Rhein-Herne-Kanal

Die Emscher und ihre Zuflüsse, Wasserstraße Rhein-Herne Kanal mit Brücken, Schleusen und Häfen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Kanalspere

Beitrag von Duwstel »

Zu den Verzögerungen ein Artikel der WAZ Gelsenkirchen

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 03167.html

Die gelinkte Seite Unterliegt der Haftung des Anbieters
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

Wegen der Bauarbeiten im Bereich der Bugabrücke gibt es diesen nautischen Hinweis für die durch die Sperre festliegenden Schiffsbesatzungen. Bild

Quelle: NfB 0171/2014
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

100 Jahre RHK

Beitrag von Duwstel »

Bild
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Oliver Raitmayr
Beiträge: 1713
Registriert: 14.12.2013, 00:58
Wohnort: Innsbruck

Re: 100 Jahre RHK

Beitrag von Oliver Raitmayr »

Duwstel hat geschrieben:Bild
Hier noch der Link zur Homepage "Kulturkanal" inklusive Veranstaltungskatalog:

http://www.kulturkanal.net/

Oliver

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Das druckfrische Programmheft mit allen Gelsenkirchener Veranstaltungen zum RHK-Geburstag ist

[center]ab sofort [/center]

bei der Tourist-Info im Hans-Sachs-Haus erhältlich! :D

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

Neue Wassersportart auffem Kanal

Beitrag von friedhelm »

Bild

Stehpaddler unterwegs....

ExilErler
Beiträge: 81
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Beitrag von ExilErler »

Hallo,

für ein Fotoprojekt möchte ich gerne Schiffe in der Schleuse Gelsenkirchen fotografieren. Da ich ja leider nicht mehr in unserer geliebten Heimatstadt wohne, würde ich das Projekt gerne planen -sofern möglich-!
Daher meine Frage: Gibt es Tage bzw. Tageszeiten, an denen mehr los ist als sonst auf dem Kanal, oder kann man da keine Voraussagen treffen?

Generell scheint der Schiffsverkehr ja auf dem RHK gegenüber den 80ern und 90ern wesentlich zurückgegangen zu sein:-(
Heimat ist kein Zustand, sondern ein Gefühl

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Schlecht wird es in der Zeit vom
12. Mai 2014 06:00 Uhr
bis vorraussichtlich 30. Mai 2014 18:00 Uhr .
Da ist die Schleuse Wanne-Eickel gesperrt und somit wird es keinen Durchgangsverkehr geben.
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

Hallo ExilErler,

genaue Zeiten wann viel Schiffsverkehr unterwegs ist, kann man nicht vorher sagen.
Generell scheint der Schiffsverkehr ja auf dem RHK gegenüber den 80ern und 90ern wesentlich zurückgegangen zu sein:-(

Das liegt daran das die Schiffe damals eine Tragfähigkeit bis etwa 1400 t hatten. Diese liegt heute bei den großen Schiffen zwischen 2000 - 2800t. Auch waren früher viele kleinere Schiffe mit einer Länge von 55 - 85m auf dem Kanal unterwegs. Heute liegt die Länge zwischen 85 und 135m.

Gruß Duwstel
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
blaumann
Beiträge: 1242
Registriert: 20.09.2007, 13:14
Wohnort: Schalke

Beitrag von blaumann »

Bild
von Urlaub im Kollertal wird derzeit abgeraten

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2827
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Kanalbrücke Uferstraße

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Bild
Zuletzt geändert von Pedder vonne Emscher am 24.04.2014, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Re: Kanalbrücke Kurt-Schumacher-Straße

Beitrag von uwe1904 »

Pedder vonne Emscher hat geschrieben:Kanalbrücke Kurt-Schumacher-Straße
Tach Pedder,
feines Foto, aber doch eher Uferstraße, oder?
Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

Hallo Uwe,

im WESKA (Westdeutscher Schifffahrtskalender) wird die Brücke als Hafenmundbrücke bei RHK Km 24,2 - 24,5 benannt.
Sie ist in der Liste Brücken RHK nicht aufgeführt.

Gruß Duwstel
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
Stahlwerker
Beiträge: 17
Registriert: 02.06.2007, 14:06
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Stahlwerker »

Guten Morgen zusammen! :)
Höre gerade Radio Emscher Lippe. Bekomme jedesmal einen Hörsturz wenn sie unseren schönen Kanal als Fluss betiteln! So bezeichnet ein Moderator sogar die Landfläche zwischen Emscher und Rhein-Herne-Kanal als Insel zwischen zwei Flüssen. :? Sowas sollte mir mal hier im Forum passieren. Also bitte REL, bei einer geschichtlichen Reportage bitte das Kind immer beim richtigen Namen nennen!
Das Ruhrgebiet muß eine Stadt werden. OK, über den Vorort von Lüdenscheid kann man streiten! :o)

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Habe dort auch angerfuen

Beitrag von Akkiller »

Ich habe dort angerufen und sie haben mir etwas von einer Aufzeichnung erklärt...was die Darstellung nicht richtiger macht! :D Na ja, aber RECHT hat die nette Dame mir gegeben und das ist ja schon immerhin sehr nett!
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Antworten