Der Bahnhof in alten Ansichtskarten

Der alte Bahnhof, der neue Bahnhof und der neue neue Bahnhof.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Herzlichen Dank für die schnelle Entzifferung.Man beachte ausserdem den Poststempel.

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Poststempel

Beitrag von Akkiller »

postminister hat geschrieben:Herzlichen Dank für die schnelle Entzifferung.Man beachte ausserdem den Poststempel.
Hallo!

Was ist an dem Poststempel so besonderes?? :ka:
Für eine Aufklärung wäre ich dankbar!
Ich bin Motivsammler und achte daher äußerst selten oder besser gesagt, nicht auf den Stempel als solches,sondern beachte nur das Datum, um die Karte besser zuordnen zu können!

Gruß Kalle
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

@Akkiller
Ich meine das Datum (1915). Der Stempel als solcher ist nicht so doll.
Buer-Resse in Westfalen oder Schalke oder sogar Rotthausen wären dagegen was besonderes.

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Stempel

Beitrag von Akkiller »

postminister hat geschrieben:@Akkiller
Ich meine das Datum (1915). Der Stempel als solcher ist nicht so doll.
Buer-Resse in Westfalen oder Schalke oder sogar Rotthausen wären dagegen was besonderes.
Vielen Dank für die Aufklärung Postminister!! (tolles Pseudonym!)
Ich erwähnte ja schon, dass es durchaus sein könnte, dass auf der Rückseite meiner vielen Karten, ein besonderer Stempel oder Marke ist, ich es aber nicht erkenne!!
Einen schönen Sonntag!!

Kalle
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Alter Bahnhof

Beitrag von Akkiller »

Bild

Bild

Bild

Hoffe, dass noch keine dieser Ansichten, hier bei den Gelsenkirchener Geschichten gezeigt wurde?

Sammlung Karlheinz Weichelt
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

pito
Abgemeldet

Re: Alter Bahnhof

Beitrag von pito »

Akkiller hat geschrieben:Bild

Der rechte Bildbereich ist aber recht phantasievoll gemalt. Bahnhof ohne Gleisanschluss. ;-)

Klaus S.
Abgemeldet

Re: Alter Bahnhof

Beitrag von Klaus S. »

Akkiller hat geschrieben:Bild
Die hier finde ich auch nicht sehr realistisch, der ganze Taxistand ist von Kutschen blockiert, da hätten sich doch die Taxifahrer aufgeregt. :lol:

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Alter Bahnhof

Beitrag von Akkiller »

Bild

Bild

Nach wie vor, dürfen meine Bilder verwendet werden!

Gruß Kalle
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

Das Foto aus den 50ern ist super, der Perspektive nach müßte es aus dem Haus gemacht worden sein in dem ganz früher Dieler war.

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

So schön sah es am Bahnhof bei Vollmond und Schnee aus !
Bild
Auf der Rückseite der Karte steht aufgedruckt:
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Jahre (Poststempel v. 31.12.1908)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15607
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

toll wat ihr immer so an "Schätzken" herausholt :up:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Alter Bahnhof

Beitrag von PEDY1965 »

Ich finde die Ansichten immer sehr an die Zeit zurück erinnert als am Bahnhof auch noch der Imbiss von Jansen war direkt hinterm Taxistand ich habe den Imbiss mal in einem Kurzfilm gesehen und abgelichtet ist aber sehr verschwommen hat denn der Kalle auch eine Ansicht vom Bahnhof mit Jansen ?
LGPedy1965

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Bahnhof

Beitrag von Akkiller »

Kurt hat geschrieben:So schön sah es am Bahnhof bei Vollmond und Schnee aus !
Bild
Auf der Rückseite der Karte steht aufgedruckt:
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Jahre (Poststempel v. 31.12.1908)
:ventilator: Hammer, ich brauche Luft!Da kommt Freude auf!!!!Super,absolute Traumkarte!
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
Neandi
Beiträge: 327
Registriert: 26.07.2009, 22:19

Beitrag von Neandi »

Ich habe noch 2 Bilder vom Bahnhof bzw. Bahnhof mit Hauptpost gefunden . Aufnahmejahr ist leider unbekannt . Da ich beide Ansichten hier noch nicht gefunden habe stelle ich sie mal rein .


Bild


Bild
was mir nicht gefällt muß deshalb nicht schlecht sein

Benutzeravatar
Neandi
Beiträge: 327
Registriert: 26.07.2009, 22:19

Beitrag von Neandi »

Hier habe ich noch ein wie ich finde schönes Bild vom Hauptbahnhof . Ich vermute mal das es eine Zeichnung ist . Es stammt vermutlich von einem Gelsenkirchener Hobbymaler bzw. Künstler . Wobei für mich sowieso jeder der soetwas zustande bringt ein Künstler ist .

Ließ sich leider etwas schlecht fotografieren, wollte es aber auch nicht aus dem Rahmen nehmen sorry .

Bild

Bild
was mir nicht gefällt muß deshalb nicht schlecht sein

Antworten