Der Bahnhof in alten Ansichtskarten

Der alte Bahnhof, der neue Bahnhof und der neue neue Bahnhof.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Neandi
Beiträge: 327
Registriert: 26.07.2009, 22:19

Beitrag von Neandi »

Kleine Korrektur :roll: , das Bild stammt wohl nicht von einem Gelsenkirchener Künstler sondern von :

es handelt sich um ein Werk des Malers Carl Heinz Stricker-Cardos der 1926 in Neuss geboren ist und dort bis 2003 lebte ,er studierte an der Düsseldorfer Akademie unter Prof. W. Häuser und Wilh. Schmurr,
was mir nicht gefällt muß deshalb nicht schlecht sein

Benutzeravatar
Neandi
Beiträge: 327
Registriert: 26.07.2009, 22:19

Beitrag von Neandi »

Wenn ich so die Bilder vom alten Bahnhof sehe stelle ich immer wieder fest das er auf jeden Fall ein beliebtes Motiv für Postkarten und Fotos war , machte ja etwas her das Gebäude .

Nun überlege ich schon länger ob es überhaupt einen Standort gibt von dem aus man vergleichbare Bilder vom neuen Bahnhof macchen könnte . Ich habe jedenfalls noch kein gescheites Bild davon gesehen .
was mir nicht gefällt muß deshalb nicht schlecht sein

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

Der alte Bahnhof war schön!
Der Neue is ne Wucht!!

Benutzeravatar
Neandi
Beiträge: 327
Registriert: 26.07.2009, 22:19

Beitrag von Neandi »

DThamm hat geschrieben:Der alte Bahnhof war schön!
Der Neue is ne Wucht!!

:wink: mag ja sein , läßt sich fototechnisch aber nicht so wirklich belegen oder ?
was mir nicht gefällt muß deshalb nicht schlecht sein

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

Neandi
mag ja sein , läßt sich fototechnisch aber nicht so wirklich belegen oder ?
aber maltechnisch. Vergleiche wenn ich den neuen Bahnhof fertig habe.
Bild

Benutzeravatar
Neandi
Beiträge: 327
Registriert: 26.07.2009, 22:19

Beitrag von Neandi »

:2thumbs: Klasse , nach der Vorlage bin ich mal gespannt auf das neue Bild :)
was mir nicht gefällt muß deshalb nicht schlecht sein

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Alte Pappkarte
Bild

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Ein Künstler und Restaurator aus Berlin besitzt in seiner Sammlung ein altes Aquarell von unbekannter Hand, das offenbar eine Szene auf dem Gelsenkirchener Hauptbahnhof zeigt. Er bittet um Rückmeldung falls jemand den Künstler (er)kennen sollte:

http://www.emrath.de/aqua.htm#gelsenk

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Hier mal eine Karte aus den (späten) Fünfzigern:
Bild
Die Karte ist noch nicht gelaufen, und auf der anderen Seite stehen keine näheren Informationen. Man kann aber anhand der Fahrzeuge auf die späten Fünfziger-Jahre Schließen. Außerdem weiß ich noch, dass ich die Karte Anfang der Sechziger (1962 oder 1963) gekauft habe.

Übrigens - auf der abgebildeten Straßenbahn ist nicht zu erkennen, um welche Linie es sich handeln könnte. Bei entsprechender Vergrößerung (des Originalscans) kann man dann an der Stirnseite der Bahn ein Schild erkennen, auf dem "Zum Sportplatz" steht. Es könnte sich also um einen Einsatzwagen für eine Sportveranstaltung (evtl. Schalke-Spiel) handeln.
Bei dem hellen Werbeschild vorn an der Seite der Bahn könnte es sich eventuell um eine Zigaretten-Reklame handeln. Das war aber auch mit einer starken Vergrößerung leider nicht zu erkennen.

Prömmel

Benutzeravatar
Bulmker Junge
Beiträge: 257
Registriert: 01.09.2011, 20:49
Wohnort: Gelsenkirchen-Bulmke

und noch eins!

Beitrag von Bulmker Junge »

Ich habe hier noch eine alte Ansichtskarte vom alten Hauptbahnhof. Leider konnte ich die Karte nicht vernünftig einscannen.Bild

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Das selbe Motiv gab es auch mal in Farbe :
BildDiese Ansichtskarte soll aus dem Jahr 1911 stammen.
Schacht 9 hat geschrieben:Bild
Der Bahnhof auf einer alten Postkarte von innen.
Und diese Innenansicht gab es auch in Farbe :
BildDiese (leicht ramponierte) Ansichtskarte soll aus dem Jahr 1911 stammen.

Die beiden Karten hab ich leider nicht in meiner eigenen Sammlung. Die Bilder wurden mir mal von einem Bekannten zur Verfügung gestellt. Ich weiß aber nicht, ob er selbst die Karten besitzt.

Prömmel

Boogieman
Abgemeldet

Der Bahnhof in alten Ansichtskarten

Beitrag von Boogieman »

Habe auch noch zwei Ansichtskarte vom alten Bahnhof gefunden

Bild

Bild

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4119
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Hier mal die gleiche (farbige) Ansichtskarte, aber in etwas besserer Auflösung:
BildAnsichtskarte aus den späten 1960er Jahren - gelaufen: Mai 1970

Bezüglich der sw-Ansichtskarte - siehe vier Beiträge weiter oben. :wink:
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Der alte Bahnhof vor 1904.

Antworten