Wandmalereien und legales Graffiti

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

von der Münsterstraße aus gesehen
Bild
Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Anstreicher auf frischer Tat in Horst erwischt:

Bild

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Hier einmal 2 Garagentore im Reinersweg in Buer
Gruß AnnA
Bild
Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

AnnA hat geschrieben:Hier einmal 2 Garagentore im Reinersweg in Buer
Gruß AnnA
Der kleine Garagenprinz!


...freundliches Tier auf dem Tor... :wink:

Benutzeravatar
Jochen K.
Beiträge: 279
Registriert: 15.07.2008, 20:21
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: altstadt

Beitrag von Jochen K. »

Detlef Aghte hat geschrieben:Bild



wer weiß, wo das ist. Der Mensch hat es nur für sich gemacht, man sieht es garnicht, wenn man es nicht weiß, wir mußten ne Fußpflegerin überreden,das wir den Hof betreten können.Das Bild soll die Wiedergabe eines Traumes sein
detlef
Im Juli/August 1998 ließ sich Ulrich Peters die Hofseite seines Elternhauses Gildenstr. 22 von dem Hertener Manfred Dosedahl mit einer Ritterburg als Motiv seines Kindheitstraumes bemalen.
Hans-Joachim Koenen
-------------------------
www.heimatbund-gelsenkirchen.de
Stadtteilarchiv Feldmark

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Heinz war ja schon mal am Musikpavillon im Stadtgarten, aber ich wollte den King noch einmal aus der Nähe zeigen:

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2657
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: altstadt

Beitrag von remutus »

Jochen K. hat geschrieben:
Detlef Aghte hat geschrieben:Bild



wer weiß, wo das ist. Der Mensch hat es nur für sich gemacht, man sieht es garnicht, wenn man es nicht weiß, wir mußten ne Fußpflegerin überreden,das wir den Hof betreten können.Das Bild soll die Wiedergabe eines Traumes sein
detlef
Im Juli/August 1998 ließ sich Ulrich Peters die Hofseite seines Elternhauses Gildenstr. 22 von dem Hertener Manfred Dosedahl mit einer Ritterburg als Motiv seines Kindheitstraumes bemalen.
Detail für die Hühnerfreunde unter uns:Bild

Meister
Abgemeldet

Wandmalerei

Beitrag von Meister »

Hier mein Beitrag zur Wandmalerei.
zu sehen beim Ziegenmichel in Hessler.
Titel: Buche auf Fassade 4x4 Meter
Natürlich gemalt vom MeisterBild

tusnelder
Abgemeldet

Beitrag von tusnelder »

Natürlich gemalt...


Hört sich ja Toll an!!
Bist nackig aufs Gerüst gekrochen oder beschreibst deine pubertierenden Art... dickfarbig aufzutragen?
:lachtot:

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

:lachtot:

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2718
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

gefunden,an der Herdstrasse,in Schalke
zeigt den (ehem) Förderturm (Consol)an der Gewerkenstrasse.Bild
Sternzeit 2020

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Ein Loge ist eine Loge

Beitrag von Emscherbruch »

Weitestgehend als Wandmalerei zu bezeichnen :wink:
Bild
Hausmeisterloge KGS Im Emscherbruch
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Tauben
Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Q-Transport:

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
iwi
Beiträge: 1319
Registriert: 16.10.2008, 13:43
Wohnort: Rotthausen früher Bulmke

legale Wandmalerei

Beitrag von iwi »

Ich bin gestern durch Rotthausen gefahren und fand auf der Schonnebecker Str. 47
dieses schön bemalte Haus. Besitzer ist ein Malermeister bzw. dessen Nachkommen.
Leider konnte ich mit meiner Kamera nicht die ganze Fassade aufnehmen.Bild
Bild
Was Du nicht willst was man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.
www.rotthauser-netzwerk.de
www.rotthauser-post.de

Antworten