Schloß Horst

Herrschaftliche Bauwerke aus alter Zeit

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
revier04
Beiträge: 1224
Registriert: 07.06.2009, 16:52
Wohnort: Gelsenkirchen-Erle

Beitrag von revier04 »

Die Ritter sind wieder auf Schloß Horst. Morgen noch von 10 - 18 Uhr. Eintritt frei.

Bild


Hier noch ein paar Impressionen von Heute: http://www.facebook.com/Revier04

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Gaudium.2012 - Schloß Horst

Beitrag von Kartonski »

Gaudium.2012

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Gaudium.2012 - Schloß Horst

Beitrag von Kartonski »

Gaudium.2012

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

GAUDIUM.2012

Beitrag von Kartonski »

Gaudium.2012 - Schloß Horst

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Gaudium 2012

Beitrag von Kartonski »

Gaudium.2012 - Schloß Horst

Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Nicht sehr gut besucht oder?
Zuzu

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15607
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

trotzdem Danke an Kartonski für die Fotos !
ich konnte ja gestern nicht überall sein :roll:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4113
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Schloß Horst 1967

Beitrag von Prömmel »

BildFoto von 1967 (?) - Fotograf: unbekannt

Der 1967 erschienenen Festschrift "75 Jahre T.V. Horst-Emscher" entnommen.
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4113
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Schlosskeller

Beitrag von Prömmel »

Zwei alte Ansichtskarten vom Schlosskeller.
Bildgelaufen 1934
Bildgelaufen 1927

Beide Ansichtskarten sind im Verlag Wilhelm Sohnius, in Essen, erschienen.

Die zweite Karte ist leider etwas beschädigt.
Anscheinend hat es im Bereich der Theke eine Prügelei gegeben, bei der auch die Einrichtung Schaden genommen hat. :lol:
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Pressestelle der Stadt Gelsenkirchen am 10.06.2013 hat geschrieben:Die Vorburg Schloss Horst
öffnet am Freitag ihre Pforten


Offene Tür für alle Gäste ab 12 Uhr

GE. Die Vorburg von Schloss Horst steht kurz vor der Vollendung und wird dann das kunsthistorisch bedeutende Ensemble abrunden. Nach einer oft komplizierten Sanierung und umfassenden Umbauten ziehen die Stadtteilbibliothek und das BÜRGERcenters zum Ende der Woche ein.

Oberbürgermeister Frank Baranowski hat zu einer Feierstunde am
Freitag, 14. Juni 2013, ab 11 Uhr,
in die Vorburg,
Turfstraße 21,45899 Gelsenkirchen
eingeladen. Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Berichterstattung herzlich willkommen.

Nach dem Festakt besteht die Möglichkeit, die Vorburg zu besichtigen und sich über den Bau und die dort einziehenden Institutionen zu informieren.

Für die Öffentlichkeit öffnen sich ab 12 Uhr die Pforten zur Vorburg. Die Stadtbibliothek hat dazu ein Programm für Kinder vorbereitet. Es beginnt um 12 Uhr mit dem "Tanz der Raupen", der von Kindern der KiTa Heinrich-Brandhoff-Straße aufgeführt wird. Von 13 bis 17 Uhr wird die Clownin Lotte als poetische Heldin mit Saxophon immer wieder mal einen kleinen Auftritt haben. Für die Gäste stehen bis 14 Uhr Kaffee, Wasser und Kekse bereit danach sorgt der Imbissstand des Frauenvereins der DiTib Mevlana Moschee in Horst für die Verköstigung.
Für die Kinder gibt es einen Schminkstand und ein Glücksrad.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15607
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]zum Schloss noch ein paar ältere Aufnahmen aus meiner Sammlung
Bild
das Schloss um 1800
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Jahr(e) und Fotograf(en) unbekannt.[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4113
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Das erste Bild ist auf jeden Fall seitenverkehrt, da der Aufgang zum Schloss und der Torbogen rechts lagen/liegen.
Bei dem Bild handelt es sich übrigens um eine Reproduktion eines Gemäldes aus dem Jahr 1820. Das Gemälde befindet sich im Besitz des Freiherrn von Fürstenberg, wie es in einer Dokumentation über das Schloss heißt.

Auch das dritte Bild ist seitenverkehrt.

Hier mal das fünfte Foto - jedoch ohne Beschädigungen: :wink:
BildEigene Sammlung. Quelle und Fotograf : unbekannt

Das Bild soll aus dem Jahr 1915 stammen.
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Eröffnung Vorburg

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,

seit gestern sind die Gebäude der "Vorburg" der Öffentlichkeit zugänglich.

Ein erstes Pano:

Bild

U

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Vorburg - Historische Druckwerkstatt

Beitrag von uwe1904 »

Im linken Gebäude befindet sich im Erdgeschoss links die "Historische Druckwerkstatt". Sie wird betrieben von 5 (?) ehemaligen Setzern und Druckern, die u.a. für Schulklassen Einblick in frühere Formen des Druckerwesens geben. Interessante Maschinen und Techniken, dazu die Wissensvermittlung der Experten, lohnen sicher mal einen längeren Besuch. Regelmäßige Öffnungszeiten stehen aber wohl noch nicht fest.

Einige schnelle Mittagspausen-Bilder :wink: :

[center]Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild[/center]

Gruß
Uwe

Tante Edith hat gerade das noch gefunden:
Achim45891 am [b]25.11.2007[/b] hat geschrieben:Das Druckereimuseum heißt in echt "Historische Druckwerkstatt". Sie wird unter Federführung von Wolfgang Höfener und anderen Handwerksmeistern aus der "Schwarzen Zunft" mit Leben gefüllt.
Die Druckwerkstatt findet ihren Platz in der vor dem Umbau stehenden Vorburg von Schloss Horst, wo sie neben der Bücherei, dem Bürgerbüro und anderem ein Highlight darstellen wird. Sie wird eine "gläserne Wand haben", sodass man bei einem Besuch in der Vorburg auch dann in die Werkstatt sehen kann, wenn sie abgeschlossen ist.
In der Druckwerkstatt werden Besuchergruppen - vornehmlich Schulgruppen - über die Entwicklung im Satz- und Druckbereich informiert.
Natürlich wird der Eintritt nichts kosten und alle Akteure arbeiten ehrenamtlich.
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 8788#28788

U

Antworten