re: Auguststraße - Hausbesetzungen und Abriss

Beitrag von Memo »

Bild Und das 2. Bild.

Antworten