Wandmalereien und legales Graffiti

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7822
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Sonnenaufgang in den Bergen

Beitrag von Heinz H. »

Resse, Kleingartenanlage Ahornstraße
Gartenfreunde Resse e.V.
Bild
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15628
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Garage Obererle

Beitrag von Heinz O. »

[center]woran erinnert mich das ? an nen GGler ? :wink: Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Kurt Schumacher Str. , Haltestelle Emscherstr.Bild

CIGE
Beiträge: 47
Registriert: 26.06.2012, 08:46

GE-City bunter machen-Aufruf!

Beitrag von CIGE »

Die City Initiative Gelsenkirchen und das Kulturzentrum Spunk suchen kreative Menschen, die hässlich beschmierte Stromkästen in der City in Kunstwerke verwandeln wollen.

Vielen Bürgern ist ist die konkrete Nutzung der Stromkästen meist gleichgültig. Sie nutzen die Kästen zum Anlehnen oder - nicht wirklich legal - als Werbefläche, indem sie mit Aufklebern auf Veranstaltungen hinweisen. Oder sie beschmieren die Wände mit Botschaften oder Tags. Um diesen nun vorzubeugen, startet die City Initiative Gelsenkirchen und die streetart-Initiative des Jugend-Kultur-Zentrums Spunk nun einen Aufruf.


Unter dem Motto „GE-City bunter machen!“ können (Nachwuchs-) Künstler und Künstlerinnen Skizzen mit Motiven einreichen. Die besten Motive sollen dann von den Künstler/innen in die Realität umgesetzt werden. Die Kosten für das Material und ein kleines Anerkennungshonorar werden dabei von der City Initiative und der streetart-Initiative übernommen.

Zusendungen können an die City Initiative Gelsenkirchen, Bahnhofstraße 21, 45879 Gelsenkirchen erfolgen oder per E-Mail an a.bartelt@gelsenkirchen-city.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist Montag, der 15. Oktober. Am 18. Oktober folgt um 17 Uhr im Jugend-Kultur-Zentrum Spunk, Festweg 21 die Präsentation der Entwürfe und die weiteren Absprachen mit den Künstler/innen. Jeder Künstler darf dabei so viele Motive einreichen, wie gewünscht – eine Begrenzung gibt es nicht.
Da die Maße der jeweiligen Stromkästen stark variieren (von 248x133x114 cm bis zu 46x80x30 cm) sind in der Größe flexible Motive oder Teil-Motive hilfreich bei der Auswahl.

Mehr Infos unter https://www.facebook.com/groups/319464998152331/
oder: http://www.derwesten.de/staedte/gel.... ... 43704.html

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Ein Graffiti im Entstehen

Beitrag von Anthro »

Heute am Nachmittag in der Klosterstraße:Bild
Mal sehen, wies fertig aussieht!
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Sprayer in der Klosterstraße

Beitrag von Anthro »

So, gestern war der Sprayer fertig. Aber welcher Kulturbanause stellt seinen Mülleimer direkt davor?
Bild
Aber heute stand die Mülltonne daneben:
Bild
Und hier kann man sehen, von wem und in welchem Auftrag hier gesprayt wurde:
Bild
Nur, warum steht nur Hans-Sachs unter dem Bild, ist dem Künstler für "Haus" die Farbe ausgegangen?

Warten wir mal ab, ob es woanders noch ähnliche Kunstwerke zu sehen geben wird.
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

CIGE
Beiträge: 47
Registriert: 26.06.2012, 08:46

Beitrag von CIGE »

Hier noch die anderen Stromkästen...

Einmal in der Augustastraße Bild

Und zwischen C&A und Kaufhof:Bild

Bald werden noch buntere Motive in der City zu finden sein.

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Graffiti in der Stadt - Am Bahnhofscenter - Verteilerkasten

Beitrag von Kartonski »

Bild
Bild
Bild


Zwischen Backwerk und Bahnhofscenter, 01.12.2012, Graffiti, Motiv: Gelsenkirchen - Stadt der 1000 Feuer, Verteilerkasten
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

CIGE
Beiträge: 47
Registriert: 26.06.2012, 08:46

GE-City bunter machen

Beitrag von CIGE »

Heute ist es endlich soweit gewesen: Das Wetter hat es einigermaßen zugelassen wieder zu sprayen und das Gemeinschaftsprojekt "GE-City bunter machen" fortzuführen!

Heute werden die Kästen an der Beskenstraße und der Klosterstraße gestaltet.

Hier zunächst eine Aufnahme aus der Beskenstraße

Bild


...Klosterstraße folgt!

kurt65
Beiträge: 68
Registriert: 23.10.2012, 15:50
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

die wohl schönste Garage in Gelsenkirchen

Beitrag von kurt65 »

Bild
Graffiti von Kurt Gritzan auf Flickr

Bild
Graffiti von Kurt Gritzan auf Flickr

Bild
Graffiti von Kurt Gritzan auf Flickr
Copyright der Fotos:© Kurt Gritzan, all rights reserved

CIGE
Beiträge: 47
Registriert: 26.06.2012, 08:46

Beitrag von CIGE »

GE-City bunter machen!!!

Beskenstraße:
Bild



Klosterstraße:
Bild

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Graffiti Neumarkt Gelsenkirchen Stadtwappen

Beitrag von Kartonski »

Graffiti Neumarkt Stadtwappen Künstler: www.was-one.de

Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Schalkersteiger
Beiträge: 244
Registriert: 28.03.2010, 08:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Schalkersteiger »

Am 16.06.2013 eine Tour mit dem Fahrrad gemacht und in der Zoo Siedlung dieses schöne Motiv entdeckt.
Bild
Bild
Es gibt noch viel zu entdecken.

Schalkersteiger
Beiträge: 244
Registriert: 28.03.2010, 08:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Schalkersteiger »

Bild
Am 28.05.2013 entdeckt in der Haverkampstraße.
Bild
Es gibt noch viel zu entdecken.

Schalkersteiger
Beiträge: 244
Registriert: 28.03.2010, 08:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Schalkersteiger »

Am 11.06.2013 sah ich in der Bleckstraße diesen Garagenhof.
Passend zur Zoom Erlebniswelt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Es gibt noch viel zu entdecken.

Antworten