Stadtbahnbau

Man hatte sich viel vorgenommen, wollte Gelsenkirchen baulich auf den Stand der Zeit bringen und den großstädtischen Anspruch unterstreichen. Altes ging verloren, Neues kam. Die Diskussion darüber dauert bis heute an.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Heinz
Abgemeldet

Stadtbahnbau

Beitrag von Heinz »

Einiges vom Stadtbahnbau

Bilder sind weg... muss ich nachliefern :cry:
BildBild
Bild
Zuletzt geändert von Heinz am 12.01.2007, 15:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von JürgenB »

Hiess das Bekleidungs hau Overbeck? Meinst du das irgendwie auf der Ecke vom Neumarkt (ist auf dem Foto nicht so gut zu erkennen).

Jürgen
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

JürgenB hat geschrieben:Hiess das Bekleidungs hau Overbeck? Meinst du das irgendwie auf der Ecke vom Neumarkt (ist auf dem Foto nicht so gut zu erkennen).

Jürgen
Overbeck & Weller?

Benutzeravatar
JürgenB
Beiträge: 1467
Registriert: 25.11.2006, 10:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von JürgenB »

Heinz hat geschrieben:
Overbeck & Weller?
Jau, dat waret
Geboren im Jahre der Meisterschaft - nicht wie ihr alle denkt, sondern 3 Jahre früher!

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Stadtbahn im Bau - unterirdisch:

Bild
WAZ 28. Juni 1978

Benutzeravatar
stulle
Beiträge: 120
Registriert: 02.01.2007, 01:45
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von stulle »

Wiedermal sehr interessant. Dummerweise überschneiden sich mein Baujahr und die der Stadtbahn, so das ich keinerlei Erinnerungen daran besitze. Postet nur fleißig weiter. Über weitere Bilder oder auch Infos würd ich mich freuen... :applaus:

mfG

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

stulle hat geschrieben:Wiedermal sehr interessant. Dummerweise überschneiden sich mein Baujahr und die der Stadtbahn, so das ich keinerlei Erinnerungen daran besitze. Postet nur fleißig weiter. Über weitere Bilder oder auch Infos würd ich mich freuen... :applaus:

mfG
Es gibt unglaublich tolle Stadtfilm-Werbeaufnahmen von all den Großbaustellen. Ist in Arbeit.
Kommt bald.
Hab durch Sichten der Filme gerade ne Kindheitsreise gemacht: der Jahrhundertwinter (Hundert-Tage-Winter) in GE, kann mich gut erinnern an die vielen Schulfreien Tage wegen der Schneeemassen.
Einige Jahre zuvor, in den frühen 60zigern, als hier in Gelsenkirchen Eulen aus Skandinavien und Sibirien überwinterten und wir Schulklassen-Kinder zum Ostfriedhof pilgerten, um sie zu beobachten.
Also die Stadtfilme sind ein Knüller!!
Raus damit ins Internet!

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild
WAZ 22.7.1979

Benutzeravatar
stulle
Beiträge: 120
Registriert: 02.01.2007, 01:45
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von stulle »

Beim lesen des Artikel mußte ich ja schon etwas schmunzeln. :lachtot:

Wenn man bedenkt, das so ziemlich keine Angabe korrekt ist. Das erste Teilstück wurde 1984 in Betrieb genommen. 1994 :klugscheisser: kam das zweite Teilstück dazu. Wenn ich jetzt lese das die komplette Statdbahn ab ´92 auf kompletter länger fahren sollte, kann ich nur mitt´n Kopf schütteln. :no: Tja, das waren eben die ehrgeizigen Pläne der 60´er Jahre. Vielleicht ist es aber genau dass, was diese Stadt wieder brauch. Heute wird ja gerademal darüber diskutiert die 302 bis Buer Nord zu verlängern. Dabei könnten wir, die manchmal vergessenen hier im Norden :hangman: , ne Leistungsfähige ÖPNV gebrauchen. Aber was schweife ich ab.

Es bleibt ja zu hoffen, denn schließlich sind die Pläne ja aufgeschoben und nicht aufgehoben, ne :wink:

mfG

EDIT: Weiß eigentlich jemand was aus den ganzen Normalspurwagen geworden ist, die von der BoGestra angeschafft wurden. Wurden sie verkauft? Glaube kaum, das die alle auf der U35 eingesetzt werden.

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Keine Ahnung, aber kannst du nicht mal die Bogestra anmailen und völlig unverbindlich fragen und gleich mal mitfragen, ob die ein paar Sachen aus ihrem Archiv für uns über haben?

Paar schöne Fotos von den Wagen, Uniformen..
Vielleicht haben die ja auch was zum roten Punkt aus ihrer Sicht. :wink:

Benutzeravatar
stulle
Beiträge: 120
Registriert: 02.01.2007, 01:45
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von stulle »

Heinz hat geschrieben:Keine Ahnung, aber kannst du nicht mal die Bogestra anmailen und völlig unverbindlich fragen und gleich mal mitfragen, ob die ein paar Sachen aus ihrem Archiv für uns über haben?
Kein Problem, die Mail is schon raus. Mal gucken was bei rumkommt. :winkgrin2:

mfG

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

:respekt: :2thumbs:

Benutzeravatar
stulle
Beiträge: 120
Registriert: 02.01.2007, 01:45
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von stulle »

So, ich habe heute den ersten Bescheid auf meine Anfrage bekommen. Meine Mail wurde an die Fachleute der Verkehrs historischen Arbeitsgemeinschaft der BOGESTRA weitergeleitet. Warten wirs ab. :wink:

mfG

Ach, noch was! Ich hab gerade in nem anderen Thread was von nem Rückbau der U-Bahnstation Heinrich-König-Platz (Neumarkt) gelesen. Wollt nur nich Off-Topic gehen, deswegen frag ich mal hier nach, was es damit auf sich hat? :roll:
⚒ Glückauf ⚒

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

stulle hat geschrieben:So, ich habe heute den ersten Bescheid auf meine Anfrage bekommen. Meine Mail wurde an die Fachleute der Verkehrs historischen Arbeitsgemeinschaft der BOGESTRA weitergeleitet. Warten wirs ab. :wink:
Toll!
stulle hat geschrieben:Ach, noch was! Ich hab gerade in nem anderen Thread was von nem Rückbau der U-Bahnstation Heinrich-König-Platz (Neumarkt) gelesen. Wollt nur nich Off-Topic gehen, deswegen frag ich mal hier nach, was es damit auf sich hat? :roll:

Ganz genaues kannst du auf den offiziellen Stadt-Seiten erfahren:

https://pv-rat.gelsenkirchen.de/

Dort gehst du in den Zugang Bürger und in die entsprechenden Ausschüsse.
Wenn es nicht gerade um das Hans Sachs Haus geht, sind die Sitzungsprotokolle veröffentlicht, die Tagesordnungen auch.

Wenn du interessantes in den Protokollen findest, kannst du sie ja hier her kopieren.
Dieses Informationssystem ist manchmal etwas sperrig. :cry:

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

stulle hat geschrieben:Ach, noch was! Ich hab gerade in nem anderen Thread was von nem Rückbau der U-Bahnstation Heinrich-König-Platz (Neumarkt) gelesen. Wollt nur nich Off-Topic gehen, deswegen frag ich mal hier nach, was es damit auf sich hat? :roll:
In der WAZ stand vor einiger Zeit, dass der Platz zugeschüttet werden soll und die Rolltreppen und Aufzüge normal bis zur Oberfläche gehen.

Antworten