Zu verschenken - der Umsonst-Fred

Hier kann getauscht werden, nicht VERKAUFT.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pito
Abgemeldet

Zu verschenken - der Umsonst-Fred

Beitrag von pito »

Gesehen an der Florastraße: Ein "Komplett Wohnzimmer zu verschenken" inkl. Konsalik.
Bild

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6066
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Die Idee des Umsonst-Freds ist toll, Pito!

Heike
Abgemeldet

Re: Zu verschenken - der Umsonst-Fred

Beitrag von Heike »

pito hat geschrieben:Gesehen an der Florastraße: Ein "Komplett Wohnzimmer zu verschenken" inkl. Konsalik.
Bild
Ist das von Privat oder ist das Neu - sozusagen eine Möbel-Tafel ?

pito
Abgemeldet

Re: Zu verschenken - der Umsonst-Fred

Beitrag von pito »

Heike hat geschrieben:Ist das von Privat oder ist das Neu - sozusagen eine Möbel-Tafel ?
Bestimmt privat. Da will sich bloß einer die Kosten für die Wohnungsausflösung sparen. Man darf alles umsonst mitnehmen ... sofern man es selber abbaut und wegschafft. ;-)

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Tach gesacht :D
Vielleicht so ein Messi wie manche Mitglieder der GG`s :lachtot:
LG Wolle :wink:

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Re: Zu verschenken - der Umsonst-Fred

Beitrag von timo »

pito hat geschrieben:Da will sich bloß einer die Kosten für die Wohnungsausflösung sparen.
Welche Kosten fallen da denn sonst an? Die Sperrmüllabfuhr ist kostenlos, und ein Abbruchkommando kriegt man doch erfahrungsgemäß auch immer zusammen. Schlimmstenfalls muss man denen 'ne Kiste Oettinger für 5 € hinstellen. ;-)

Solange die Möbel noch einigermaßen brauchbar sind, find' ich das Angebot gut. Bin mir sicher, daß sich jemand darüber freuen wird.

Heike
Abgemeldet

Geschenke an jedermann/frau

Beitrag von Heike »

Ich würde eher die Bücher beiseite räumen, dann klappts auch mit dem Verschenken! :shock:

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Beitrag von Männlein »

Umsonst-Fred finde ich gut.

Wenn der Anbieter den Krempel nicht los wird, war der ganze Aufwand tatsächlich umsonst.

Männlein

Meister
Abgemeldet

Umsonst-Fred

Beitrag von Meister »

Ich finde den Umsonst-Fred gut.
Sollte man beibehalten.
Wir haben doch fast alle etwas in der Ecke stehen, was wir nicht mehr benötigen.
Warum immer gleich auf dem Sperrmüll, wenn ein anderer es gebrauchen kann?
Ich überlege gerade was ich übrig habe.

Babapapa
Abgemeldet

Beitrag von Babapapa »

bin just zu einer feier einer gelsenk. firma eingeladen worden. bratwurst und freibier ab heute nachmittag - alles unkompliziert.

hat jemand lust spontan mitzukommen? mehr per pn!

Benutzeravatar
Silverfan3
Beiträge: 121
Registriert: 05.04.2008, 00:11
Wohnort: Bochum

Beitrag von Silverfan3 »

Alsoich finde den auch klasse , hoffe das der fred bleibt :wink:

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Nach oben :up2:

Ich finde den Fred auch toll, wir würden gern was abgeben .... später mehr !

Und wie isset bei euch ?

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Geschenkpaket für Bibliophile

Meine Mutter sortiert aus, was sie doppelt hat, oder nicht mehr braucht. Neue und alte Bücher, darunter viele alte Taschenbücher, teilweise die gesuchten "Rowohlt Geweberücken". Die Bücher können so wie sie sind mitgenommen werden. Nur der Plastikkorb bleibt hier! Bitte selber Karton oder Taschen mitbringen. Kontakt per PN.

Bild
Bild

Bild
Dieses Exemplar ist besonders interessant. Es gab eine gewerbliche Unterrichtsanstalt an der Dessauer Straße.


Bild
Bild
Bild

Bild Dieser Titel muss jedem Gelsenkirchener ins Auge springen. ;-)

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Das Benimmbuch und der Malachias wurden soeben von salife reserviert. :!:

salife
Abgemeldet

Beitrag von salife »

Juchhu!!! :hurra:

Antworten