Über die Tafel

Die Tafel unterstützt bedürftige Familien mit Lebensmitteln und anderem.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1293
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Beitrag von Anne Bude »

Folgend ein Link zum Thema "Tafel"-Kritik:

"Die Würde des Menschen ist unauffindbar"

http://www.heise.de/tp/artikel/38/38915/1.html

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

In meiner alten Heimat Waldbröl gibt es für die Bedürftigen der Tafel eine besondere Zuwendung. Jeder Bedürftige erhält Medikamente in den ansässigen Apotheken zum halben Preis. Die Apotheken und die Tafeln teilen sich den Rest.

http://www.ekagger.de/Newsdetails.27.0. ... cHash=2af8

Gibt es das in GE auch? Ich finde es vorbildlich.

Wolle

Benutzeravatar
iwi
Beiträge: 1319
Registriert: 16.10.2008, 13:43
Wohnort: Rotthausen früher Bulmke

Gelsenkirchener Tafel e.V.

Beitrag von iwi »

Die Gelsenkirchener Tafel sucht für eine weitere Ausgabestelle im
Gelsenkirchener Süden, evtl. Rotthausen, Neustadt, ein Ladenlokal von
ca. 80 -100 qm, ebenerdig mit Anfahrtmöglichkeit.
Dazu wenn möglich 12 - 15 ehrenamtliche Helfer.

glückauf
iwi
Was Du nicht willst was man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.
www.rotthauser-netzwerk.de
www.rotthauser-post.de

Benutzeravatar
iwi
Beiträge: 1319
Registriert: 16.10.2008, 13:43
Wohnort: Rotthausen früher Bulmke

Beitrag von iwi »

Die Gelsenkirchener Tafel hat eine Ausgabestelle in Rotthausen gefunden.
Pfarrsaal der St. Barbara-Kirche, Danziger Straße, direkt neben der Kirche.
Ausgabe: Montags von 11.00 bis 13.00 Uhr.

glückauf
iwi
Was Du nicht willst was man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.
www.rotthauser-netzwerk.de
www.rotthauser-post.de

Benutzeravatar
iwi
Beiträge: 1319
Registriert: 16.10.2008, 13:43
Wohnort: Rotthausen früher Bulmke

Gelsenkirchener Tafel

Beitrag von iwi »

Die Tafel hat jetzt auch ein Cafe:
Bild
Bild

glückauf
iwi
Was Du nicht willst was man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.
www.rotthauser-netzwerk.de
www.rotthauser-post.de

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Informativ:

Magazin der Tafel 2018:

http://www.tafel-ge.de/fileadmin/inhalt ... RZ_Bel.pdf

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Eine lange Schlange steht vor der Tür. Vor der Tür geht es recht steil bergab und gehbehinderte Menschen sind schon ziemlich aufgeschmissen, wennse bepackt mit Lebensmittel da runner müssen. Es gibt aber Hilfe, spontan.
Ich habe alle 2 Wochen momentan eine Art Vorrangkarte.
So richtig gerecht finde ich es nicht, aber Job ist Job und man duldet mich mittlerweile.
Danke.

Antworten