Zeche Hugo

Die industrielle Vergangenheit Gelsenkirchens zwischen Kohle und Stahl. Alles was stank. ;-)

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Oddy
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2013, 12:34

Rundflug über Hugo 2/5/8

Beitrag von Oddy »

Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15628
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Eine Schüler-Dokumentation der Gesamtschule Buer-Mitte über die Geschichte der Zeche Hugo in Gelsenkirchen Buer.



das Fotomaterial haben die Jungs wohl von Zeche Hugo/Klaus Herzmanatus übernommen.
Dort sind unter "1970/71 - Übernahme der Belegschaft der Zeche Graf Moltke"(Min. 14.00) zwei Fotos zu sehen, die aber nichts mit Hugo oder Graf Moltke zu tun haben. Die Fotos zeigen die Belegschaft der Zeche Graf Bismarck 3 / 5. Darauf ist u.a. mein Vater zu sehen.

Die Gesamtschule Buer-Mitte hat also leider diesen Fehler in ihrer Dokumentation mit übernommen. :cry:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Oddy
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2013, 12:34

Geöffnete Protegohaube Schacht 5

Beitrag von Oddy »

Bild[Bild

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2660
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Tag des offenen Denkmals

Beitrag von remutus »

Bild
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15628
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Tag des offenen Denkmals

Beitrag von Heinz O. »

[center]Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15628
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Bild
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2660
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Hugo 2 - Tag des offenen Denkmals

Beitrag von remutus »

BildBlick über die Minegas Lärmschutzcontainer
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 130#370130
http://www.lokalkompass.de/gelsenkirche ... 89775.html
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 74795.html
auf die Nachtzeichen.

BildTatort

BildGletscherprise und Edel-Frucht -Schnupftabakautomat

BildWandlampen

BildSchließfächer für Selbstretter

Oddy
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2013, 12:34

Warnschild an der Gebäudewand

Beitrag von Oddy »

Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15628
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

inner Kaue Hugo 2 am Tag des offenen Denkmals

Beitrag von Heinz O. »

[center]
Bild
Bild
Bild
Bild[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Oddy
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2013, 12:34

ehemalige Kantine , schwarzer Bereich

Beitrag von Oddy »

Bild

Oddy
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2013, 12:34

Lichthalle

Beitrag von Oddy »

Bild

Neu-Resser
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2009, 09:52

Beitrag von Neu-Resser »

Traurig zu sehen, was aus meiner ehemaligen Zeche geworden ist. :cry: :cry: :cry:
Hier ( ) Nagel einschlagen für einen neuen Monitor

Oddy
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2013, 12:34

Ausgang Lichthalle zum Parkplatz/Fahrradwache

Beitrag von Oddy »

Bild

Benutzeravatar
Goseteufel
Beiträge: 10
Registriert: 25.10.2009, 09:26
Wohnort: Goslar / Westharz

Beitrag von Goseteufel »

Heinz O. hat geschrieben:Eine Schüler-Dokumentation der Gesamtschule Buer-Mitte über die Geschichte der Zeche Hugo in Gelsenkirchen Buer.



das Fotomaterial haben die Jungs wohl von Zeche Hugo/Klaus Herzmanatus übernommen.
Dort sind unter "1970/71 - Übernahme der Belegschaft der Zeche Graf Moltke"(Min. 14.00) zwei Fotos zu sehen, die aber nichts mit Hugo oder Graf Moltke zu tun haben. Die Fotos zeigen die Belegschaft der Zeche Graf Bismarck 3 / 5. Darauf ist u.a. mein Vater zu sehen.

Die Gesamtschule Buer-Mitte hat also leider diesen Fehler in ihrer Dokumentation mit übernommen. :cry:
OMG

bei 12:08 - Fritz Schuppenkop, das ist ja wohl haarsträubend.
Glück Auf!
Andreas
<hr>
Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen. Nutze jede Minute, schlafen kannst Du nach der letzten Seilfahrt!

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1398
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Beitrag von manuloewe59 »

Mein Vater war zuerst auf der Ziegelei beschäftigt , später dann Kokerei . Danach konnte er eine Umschulung machen, als es mit der Fernwärme losging. Hier hat er zuletzt gearbeitet. Ich kenne nur die Bezeichnung Kraftwerk, bin nicht ganz sicher, ob das die richtige Beschreibung ist für dieses Bild.

Bild
M@nu

Antworten